belgier

Aktives Mitglied
Ich hab das Auto angehalten und die Seitenscheibe runter gelassen und fragte; Seid Ihr Zwillinge?
Antwort; warum?
Ich; Weil Euch die Mama gleich angezogen hat }:-)

Darauf hin; Fahrzeugschein und Führerausweis
 

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
passt zu bild oben: ich hätte gerne einen badeanzug der meine fettpölsterchen kaschiert.
Verkäuferin: Schlafsäcke finden sie im 2 stock
 

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
frau : schatz ich fühle mich nicht wirklich hübsch, bin so dick geworden und brauch jetzt dringend ein kompliment"
man: "du besitzt eine tolle beobachtungsgabe"
 

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
Ein junge prahlt: mein opa ist pfarrer, alle sagen zu ihm hochwürden. "ein anderer darauf hin: mein opa ist kardinal, alle sagen zu ihm eminenz." da sagt der franz "mein opa wiegt 200kilo, und wenn der über die strasse geht, sagen alle allmächtiger gott!"
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
@LA -Lorenz

Hatte heute morgen Deinen Alptraum gelesen. Als ich nach dem ausgiebigen Pranzo dann mein Mättagsschliefchen machte, da holte mich Dein belastender Traum ein und überkam mich.

Zum Glück hiess ich im Traum ‚Zandro Zampano’ und der hinter mir in der Reihe ‚Zelindo Zanna’. Jetzt endlich waren wir an der Reihe und durften beide nun endlich rein. Beim Reingehen sah ich noch, dass Du fast ganz am Ende der Warteschlange warst. Als ich dann mit Zelindo so die ersten 10 Bier weggekippt hatten, da schallte es von der Theke „Feeeeierabend – Bier ist alle“.

Na ja, jedenfalls nen guten Tag mit ner guten Sause gehabt. Beim Rausgehen wartetste Du draussen immer noch in der Reihe. Als ich Dir dann sagte, dass das Bier alle sei, bist Du vor mir auf die Füße gefallen und hast mit den Fäusten wie wild auf die Erde getrommelt und vor Dich hin gemurmelt, „hab’ ich’s doch gewusst, auf nen algerischen Namen gibt’s einfach kein Bier.“
 
Zuletzt geändert:

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
DU HAST MIR KEIN BIER RAUSGEBRACHT?????:mad: was bist du für ein kamerad sowas darfst du ned mal träumen.
aber wir sehen uns mal wieder und dann trinken wir eins zwei bierchen;)
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
@DieReisende

wie zutreffend. Ich kenne keine andere Sprache dieser Welt, in der so intensiv
von Mimik, Körper- und Zeichensprache Gebrauch gemacht wird, wie in italienisch,
das heisst - wie im Beitrag zuvor dargestellt - immer !
 
Zuletzt geändert:

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
der Einsatz der Körpersprache wird für nen Italiener zu nem reinen Gebährendenakt
und was ist ein italiener ohne arme ? zu 90 % sprachbehindert.

sorry ich hör schon auf mit meinen italo witzen
 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Schade, Lorenz, hätte gerne welche mit dir ausgetauscht. Aber ich trau mich nicht.

Kein Witz: Wegen der Pandemie hier treffen wir uns ja alle nur noch mit Maske. Verständigung ist schwierig. Ich helfe mir mit sardischer Gebärdensprache (natürlich nur der guten) u. stelle fest, 1. man versteht mich leicht u. 2. ich werde nachgeahmt. Wollte es erst nicht glauben, aber kultiviere es jetzt weiter.
Kann es sein, dass die sardische Körpersprache sich aus den Entfernungen entwickelt hat, die die Hirten
überwinden mussten und wo Schreien zu anstrengend war? Eine andere Insel pfiff sich eins u. tut es heute noch. Welche war es noch? Gomera?
 

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
ok ein hab ich noch: ein bayer sitzt gemütlich in landshut an der isar und geniesst die zeit.
da setzt sich gott neben ihn und macht das gleiche.
nach einer weile nimmt der bayer seinen ganzen mut zusammen und fragt: "gott, was machst du bei uns im bayernland?" und gott antwortete:
"home-office, mein sohn home-office." :)
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
A propos italienische Körpersprache: Darüber haben wir schon 2014 gelacht. Was birgt doch das Forum für Schätze :)

 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Im Supermarkt an der Kasse:
Einem Kunden entfährt ein Ton.
Bevor die Dame hinter ihm sich entrüsten kann, dreht er sich um und sagt zu ihr:

"Wenn Sie jetzt was gehört haben, dann war Ihr Abstand zu gering bemessen.
Wenn Sie jetzt etwas gerochen haben, dann sitzt ihre Maske nicht richtig.
Und wenn Sie jetzt viel riechen, dann seien Sie doch glücklich, denn dann sind Sie "negativ"!
 
Anzeige

Top