Fähre Corsica&Sardegna Ferries - Danke für 30% Aufschlag :-(

abenteurer60

Mitglied
Ich antworte schon mal für den Sardisten, damit er sieht, dass ich es immer noch nicht verstanden habe: ;)

Der Vergleich hinkt. Du reist ja auch mit GNV und nicht mit CF. Und du kommst aus der Schweiz.
Deshalb sollte es nochmal deutlich geschrieben werden, dass es absolut außergewöhnlich, mitteilenswert und eine Riesensauerei ist, dass CV die Preise um 30% erhöht hat und man dagegen nichts tun kann.

Und dann auch noch das:
hab es beobachtet, Preis gestern und heute, heute wieder ca. € 50.- billiger, zB. bei meiner angefragten Buchung. Es ist schon gleich wie bei Ryanair
 

casa sardegna

Sehr aktives Mitglied
Vielleicht wurde der Preisrechner von CF mit einem Zufallsgenerator gekoppelt. Oder gibt es jetzt analog zur Börse schon durch Buchungsroboter verursachte Preissprünge?
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Moin,

ich hatte 2020 die Fähre gebucht, Corona, Reise abgesagt.....alles bekannt.

Nun habe ich mal neue Pläne geschmiedet. Jetzt wird's preislich aber langsam unverschämt :mad:


Den Anhang 37996 ansehen

Den Anhang 37997 ansehen

Nochmals 204,60 Euro nachzahlen......um's mit Loriot zu sagen: So kommen wir nicht ins Geschäft.
Hallo,
bei den ersten zwei Belegen ist doch kein genaues Datum angegeben, nur 2021. Kann es sein, daß da die günstigsten Termine angegeben sind? Oder war das ein genaues Datum?
Wir fahren eigentlich schon seit 2010 jedes Jahr, bis auf die letzten immer so vom 10.9. bis ca 10.10.,
auch mit Wohnwagen und Kabine, zurück auch mit SardiniaFerries und wir haben immer einen Preis
so zwischen 550 und 600€ für Nachtfahrten hin und zurück bezahlt. Für 438€ gabs da noch nie was, nicht mal
wenn ich bei der Hinfahrt die Tagfähre von Piombino genommen hätte.
Bei der Oktoberrückfahrt muß man bedenken, daß es nur weniger Fähren zu dieser Zeit gibt. Es war immer
ab Oktober die Fähren knallevoll. Kurzfristige Buchungen, wie ich es von meinen Campernachbarn gesehen habe, war es auf Grund der hohen Nachfrage, nicht möglich für den nächsten Tag zu buchen.Es fahren ja auch sehr viele Lastwagen mit SF zurück und als Gespannfahrer nimmst hier auch sehr viel Platz weg, den die LKW gerne benötigen würden.
Mit Solo PKW kein so grosses Problem, die haben ja oben eigene Parkdecks, die mit WoWa nicht anfahrbar sind.
 

bootsmax

Sehr aktives Mitglied
Also Stand vor 5 min gibt´s am 17.9. keinen Platz mehr für Wohnwagen,
am 16.9. kommt die Reise auf 243 €, die Rückf. am 5.10. auf 304 €.
Alles Flextarife, Daten sonst wie in Beitrag 1
 

Sardist

Sehr aktives Mitglied
@marai
Hi Martin, die Daten wurden von CF gelöscht. 10.10.2020 Hinreise.....23.10.2020 Rückreise.

@bootmax
Danke, schau ich gleich mal rein
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Hallo Sardist,
ich habe das schon öfter bei SF beobachtet, dass gerade die Plätze für Überhöhe/Überlänge vergleichsweise zu anderen Reedereien sehr knapp/begrenzt sind. Vor Ort stellte sich das dann so dar (Mega Express Schiffe), dass wirklich nur die letzten paar Meter vor der Rampe mit Überhöhe/-länge belegt wurden, direkt danach war auf dem unteren "LKW" Deck noch ein Zwischendeck eingelassen worden, wo dort dadurch quasi doppelt so viele PKW übereinander untergebracht waren. Dazu, wie schon gesagt, evtl. ein (direkt oder auch noch kurzfristiger nachträglich) weniger oder eher mehr ausgedünnter bzw zusammengelegter Fahrplan.

Im Übrigen ist es ja so, dass auch beim Flex Tarif bei einer nachträglichen Umbuchung die Diffenrenz zum aktuellen Tagestarif fällig wird, sofern dieser in der Zwischenzeit gestiegen bzw höher ist. Man kann also bekanntlich je nach Buchungszeitpunkt viele verschiedene Preise zahlen. So wie auch in einem bestimmten Flugzeug am Tag x 200 Passagiere viele verschiedene Preise für die gleiche Leistung bezahlt haben von... bis Auch deswegen sind Vergleiche relativ. Hast du den mal interessehalber mit anderen Reedereien vergleichen?

Immerhin bietet SF im Moment ja den Flex Tarif zum gleichen Preis an wie den nicht stornierbaren Standard Tarif. Ich denke, gerade im Moment ist diese Flexibilität das, was interessant ist.
Viel Glück weiterhin...
 

aufreisen21

Aktives Mitglied
Glückwunsch und nun nicht ärgern wenn der Preis eventuell noch mal sich verändern würde (dann ja nur theoretisch). SF erhöht und senkt seine Preise regelmäßig und daher kann man nicht von einer Allgemeinen 30% Steigerung der Preise bei SF ausgehen bzw. dies behapten. Man muss halt schauen bis es passt. Ich habe letzte Woche für eine Person nachgebucht. Reisezeit Mai. Hin und zurück ohne Auto gesamt gerundet 170 Euro. Davon 120 € für die Kabinen. Für 50 Euro gerundet Hin und Zurück ist nicht zu teuer. Kabiene ist ja Luxus.
 
Anzeige

Top