Bitte beachtet: eine Vielzahl von zeitnahen Probebuchungen erhöht den angezeigten Preis!

Teemitrum

Aktives Mitglied
Hallo liebe Fährenstrapazierer,

auf der diesjährigen CMT in Stuttgart hatte ich die Gelegenheit mich mit Herrn Eckhard Kloth :) unterhalten zu können: ist der Geschäftsführer der 'Corsica & Sardinia Ferries GmbH', also der "Leiter" des Büros München.
In der Vergangenheit hatte ich bisher nur die Ehre mich mit seiner (nichtoffiziellen!) Frau am Stand austauschen zu können ... whistling

Die Unterhaltung mit ihm brachte ein für mich bisher noch nicht bekanntes Detail hervor! :cool: whistling

Vorab:
dass sich die Preise der Reeder schon seit längerem (wie schon zuvor aus der Billigflieger-Szene bekannt!) nach der Buchungs-Frequenz (also der Häufigkeit einer Buchung einer bestimmten Verbindung innerhalb eines leider unbekannten Zeitintervalls) richten ist hoffentlich mittlerweile auch hier im Forum wohlbekannt. ;)
Oder?!?

Aber was bisher vielleicht nicht so bekannt ist/war:

auch Testanfragen/Probebuchungen werden von den Buchungs-Systemen der für uns relevanten Reeder wie reale/getätigte Buchungen behandelt! :rolleyes:

Also konkret:
mehrfache Preisanfragen für ein und die gleiche Verbindung (evtl. wg./mit unterschiedlichen Buchungs-Optionen) binnen 12-24 Stunden (??, völlig willkürlicher whistling Schätzwert meinerseits) treibt den Preis ebenfalls nach oben!! :(

Meine Empfehlung daher:

habt ihr die gewünschte Überfahrt(en) mit den passenden Optionen gefunden - dann wartet 3-5 Tage für eine Anfrage mit im Ergebnis realistischen Preisen! :cool: :)

Diese Empfehlung wird unterstützt vom Büro München der CF/SF und gilt sicherlich auch für alle anderen Reeder ... :cool:

Aus Fährenrouletteorum
Ernest

PS: dies ist ein 'Remake' eines Beitrags im Korsika-Forum!
Aktuelle Diskussionen dort + dazu lest ihr bitte gerne nach unter :
http://www.korsika-forum.info/index.php?page=Thread&postID=26531

PS2: "hiesige" Diskussionen verlinke ich natürlich gerne auch ins Korsika-Forum ... !! :cool:

 
Zuletzt geändert:

marai

Sehr aktives Mitglied
Hallo Ernest,

das finde ich ja wirklich interessant.

Das heißt, wenn wir z.B. zu den Pfingstferien alle die Preise für die Samstagsfähren anschauen, erhöht sich automatisch der Preis.

Also, aufgepasst!
 

Eleonora

Aktives Mitglied
Da können einem ja Ideen kommen!

:cool: Wir picken uns einen Tag / eine Überfahrt raus (einen Tag wo keiner aus dem Forum fahren will) und machen alle viele, viele Probebuchungen.
Das treibt den Preis dann so hoch, dass auch kein anderer von "dort draussen" für den Tag mehr buchen will.
Also muss die Fähre leer fahren.... Geht denen dann ein Licht auf?:rolleyes:

Kann doch irgendwie nicht sein ???! whistling

Das wäre DER Antiterror-Anschlag des forialen Netzwerkes whistlingwhistlingwhistlingwhistling

So legen wir die Fährbetriebe lahm und treiben die großen gezielt in die Pleite - ne, können wir gemein sein :cool::cool::cool:
 
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
Na, na, na @Eleonora , schreib' doch keine so "bösen" Posts hier! So wie du auf deinem Avatarbild aussiehst, müßtest du ja bestens erzogen sein ...

Vielen Dank an @Teemitrum für das Einstellen dieses Beitrags! DASSELBE GILT ÜBRIGENS AUCH FÜR FLUGBUCHUNGEN !
Also VORSICHT bitte!

LG - Barbara ;)
 
Naja, auf Italienisch sagt man, dass hier einer glaubt das heiße Wasser erfunden zu haben ;-) Logischerweise richten sich tagesaktuelle Preise nicht nur nach der Anzahl an Sales (Buchungen), sondern auch an der Anzahl an Preisabfragen, das ist bei Flugbuchungen, Mietwagen nicht anders, und übrigens auch nicht bei Hotels, die tagesaktuelle Übernachtungspreise bieten (Revenue Management). Wir als Reiseveranstalter haben hier andere Konditionen zueinem festen Preis, den wir über die ganze Saison hinweg unseren Kunden weitergeben können: Wer Hotel/Fewo/Appartment und Fähre bei uns zusammen bucht, hat im Vergleich zur Einzelbuchung von Unterkunft + Fähre erhebliche Preis-Vorteile. Einzige Einschränkung: Auch wir haben nur ein begrenztes Kontingent, bei sehr beliebten Überfahrten, zum Beispiel Pfingsten, haben wir auch wir nur soviel Platz, wie die Fähre hergibt! Mehr Infos unter http://ferien-in-sardinien.com/faehre_hotel_ferienhaus_corsica_ferries.cfm und konkrete Angebote unverbindlich von unserem Beratungs-Team in Cagliari:

Unser Ferien-In-Sardinien.com-Team ist von
Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 und von 14.00 bis 18.00 Uhr für Sie erreichbar unter
Telefon +49 6181 294 7565 (Deutschland), +39 070 40 2299 (Italien) ,
Fax +49 6950 952 81093 oder E-Mail info@ferien-in-sardinien.com
 
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
Na prima, wenn wir uns jetzt alle an die Regeln halten, kriegen wir sie alle dran, oder? Dann weiß am Ende keiner der Manager mehr, woran er ist ...

Schöööner Gedanke ... :D
 

Teemitrum

Aktives Mitglied
Wir als Reiseveranstalter haben hier andere Konditionen zueinem festen Preis, den wir über die ganze Saison hinweg unseren Kunden weitergeben können
Sehr gehrter Herr Müller,

Das glaube ich Ihnen sofort gerne + uneingeschränkt! :)

Nur wenn ich dann feststellen muss dass eine Überfahrt zu einem bestimmten Zeitpunkt aufgrund der Volalität der Fährpreise bei den Reedern direkt um 10-20% günstiger ist als Ihr Angebot zum gleichen Zeitpunkt - dann fängt bei mir das Grübeln an! whistling
So bemerkt bei Probebuchungen anno 2014 ...

Meine Grüße
Ernest
 

Teemitrum

Aktives Mitglied
Wir als Reiseveranstalter haben hier andere Konditionen zueinem festen Preis, den wir über die ganze Saison hinweg unseren Kunden weitergeben können: Wer Hotel/Fewo/Appartment und Fähre bei uns zusammen bucht, hat im Vergleich zur Einzelbuchung von Unterkunft + Fähre erhebliche Preis-Vorteile.
Sie denken da doch wohl auch bitte an das UWG ?!? ...

auf was beziehen Sie sich bitte mit Ihrer Aussage?
Hallo,

da ich meine Unterlagen zu 2014 schon lange gelöscht habe beziehe ich mich mal auf ein derzeit aktuelles Angebot von Ihnen bzw. CorsicaFerries!
Bei Buchung der 'B&B La Noria' wird derzeit ein Fährangebot ab 219€ in Aussicht :D gestellt (könnte also auch höher ausfallen!! whistling), eine Vergleichsbuchung bei CorsicaFerries für passende Anreisedaten liefert derzeit definitive :rolleyes: 195,22€ ....

Habe ich da was falsch gemacht? :confused:
Ansonsten wären das halt mehr als 12% Aufschlag zuungunsten Ihres "Preisvorteils" gegenüber aktuellem direkt buchbaren Fährpreis!

Meine Grüße
Ernest
 

Anhänge

Zuletzt geändert:
Lieber Teemitrum,
auf unserer Seite vermerken wir ab-Preise, die im konkreten Fall natürlich höher oder eben auch viel niedriger ausfallen, je nachdem welche Fähre, wieviele Personen, welches Auto reisen und ob Sie eine Nacht- oder Tagesfähre nutzen möchten. Wir vermerken diese ab-Preise, doch jeder unserer Kunden ist anders und bekommt von uns ein maßgeschneidertes Angebot, das wir natürlich immer mit den aktuell gültigen Verkaufspreisen vergleichen. Sollte ausnahmsweise man ein Sonderangebot bei Reederer günstiger sein als unser Preis, bieten wir natürlich diesen an. Gerne erstellen Ihnen unsere Reiseberater ein individuelles Angebot, dazu benötigen wir dann nur die Informationen, ob Sie eine Nachtfähre nutzen möchten, eine Kabine wünschen und um welches Fahrzeug es sich handelt.
Viele Grüße,

Ihr Team von ferien-in-sardinien.com
 

Orientale Sarda

Sehr aktives Mitglied

Teemitrum

Aktives Mitglied
Wir vermerken diese ab-Preise, doch jeder unserer Kunden ist anders und bekommt von uns ein maßgeschneidertes Angebot, das wir natürlich immer mit den aktuell gültigen Verkaufspreisen vergleichen.
Ich bedanke mich für diese Klarstellung! :) Wird wohl auch so irgendwo auf Ihrer Website vermerkt sein!

Meine Grüße
Ernest
 

Orientale Sarda

Sehr aktives Mitglied
Tschuldigung,
Wusste gar nicht, das das automatisch weitergegeben wird ;)
Aber irgendwie ist Barbara hier ein Sammelbergiff ;)

Klar meinte ich @CiaoCiaoSardegna
 

Barbara

Sehr aktives Mitglied
@Orientale Sarda

kein problem, das wissen vielleicht viele nicht,
nur weil die ciaociao gerne viel schreibt und wir zufällig den gleichen vornamen haben
landen viele der hinweise leider bei mir...

zitat aus dem beitrag "das forum und seine funktionen":

18. @User tagging

Wenn ein Mitglied in einem Beitrag mit @Mitgliedsname angesprochen wird, erhält es einen Hinweis (kl. rotes Rechteck oben rechts)


Das funktioniert nur bei Mitgliedsnamen, nicht bei normalen Vornamen.


@Susanne benachrichtigt also User „Susanne“ und nicht die drei anderen mit Vornamen Susanne.



schönen abend noch,
barbara (die kein Sammelbergiff ;) sein möchte ;))
 
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
@Orientale Sarda / Thorsten :

Vielen Dank für den Hinweis!

@Barbara :

Sorry, dass du durch "unnötige" Hinweise von der vielschreibenden Barbara belästigt wurdest, die aber genau wie du nichts dafür kann, dass sie diesen Namen trägt. Trag's mit Fassung und ignorier' einfach alle für dich überflüssigen Barbaras! */include/Verlegen/smilie_verl_015.gif

LG

CiaoCiaoSardegna / Barbara ;)
 

Orientale Sarda

Sehr aktives Mitglied
Na sowas, da hab ich gedacht, ich hätte mir die Forenregeln und Anleitungen durchgelesen - hab ich wohl übersehen...
Und "Sammelbegriff" war echt nicht böse gemeint, ausserdem sorgt euer Name ja auch für herrliche Beiträge (wenn ich da z.B. mal an den Rhabarabakuchen" erinnern darf ;) )
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Um nochmal auf den Titel des Beitrages zurück zu kommen, konnte ich vor ein paar Tagen feststellen, dass ich die Ryanair-Flüge billiger buchen konnte, als noch vor zwei Wochen, und das, obwohl ich zwischendurch ein paar Mal "probegebucht" hatte, bis die Entscheidung gefallen war, welche Tage es denn nun werden sollen.
 

Teemitrum

Aktives Mitglied
Um nochmal auf den Titel des Beitrages zurück zu kommen, konnte ich vor ein paar Tagen feststellen, dass ich die Ryanair-Flüge billiger buchen konnte, als noch vor zwei Wochen, und das, obwohl ich zwischendurch ein paar Mal "probegebucht" hatte, bis die Entscheidung gefallen war, welche Tage es denn nun werden sollen.
Ist ok, dann haben sich eben nicht viele Andere über die Tage in "zeitlicher Dichte" um den Flug bemüht ... ;) ... warst vielleicht die Einzige?!?

LG Ernest
 

corona niedda

Sehr aktives Mitglied
grumbelgrumpf.... vor einigen Tagen so irgendwann um Mitternacht hab ich bei Ryanair reingeguckt für Flüge noch ausserhalb der Saison. Beim ersten Blick kostete sowohl Hin- als auch Rückflug flockige 19 Euro. Als ich dann noch ne Alternative durchgespielt hatte und eine Minute später dann wieder zu diesem Angebot zurückkehrte kostete der Rückflug gleich mal 40 Euro mehr. Glaub net dass so um Mitternacht eine Horde anderer Ryanairfans um die günstigsten Flüge nach Sardegna in der Vorsaison zockt.
Ich lerne daraus eventuell: einmal an den Flug angepirscht sollte frau keine grossen Kreise um den heissen Brei ziehen sondern gleich zulangen wenn die Flugzeiten und Konditionen passen. Lieber zuerst informieren, ob ich mit den Öffis an und vom Flughafen weg bis zu einer gewissen Zeit komme und dann erst mit Fingerspitzengefühl Ryanair anklicken. Und dann die Finger möglichst ruuuuhhhig halten, sonst wirds unter Umständen teuer whistling
 

corona niedda

Sehr aktives Mitglied
Nachtrag: ich hab es einige Tage später nochmal probiert und der Rückflugpreis war immer noch derselbe. Wollte dann aber nicht noch länger warten, denn wenns zu kurzfristig wird ist es dann normal auch immer teurer als mit viel zeitlichem Vorlauf.
 

Teemitrum

Aktives Mitglied
Es ist und bleibt ein auch kleines Glücksspiel, good luck!
Hallo ihr Preisgeplagten,

bei uns im Korsika-Forum hatten wir gleiche Erlebnisse in Bezug auf Fähren - und haben das dann als "Fährenroulette" benannt ... ;)
Hier also das - rein zeitlich gesehen - schon viel früher bestehende + wohlbekannte "Fliegerroulette"!?! whistling

LG Ernest
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top