Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

giovanina

Sehr aktives Mitglied
Unerträglich dieser Umgangston hier, wirklich unerträglich. Welche Beschimpfungen in alle Richtungen. Grausam, echt. Das tut einem echt schon weh, so übergriffig sind manche Äußerungen. Da gehört so allerhand gelöscht.
Ja klar, muss ich ja nicht lesen. Mache ich auch nicht mehr.
Schöne, besinnliche Weihnachtszeit
 

corona niedda

Sehr aktives Mitglied
Ne.
Man kann ja mal fragen wie die situation eingeschätz wird.
ja......
fragen kann mensch immer.
Dafür setz ich mich ein. Wo auch immer, auch in diesem Forum. Und das ist mein voller Ernst.
Ich kenn auch Leute auf Sardinien, die nicht mit @Beppe konform gehen..... die sagen, der Staat will uns alle vergiften.......


[]
 
Zuletzt von einem Moderator geändert:

AdminTech

Techn. Administrator
Im Eingangsbeitrag wurde das Thema dieses Threads beschrieben. Auch wenn es schwer fällt, bitte haltet Euch daran:

Bitte hier Infos zur aktuellen Entwicklung auf der Insel einstellen, insbesondere für Sardinienreisende.

Der Themenbezug zu Sardinien ist zu beachten. Allgemeine Diskussionen zum Thema des Umgangs mit der Pandemie gehören in andere Foren.

Für im Ton unangemessene Beiträge kann bitte der Melden-Link genutzt werden.
 

aufreisen21

Aktives Mitglied
ja......
fragen kann mensch immer.
Dafür setz ich mich ein. Wo auch immer, auch in diesem Forum. Und das ist mein voller Ernst.
Ich kenn auch Leute auf Sardinien, die nicht mit @Beppe konform gehen..... die sagen, der Staat will uns alle vergiften.......
wer hat wohl Recht?

[]
Mit Sicherheit nicht die, die behaupten DER Staat. Wenn Du @corona niedda gute 80 jahre älter wärst, Du würdest es wohl eher verstehen (stichwort: Spanische Grippe). Aber Du schreibst ja auch DER STAAT. Welchen meinst Du? China (absolute Diktatur), einen anderen Asiatischen, Italien (indem Du lebst), Deutschland (aus dem Du kommst) oder ein Amerikanisches Land?
Ein Virus ist ein Virus und hat rein gar nichts mit einem Land, einem Staat zu tun. Es schert sich um Länder. es braucht nur uns Menschen bzw. ein Lebewesen.
Und wir sollten, Sardinien zu liebe, uns auf wiklich wenige Kontakte untereinander (in jedem Staat dieser Erde) beschränken. Und wo Kontakte unvermeidlich, da mit Abstand und FFP2 Maske. Allgemeine Hygien nicht vergessen.
Denn wie ich, wollen sicherlich viele im Jahr 2021 Sardinien GESUND erleben, dort wohnen und besuchen

UND KEIN STAAT DIESER ERDE HAT ETWAS DAGEGEN - Dies ist so sicher wie das Amen in der Kirche!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top