Reiseberichte

Erlebnis- und Reiseberichte
Hey.die Tage hier in Deutschland sind kalt und grau und kurz. Da bietet es sich die Erinnerung an den letzten Sommer aufzuschreiben. Wir sind schon einige male auf der Insel gewesen und wollen nirgends anders mehr hin. Wir starten aus dem Süden von rlp an einem Sonntag morgen so um 3 uhr.ie Kinder werden in unseren t 4 gesetzt und wir hoffen das sie schön weiter schlafen. Gepackt haben wir die letzten tage fleißig und ein VW Bus mit...
Wir hatten einen traumhaften Urlaub. Nach dem letzten Pauschalurlaub, wo wir feststellen mussten, dass diese Art des Urlaubs für uns nicht das Richtige ist, haben wir gewissermaßen Abenteuerurlaub gemacht. 2 Personen, ein 60 PS Clio mit Anhänger und 2 Vespen drauf. Darüber berichte ich bei Gelegenheit. Die Ankunft in Genua war schrecklich. Vor der Fähre war eine große Razzia, so dass die Autofahrer ihre Beifahrer nicht an der Fähre...
Hallo So liebe Forums Gemeinde,die schönsten Tage des Jahres sind vorbei,und somit möchte ich Euch meine Urlaubseindrücke von Sardinien mitteilen. Wir waren für10Tage auf der Insel mit dem Motorrad unterwegs,ohne Vorbuchung einer Unterkunft.Was eigentlich auch kein Problem war......Wir fuhren am ersten Tag bis Arbatax und gingen in Tortoli in die Touristinformation,mit dem Wunsch ein Agriturismo für 2 Tage zu buchen.Die nette Dame hatte...
 
Moin Moin, unsere Mädels am Strand von Lido Orri......chillen und relaxen Mitte Oktober.......that's life :cool: Friesische Küstengrüße vom Jadebusen Kerli und Lia :)
 
Hallo, einer unserer Lieblingsstrände ist Foxi Lioni ( einige Kilometer südlich von Tortoli ) Hier direkt am Traumstrand konnten wir mit unseren beiden Womos unvergessliche Tage und Nächte verleben. In der Hauptsaison sicherlich nicht möglich, aber Anfang Oktober, die "Panda Beach"-Bar hatte schon geschlossen, durften wir hier mit unseren Womos tatsächlich so "stehen"...... Jeden Abend kam der sehr nette und hilfsbereite...
 
Hallo, auf dem offiziellen Womo-Stellplatz "Tanca Orri" läßt es sich auch gut aushalten, jedenfalls im Oktober. Kaum Stellplatz-Nachbarn, Traumstrand samt versch. Beach-Bars direkt gegenüber und faire Platzgebühr von 15 Euro all inklusive ! Hier nun ein paar eigene "Drohnen-Pics" von Lido Orri samt dem Womo-Stellplatz....... Wieder Forum-freundlich verkleinert Friesische Womo-Grüße vom Jadebusen Kerli und Lia :cool:
 
Hallo, auch aus luftiger Höhe sehr sehenswert......die "Felsnadel" Pedra Longa bei Baunei :) Fotos wie immer Forum-freundlich verkleinert Friesische Womo-Grüße vom Jadebusen Kerli und Lia :cool:
 
Hallo und Moin, die Scoglius Arrubius ( hoffentlich so richtig geschrieben ) am Spiaggia Cea aus der Sicht meiner "friesischen Möwe" :cool: Alle Fotos Forum-freundlich verkleinert. Küstengrüße vom Jadebusen Kerli und Lia :)
 
Moin Moin, natürlich durfte unsere "friesische Möwe" hier und da auch mal ( kurz ) in die Lüfte.......so auch über Santa Maria Navarrese ( Fotos habe ich Forum-freundlich verkleinert ) Küstengrüße vom Jadebusen Kerli und Lia :cool:
@monalisa danke, ja war wieder schön, 4 Wochen auf der Insel und wieder nicht rundrum gekommen. Wie andere das nur machen, 2 Wochen und einmal um die Insel. Wir haben in San Theodora auf dem la cinta angefangen, nur ein Tag, aber das war auch genug, klar ist das ein schöner Strand, aber zu voll, selbst Ende September noch. Die nächsten 9 Tage an der Rei, dann sind wir in Porto Tramatzu verhockt, wollten nur 3 Tage bleiben, daraus sind...
Jeden Abend ein Farbenspiel. Ja, auch im Osten ist der Sonnenuntergang überwältigend schön. Das Foto kann das nur andeuten. Jetzt ist der Tuttavista fast dunkel, nur schwach rosa reflektieren die Felsen den Sonnenuntergang im Westen. Gruß von Ost nach West Georgie (Foto hochladen klappt leider nicht)
 
Hallo, in den 23 Urlaubstagen auf Sardinien hatten wir natürlich so manch tollen Sonnenaufgang gesehen und auch geknipst.......doch das hier war der allerschönste......am Strand von Santa Maria Navarrese.....am 06.10. um kurz nach 7 Uhr Es sah tatsächlich genauso aus, meine beiden Fotos sind unbearbeitet, nicht mit Photoshop und Co. "verschönert"..einzig mein Stativ wurde zur Hilfe genommen um Unschärfe zu vermeiden...
Seit gestern bin ich wieder zu Hause. Drei Wochen durfte ich wundervolle Tage auf meiner Trauminsel erleben. Noch immer bin ich voller wunderschöner Bilder, voller innerer Wärme und Begeisterung für die unglaublichen Eindrücke, die ich mit nach Hause genommen habe. Ich spring ja meist ins kalte Wasser und buche eine Unterkunft, die ich nicht kenne in einer Gegend, die ich nicht im Einzelnen kenne. Diesmal hat es mich nach Golfo Marinella...
Anzeige
Top