Fähre Fähre vorbuchen?

hermann

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

erst einmal Hallo an alle.

Ein paarmal war ich schon auf Sardinien, im Frühling.
Ich überlege nun, den Freitag vor Weihnachten mit der Fähre auf die Insel zu fahren. Wenn ich die Buchungsportale anschaue sind die Fähren erst ab Samstag teuer (=ausgebucht ?).
Nun möchte ich das Ganze auch vom Wetter abhängig machen und würde gerne direkt in Livorno buchen. Hat das schonmal jemand gemacht oder Erfahrung damit, wie sind die Chancen hier auf einen noch freien Platz für das Fahrzeug?
Bei der Rückfahrt wäre ich flexibler, die würde ich auf jeden Fall vor Ort buchen, wer weiss wie sich das Wetter auf der Insel entwickelt...

gruss
hermann
 

Sbodeschuh

Sehr aktives Mitglied
Wenn du rechtzeitig da bist, so dass du eventuell noch zwischen Moby, SF und vielleicht sogar Grimaldi aussuchen kannst, dann sind deine Chancen nicht schlecht. Was hast du für ein Fahrzeug? PKW? Das sollte kein Problem sein. Mit Womo schauts schon wieder anders aus.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Hallo Hermann,
d.h. also kein PKW mehr (Höhe)? Suchst du eine Nachfahrt? Mit Kabine?
Wie flexibel wärst du vor Ort notfalls ein, zwei Tag später zu fahren?

Also der Freitag scheint schon ein nachgefragter Termin zu sein, wenn viele Sarden, die auf dem Festland wohnen/arbeiten, zu Weihnachten nach Hause auf die Insel fahren, evtl. auch vermehrt Fracht vor den Feiertagen transportiert werden muss etc.. ....

Habe gerade nur mal bei Grimaldi geschaut. Da ist ist die Nachtfähre am 21.12. komplett ausgebucht, gar nicht mehr buchbar, nicht mal mehr ohne Auto. Ich würde mal bei Moby Lines und Sardinia Ferries an der Hotline anrufen und freundlich fragen, ob sie dir etwas zur Auslastung und Nachfrage an dem Termin dieses Jahr sagen und den Chancen vor Ort ....
 

hermann

Neues Mitglied
hallo,

ich suche eine Tagfahrt, und zwar die um zehn Uhr vormittags. Danach siehts eher voll aus.
Die späteren fähren sind mir zu teuer, das lohnt sich dann für mich nicht mehr, auch wenn ich zwei Tage später fahre. Wegen nur letztendlich einer Woche auf der Insel würde ich dann das Festland vorziehen.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Wenn du sowieso als Alternative das Festland in Erwägung ziehst, würde ich persönlich dann das mit der Tagfähre am Freitag vor Ort riskieren, aber ohne Gewähr natürlich. Da gibts Grimaldi, Moby und dann sogar von SF noch eine um 12h. Am Freitag ist noch Schule in Italien und es müssen vermutlich noch viele tagsüber arbeiten.

Aber du kannst parallel einfach die drei Überfahrten weiter im Auge behalten, Probebuchungen machen,
wenn es bei einer eng wird, könntest du theoretisch immer noch oder auch von unterwegs buchen.
Kurzfristiger ist dann auch klarer, wie das Wetter wird.
 
Zuletzt geändert:

Su Gustu

Sehr aktives Mitglied
@hermann mein Ratschlag war Wetterunabhängig, das es hier offensichtlich um die Kosten geht. Der Süden ist Temperaturmässig mit der Insel vergleichbar also relativ mild.
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top