Witze

Beppe

Sehr aktives Mitglied
...und sei froh Barbara, daß es jetzt nur noch Papier ist.

Hättest das mal vor 3 Monaten sehen müssen, da ist mir hier die Decke eingekracht wegen dem zu großen Gewicht.

Deswegen mußte ich mich von meiner Tonne gelbem Edelmetall trennen.
Hier nochmals unten ein Bild davon.

Was meinst Du was das für ne schei.... Schufterei war, daß alles die Treppen runter zutragen und wegzukarren.
Ist einfach unmöglich was sich da so über die Jahre angesammelt hatte.

Der ganze Papierkram im Gegenwert von dem Edelmetall wiegt jetzt zum Glück nur noch knapp 130 KG also gerade mal nur 13% gegenüber vorher.

Hätte ich mal besser schon früher gemacht. Jetzt hat mich auch noch die Reparatur der ganzen Decke etc. fast Euro 1.800,-- - gekostet und das für nix und wieder nix. Und dann ist mir zu allem Überdruß auch noch beim Runtertragen so ein 12 KG Barren aus der Hand gerutscht und auf den Fuß gefallen. Zeh gebrochen! Und meine schönen Badelaatschen, die ich mal für Lire 4.900,-- teuer erstanden habe, sind dabei auch noch draufgegangen.

Aber wie sagt man so schön: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.





oro.jpg
 

Mario

Sehr aktives Mitglied
Huhu Beppe.

Falls ich mal wieder in den Staaten bin, lade ich Dich gerne mal in mein kleines
Ferienhäusle ein.:D


images


Ein Bild vom Inneren:)


images


Grüssle, Mario!
 

oya

Aktives Mitglied
und ausserdem, wäre das ja schon wieder eine kurzgeschichte (die nicht untergehen sollte) fürs neue buch -selbst erlebt auf sardinien ;)

- oder gar in den roman irgendwie mit rein .... für die "zukunftsebene" von matteo vielleicht ??

lg oya
 

tom

Sehr aktives Mitglied
Wie ich hörte bevorzugt unser Matteo die "Moby Lines" . Die Geschäfte laufen da nicht so gut... außer zu Ferragosto .. da will ein jeder auf die Insel... Die Lage ist angespannt. Da stürmt ein Matrose in die Kapitänsbrücke ... "capitano .. capitano .. mir abe entdeckte eine blinde Passagier .."! Der Kapitän ist neuerdings öfters genervt .. !? (seit dem letzten Schiffsunglück vor Giglio herrscht striktes Alkoholverbot) und schreit ... "Sofort über Bord mit ihm" ... ! .... kurze Zeit später.. ( der Matrose etwas verstört ...) " äähhh capitano .. was solle mir mache mit de weiße Stock.. " ...
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
Wer hat sich nicht schon manchmal geärgert über die wilden und ungestümen Katzen,
die bei einem Kratz- und Bißspuren hinterlassen.

Hier die ultime Erfindung eines Gepeinigten.



PortaCAT.jpg
 

tom

Sehr aktives Mitglied
Huuppssalla .. na, das ist aber ein böses, böses Gerät !
Ich hab echt keine Ahnung, lieber Beppe, ob du dir da Freunde oder eher keine Freunde machst. Ich schätz mal eher keine Freunde ...
Und da ja die Buchabteilung momentan schlecht läuft ( hoffenlich muß sie nicht schließen ) .. ausnahmsweise mal hier eine Buchempfehlung ..
Es war einmal .... mein Lieblingsbuch. Lange bevor ich richtig zum lesen begonnen hab. Auch heute noch witzig anzusehen, und deshalb suuuperpraktisch für alle die zu faul zum lesen sind, und es hat üüüberhaupt nichts mit Sardinien zu tun ...

5480_katzenhasserbuch_1.jpg



Für alle ( das sind bestimmt gaaanz viele :D ) , die sich für dieses tolle Buch interresieren ... gibt es noch gebraucht bei Amazon ....
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
Hallo Leute,

die finanzielle Krise trifft sehr viele - leider auch mich persönlich.
Aufschwung hin oder her.

Nach den Einnahmen und Ausgaben des letzten Jahres sieht es leider so aus, dass ich möglicherweise etwas über meine Verhältnisse gelebt habe.

Ich sehe mich daher gezwungen, einige persönliche Sachen zu verkaufen.
Kommende Woche werde ich damit anfangen.

Ich habe den ganzen Krempel in meinen Garten gestellt und fotografiert (s. unten).

Wenn Ihr etwas seht, das Ihr gebrauchen könnt, dann schickt mir einfach eine E-mail


gartenauktion.jpg
 

Simone

Sehr aktives Mitglied
Treffen sich eine Katze und eine Gans. Sagt die Gans:"ich gehe auf eine Ganstagsschule." Darauf die Katze:"Das ist doch gar nichts! Ich wohne in einem Miezhaus.
*/include/Tiere/smilie_tier_194.gif
 
Zuletzt geändert:

Beppe

Sehr aktives Mitglied
Sehbehinderten- und Blindenkongreß:

Fragt ein Einäugiger einen Vorübergehenden, der eine gelbe Armbinde mit stilisierten Eiskristallen drauf hat:
"Welche Sehbehinderung hast Du denn?" - Anwort: "Ich bin Schneeblind".
Eine Minute später tastet sich einer vorsichtig durch die Menschenmenge, weißer Stock und gelbe Armbinde, worauf eine Gans abgebildet ist.
Fragt er ihn: "Hör mal, so eine Armbinde habe ich ja noch nie gesehen. Welche Sehbehinderung hat Du denn?" - Antwort: "Ich bin gans blind".
 

Simone

Sehr aktives Mitglied
@tom,@ Beppe los schämt euch(wenigstens ein bisschen......)
daher diese Buchempfehlung:
Klappohrkatze: Wie ich vom Katzenhasser zum Dosenöffner wurde

katze-0100.gif
zur Strafe einmal streicheln oder schaukeln
 

monalisa

Sehr aktives Mitglied
ein stummer Bankkunde legt dem Sachbearabeiter Verhüterli und zwei Tannenzapfen auf den Tisch, dieser nickt - der Kunde geht. Fragt der Kollege den Sachbearbeiter:" sag mal, was
war jetzt das ? " Antwort: " Ganz einfach, ich habe ihm einen Überziehungskredit bis Weihnachten eingeräumt !"
 

Mario

Sehr aktives Mitglied
Auf einer ziemlich grossen Baustelle möchte ein Bauarbeiter im fünften Stock ein
paar Leisten zurechtsägen. Plötzlich bemerkt er, dass er die Säge unten vergessen
hat.

Er lehnt sich über das Gerüst und erklärt einem Kollegen mit typischen Handzeichen,
dass er doch die Säge mitbringen soll.

Dieser zieht seine Hose runter und fängt an zu ...!

Der Bauarbeiter läuft rot an und rennt wütend die Treppe runter.

'Was machst Du denn da, ich habe doch gemeint, dass ich eine Säge brauche!!!'

'Ich weiss doch, und ich habe nur gemeint--"Ich komme gleich!"
 

Simone

Sehr aktives Mitglied
Etwas zum Schmunzeln, kein Witz sondern echt wahr.
Wir waren letzten Sonntag bei Freunden zum Raclette eingeladen (lecker aber nicht relevant).
Jörg, der Mann meiner Freundin erzählt uns in geselliger Runde eine Geschichte von einem Arbeitskollegen und dessen Hund.
Hund Fletscher (Name frei erfunden) saß wann immer er die Gelegenheit dazu bekam, knurrend vor dem Hasenstall der Nachbarn.
Eines Tages lag ein Häschen etwas mitgenommen und ohne Lebenszeichen auf der Terrasse von Fletschers Herrchen..
Entsetzt über die Tat seines Hundes und aus Angst vor der Reaktion des Nachbars, kam ihm die Wahnsinns Idee, Hasi (ich nenn ihn mal so) zu waschen und zu fönen und ihn wieder in den Stall zu legen.Er hoffte, dass der Nachbar nichts bemerken und glauben würde, dass der Hase eines natürlichen Todes gestorben war..…….
Einpaar Tage später laufen sich beide Nachbarn über den Weg.Sie unterhalten sich. Der Hasenbesitzer erzählt ihm so nebenbei:
stell dir mal vor wir haben unseren Hasi im Garten begraben und irgendjemand hat ihn ausgebuddelt und aufgeplüscht in den Hasenstall hineingelegt...
gemischt_0273.gif
ich war's nicht !

ich hab mir kurze Zeit ausgemalt, was gewesen wäre, wenn Fletschers Herrchen einen quicklebendigen Ersatzhasi in der Zoohandlung gekauft hätte.....
hase_0265.gif
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Das gibt es doch nicht, die Geschichte ist besser als jeder Witz. (Wenn es in Nachbars Familie nicht ein Kind - nennen wir es mal Fritzchen - gibt, welches jetzt einen Schaden fürs Leben hat.)
 

Simone

Sehr aktives Mitglied
Ein italienischer und ein schweizer Bauarbeiter treffen sich auf der Baustelle. Der Italiener sagt: „Come stai?“ (italienisch: Wie geht’s?) Sagt der Schweizer: „Danke, mir geht’s gut!“ Und dann fällt ihm ein Ziegel auf den Kopf! Nach einer halben Stunde kommt der Schweizer wieder zu sich und fragt den Italiener: „Warum hast du mich nicht gewarnt?“ Sagt der Italiener: „Hab i ja gesagt: Comme Stei!“
 

Evalein

Sehr aktives Mitglied
Mittel in die Berge , sitzt ein Schaefer voce seine Haus Tur.Daneben, ein Katze, ein Hund und eine Schaf
Plotzlich steht eine Auto, und ein Bauchredner, steigt aus.
Gruess der Schefer und fragt ihm: darf ich nit Ihrem Hund kurz reden.
Der Schefer sagt: der kann doch nicht reden.
Aber der Bauchredner macht ihm mehrere Fragen und bekommt alle antworten.
Der Schefer kuckt ganz verduzzt, noch mehr wenn der Mann auch den Katze befragt, und Antwort bekkomt.
Letzendlich fragt der Mann ob er auch die Schafe befragen kann, und der Schefer: Die brauchen sich nicht befragen. Sie lugt immer nur! Ahahahahaha
 

Simone

Sehr aktives Mitglied
Fünf Deutsche in einem Audi Quattro erreichen die italienische Grenze.
Der italienische Zollbeamte stoppt sie und sagt:
"Esse isse illegal zu fahrene in eine Audi Quattro mitte fünf
Perssonne!"

"Was meinen Sie damit, es ist illegal?", fragt der deutsche Fahrer.
"Quattro heisste Vier", antwortet der italienische Zollbeamte.
"Quattro ist nur der Name des Autos", sagt der Deutsche ungläubig. "Sehen
Sie in die Papiere: Dieses Fahrzeug kann fünf
Personen transportieren."
"Dasse könne Sie ihre Grossemuter erssälle!" antwortet der Zollbeamte.
"Quattro heisste Vier. Sie habben fünnfe
Perssonne in die Auto untebrechen
sommit die Gessese!"
Der Fahrer antwortet aufgebracht: "Sie ***************! Holen Sie sofort Ihren
Vorgesetzten, ich möchte mit jemandem reden, der kompetent ist!"
"Dasse tutte mir leitt", antwortet der Italiener, "Er kanne nickte kommen.
Er isse noch beschefftigd mitte sswei
Perssonne in einne Fiat Uno!"
 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
An der Ostküste, ich glaube es war in Marina di Gairo, eines Nachmittags, entstiegen einem Fiat 500 sieben fröhliche Personen, die dem Strand zueilten: 4 Erwachsene und 3 halbwüchsige Kinder.

Wir dachten lange nach, wie sie auf der Fahrt wohl gestapelt gewesen sein mochten u. kamen zu dem Schluss: jeder Erwachsene hatte wohl ein Kind auf dem Schoß, nur der Fahrer nicht. Na also, geht doch. Braver Fiat.

@ Simone, der Gecko ist herrlich, wie er sich den Staub von hinter den Bilderrahmen aus der Haut kratzt. Und die Ameisen haben genau die richtige Größe. Wie kriegt ihr nur so lustige Bilder hier rein? Mit speziellem Printprogramm? Danke für die Gelegenheit zum Lachen an einem trüben Novembertag!! LG Ju
 

Evalein

Sehr aktives Mitglied
Ueber Sprache

Wenn SIe mal wieder Drei Cappuccini bestellen, passen Sie auf......
Sie koennten bekommen was Sie fragen! :p
 

Anhänge

  • cappuccini.jpg
    cappuccini.jpg
    79,3 KB · Aufrufe: 83

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Dürfen Albernheiten ausnahmsweise auch mal als Witze durchgehen? Letztens fuhr ich 4 langweilige Std. mit der Bahn. Sardinien kam mir in den Sinn, aber auch die (recht unanständigen ) Studentenverse des letzten Jahrhunderts. Dabei kam folgendes heraus:

Käse auf der Lampenschale macht gedämpftes Licht im Saale.
Käse in der Tastatur erfreut nur eine Frohnatur.
Käse auf des Opas Haupt ihn seiner Würde sehr beraubt.
Käse auf Sardiniens Strassen lässt die Schafe schneller rasen.
Käse im Trompetenrohr kommt Gott sei Dank nur selten vor.
Käse auf der Trockenmauer ist bestimmt schon etwas sauer.
Käse auf dem Grammophon verdirbt die Nadel und den Ton. (Wer weiss überhaupt noch, was ein Grammophon ist?)
Käse auf des Strandes Kiesel läuft im Sommer flink wie Wiesel.

Schafe in des Baches Lauf hält so schnell kein Hirte auf.
Schafe auf des Berges Höhen leiden wenig unter Flöhen.
Schafe auf dem Orttobene haben meistens schlechte Zähne, weil das Gras so trocken ist.
Sagt das eine: "So ein Mist"! Sagt das andre: "So ein Fraß. Doch besser noch als gar kein Gras".

Ende der Albernheiten. Am Zielbahnhof angekommen.
 
Also, Ju,

wo sind denn die unanständigen Studentenverse in Deinem Beitrag geblieben? Die würde ich auch gerne mal wieder lesen! Mein Spruch (u. nicht nur meiner) Anfang der 1970er war garnicht unanständig, sondern lautete (bei jeder Gelegenheit): "Meinst Du das politisch oder sexuell?".

Das war doch eher nett. Noch ein schönes politisches Wochenende, hier warten wir dann auf die Ergebnisse der "primarie" bei der PD von heute. Ich habe für Vendola gestimmt.

Günther
 
Anzeige

Top