Fähre Sardinien und Korsika 2021 bei Mobylines/Tirrenia/Corsica&Sardegna Ferries buchbar!

Turisarda

Turisarda
Nennen Sie uns Ihre Reisetermine 2021 und
die Anzahl der Reisenden (Kinder mit Alter zum Zeitpunkt der Reise), KFZ-Typ + Länge + Höhe + Breite, Strecke, Tages- oder Nachtfahrt, mit Kabine oder Deckpassage!
Wir melden uns mit einem Angebot für Ihre Überfahrt mit den Originaltarife der Reederei, ohne Buchungsgebühr.
Wir kalkulieren Ihren Gutschein von 2020!
Wir können Ihnen auf der Strecke LIVORNO>G.ARANCI>LIVORNO Sonderpreise anbieten, die nicht im Internet zu finden sind, wenn Sie 1 Woche Unterkunft
(Camping, Hotel, FEWO/Haus) bei uns mit buchen!
Wir können für Sie auch eine Pauschalreise der großen Veranstalter mit Flug nach Sardinien buchen!
Hier finden Sie das Anfrageformular Fähre
oder rufen Sie uns einfach kurz an!
 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Eine erste Tendenz für den Hochsommer, rings um den 15. August: Ein ziemlich ähnliches Programm wie dieses Jahr, Nuraghes/Sharden auf Livorno-Olbia, Tommy/Bithia auf Civitavecchia-Olbia mit Abstecher untertags nach Piombino, Janas/Athara auf Genua-Torres. Genua-Olbia geht nach Abzug der Bithia völlig auf Moby-Schiffe über, eingeplant sind Wonder/Aki und Drea/Otta.

Neu ist die Positionierung von Zaza und Corse auf Civitavecchia-(Arbatax-)Cagliari, die Verbindung wurde ja bereits in den letzten Jahren besonders stiefmütterlich behandelt, jetzt wird nicht nur noch älteres Altmetall eingesetzt, sondern zusätzlich auch noch die Kapazität reduziert.

Das Schiff Moby Dada taucht gar nicht mehr auf, im Korsikaverkehr nach Bastia übernimmt wie gehabt das nach dem Inhaber persönlich benannte Schiff die Strecke von und nach Livorno, ich finde nicht einen Tag, an dem mehr als eine Verbindung angeboten wird, wie es vor einiger Zeit noch der Fall war. Aki bzw. Wonder fahren untertags von Genua und zurück, auch hier werden wie schon 2020 keine Nachtfahrten mehr angeboten.

Das alles unter dem hier beschriebenen Damoklesschwert und dem Vorbehalt, dass in allen möglichen Foren offen über Verkäufe des letzten Tafelsilbers (Sharden, Aki, Wonder) diskutiert wird.

Kurzum: Wer dieses Jahr bei Onorato bucht, lässt sich auf ein doppeltes Lotteriespiel ein, sowohl was das eingesetzte Schiff angeht als auch den Fortbestand der Reederei. Ist ja nicht so, dass es keine Alternativen gäbe ...
 

uebsi

Mitglied
Sind das bei Corsica&Sardegna Ferries tatsächlich schon finale Daten? Für uns würde ggf. Ende August/Anfang September als Reisezeitraum in Frage kommen.

Hier gibt es angeblich tägliche Abfahrten um 07:02, um 14:32 und und 20:02 Uhr:

1603702979578.png

Das kommt mir ein wenig unrealistisch vor - die Abfahrtszeit zur Minute 2 ist auch eigenartig. Bei meiner letzten Reise nach Sardinien im Jahr 2017 wären die Überfahrten mal nicht so regelmäßig gewesen...
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Nein, das sind wie letztes Jahr auch Platzhalterzeiten.
Die werden sich wahrscheinlich für diverse Überfahrten noch ändern.
Du buchst quasi entweder eine Tag- oder Nachtfahrt.
Wobei dieses Jahr der Fahrplan relativ kurzfristig nochmal angepasst wurde, etliche Tagfahrten gestrichen und ggf. auf die andere Tagfahrt, falls vorhanden, bzw. Nachtfahrt umgebucht wurde und zB im August viele Nachtfahrten dann erst gegen 23/23.55h eingeplant waren, in Realität dann teils auch noch später abfuhren....Abhängig u.a. vom Datum, der Auslastung und den Hygienevorgaben für eine zeitlich ausgedehnte Einschiffung...
 
Zuletzt geändert:

Tanja14

Neues Mitglied
Ich habe gestern bei Corsica Ferries angerufen, um zu fragen wann die richtigen Uhrzeiten feststehen (Livorno-Olbia). Die Dame von der Hotline meinte, diese kommen erst im Dezember.
 

uebsi

Mitglied
Wäre eine interessante Strategie - jetzt gibt es aktuell eine Aktion für Flex Tickets ohne Aufpreis, allerdings nur bei Buchung bis 30.11.2020. Die finale Planung für den Fahrplan kommt dann aber erst im Dezember...
 

Leone

Mitglied
Ich habe gerade Corsica Ferries gebucht. Livorno Olbia, September, zwei Personen + Wagen, Kabine, 330 EUR, Flex Ticket. Bisher bin ich nur mit Grimaldi gefahren, immer Livorno Olbia im September. Der Preis war immer ca. 300 EUR, nur im 2019 hat es mich 260 EUR gekostet, als ich damals im Juli (für September) gebucht habe. Jetzt kostet die gleiche Strecke beim Grimaldi 460 EUR.

Weiss jemand warum Grimaldi jetzt so teuer geworden ist?

Corsica Ferries fährt mit MEGA EXPRESS, Livorno Golfo Aranci, ca 11 Stunden. Wie sind eure Erfahrungen mit CF ?
 

Bisso

Sehr aktives Mitglied
Ich kann nur vermuten, aber durch die ganzen Ausfälle in diesem Jahr geraten ja viele Betriebe, die mit Reisen zu tun haben in finanzielle Engpässe. Dadurch steigen die Preise. Wird bei Flügen wahrscheinlich auch so sein und bei Mietwagen.
 

smartharry

Sehr aktives Mitglied
Ich habe gerade Corsica Ferries gebucht. Livorno Olbia, September, zwei Personen + Wagen, Kabine, 330 EUR, Flex Ticket. Bisher bin ich nur mit Grimaldi gefahren, immer Livorno Olbia im September. Der Preis war immer ca. 300 EUR, nur im 2019 hat es mich 260 EUR gekostet, als ich damals im Juli (für September) gebucht habe. Jetzt kostet die gleiche Strecke beim Grimaldi 460 EUR.

Wir sind im Frühjahr der letzten Jahre auch immer mit Grimaldi und im Herbst mit SF Megaexpress gefahren. Nächstes Frühjahr haben nun wir kommplett auf SF gewechselt.
- SF ist deutlich professioneller mit Corona umgegangen
- der wohlfühlstandard ist etwas höher als bei Grimaldi
- Einschiffen läuft bei SF deutlich schneller ab
- Grimaldi ist zwar bei Aktionen günstiger vor allem wenn man 2 Fahrzeuge auf einem Ticket bucht
jeodch Geld ist nicht immer ausschlaggebend im Leben.
- Grimaldi hat letztes Jahr für den sogenannten Black Friday vorher in kleinen Schritten den Preis erhöht dass danach der Preisvorteil eigentlich nicht mehr gegeben war.

- SF Tip, beim Club anmelden, über einen längeren Zeitraum immer wieder Probebuchungen machen, du bekommst plötzlich ein Mail mit einem Gutscheincode, weiters Sammelst du Punkte die beim Preis abgezogen werden.

Dies sind meine Erfahrungen der letzten 5 Jahre da ich pro Jahr 2 x auf die Insel reise.
lg Harry
 

Claudius

Sehr aktives Mitglied
"Corsica-Sardegna Ferries" ist unsere "Lieblingsfähre".
Und ich fahre teilweise 4mal pro Jahr (Hin und Rück)

Die genannten Preise erscheinen mir hoch. Schon mal bei Turisarda nachgefragt?

P.S.: ich reisse die Aufkleber immer sofort weg. Dieses mal durfte der am Heck bleiben "Sardegna Ferries 2020"
 
Zuletzt geändert:

Howie

Sehr aktives Mitglied
Normal ist SF auch mein Favorit.
Leider bietet Corsica-Sardegna Ferries bisher nur Fahrten bis spätestes Ende September an. :(
Daran wird dieses Jahr wohl eine Buchung bei denen scheitern.

Auserdem bedeuten die "krummen Abfahrtszeiten" doch wenn ich recht weiß,
daß diese nur ein Platzhalter ist.
Das sollte man beim Buchen bedenken.
 

Claudius

Sehr aktives Mitglied
Eine Fähre fährt immer... sonst stirbt die Insel, ohne Import. Ohne LKWs mit ihrer Ware.

@Howie mag ja sein, das der Plan noch nicht steht - buchst Du online?
Falls ja , buch über Turisarda.... die organisieren das für Dich.
 

smartharry

Sehr aktives Mitglied
Normal ist SF auch mein Favorit.
Leider bietet Corsica-Sardegna Ferries bisher nur Fahrten bis spätestes Ende September an. :(
Daran wird dieses Jahr wohl eine Buchung bei denen scheitern.

Auserdem bedeuten die "krummen Abfahrtszeiten" doch wenn ich recht weiß,
daß diese nur ein Platzhalter ist.
Das sollte man beim Buchen bedenken.
Eigenartig, für mich fährt SF ab Livorno doch das ganze Jahr, bis 09-21 ist auch buchbar, Eine Buchung in den Herbst 21 würde ich nicht als sehr klug ansehen da sich die Preise sicherlich noch anpassen. Wenn eine andere Fährgesellschaft eine Aktion startet, steigen die anderen meist auch mit.
 

Howie

Sehr aktives Mitglied
@smartharry :
Ich buche auch schon seit Jahren über Turisarda.

Aber für die Reiseplanung informiere ich mich gerne vorher, welche Verbindungen die aktuell günstigsten sind. Es könnte ja sein, das eine andere Gesellschaft für den fast gleichen Preis ab Genua fährt.
Die Variabelen sind ja "Genua / Livorno", "Tag / Nacht", "welcher Abfahrtstag" und "welche Gesellschaft"
Wenn ich mir was ausgesucht habe das passt melde ich mich bei Turisarda und sage an welche Fähre ich gedacht habe. Dabei frage ich dann natürlich, ob sie auch Angebote als Alternativen haben.

Leider bietet Corsica-Sardegna Ferries bisher nur Fahrten bis spätestes Ende September an. :(
Auch ich gehe davon aus, das immer Fähren fahren.
Ich schrieb darum ja auch "bieten" und "bisher ".

Es gilt ja: "Wer nichts anbietet kann auch nichts verkaufen" und "Der frühe Vogel fängt den Wurm"
Wenn jetzt jemand wie ich früh bei SF eine Fahrt mit Rückreise im Oktober buchen möchte geht das aktuell nicht.
Ich kann mich ja weder über Zeiten noch über Preise informieren.
Da viele gerne Hin- und Rückreise bei der selben Gesellschaft buchen fällt SF dann auch für die Hinfahrt raus.
(als Nebeneffekt sind die Preise bei den anderen Gesellschaften höher, weil ja weniger Angebot da ist.)
Wenn eben SF dann irgendwann im neuen Jahr mit ihren Fahrplänen und Preisen ab Oktober rauskommen verkaufen sie an die, die schon gebucht haben nichts mehr. ;)
 

smartharry

Sehr aktives Mitglied
Buchen über eine Reisebüro habe ich keine Erfahrung, ich bin mit dem direkt Buchen sehr zufrieden für mich. Deswegen hatte ich da eine andere Beurteilung deiner Situation.
Gut beraten und aufgehoben ist schon etwas wert. Ist auch für mich verständlich. Es freut mich für dich. Allerdings hatte ich gar keine so tolle Erfahrung mit diesen Reisebüros. Ich hab vor Jahren eine Anfrage gestellt, bekam ein Angebot dass ident zum Onlineangebot war und bei meiner nachfrage habe ich gar keine Antwort mehr erhalten. Ich für mich glaube dass ich direkt mit meinem Fachwissen der jahrelangen Buchungen preisgünstiger Buchen kann als über diese oder eine andere Agenturen.

Anbei ein Auszug aus dem Mail dass von Corsica Ferris ohne Anfrage bei Aktionen versendet wird wenn mann sich im Club Anmeldet und immer wieder Online Preisanfragen berechnet. Beachtet den letzten Satz vom Gutschein.
  • Ihr Warenkorb wurde aus seiner gewissen Anzahl von Tarifanfragen ausgewählt, die unter dem Konto 932132 vorgenommen worden sind. Unser neues Angebot ist nur für dieses Konto gültig.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Nachricht anzusehen, folgen Sie bitte diesem Link.
WILLKOMMEN
Harald FINK
Kunde : 932132
Ihr Warenkorb
Guten Tag,
Sie haben kürzlich eine Tarifanfrage für folgende Daten vorgenommen :

Livorno/GolfoAranci
02/05/2021 um 20:02
Ankunft : 07:00

GolfoAranci/Livorno
13/05/2021 um 20:02
Ankunft : 07:00

Gesamtpreis (inkl. Taxen) : 424,92 €
Unser Angebot
Eine gute Nachricht !
Wir bieten Ihnen einen Gutschein für Ihre nächste Überfahrt.


Profitieren Sie von 15% Rabatt auf Ihre Reservierung.
Mit dem CODE :
356851 - XKXEJ
Bedingungen für das Angebot

  • Dieser Gutscheine ist gültig für eine Reservierung auf www.corsicaferries.com vor dem 29/11/2020 Mitternacht für eine Abfahrt am 02/05/2021 nach Sardinien.
  • Dieser Rabatt ist auf den Wert Ihrer Reservierung exkl. Taxen anwendbar.
  • Dieser Code muss, nachdem Sie sich im Corsica Club mit Ihrem Konto verbunden haben, auf der Bezahlseite eingefügt werden.
  • Ihr Warenkorb wurde aus seiner gewissen Anzahl von Tarifanfragen ausgewählt, die unter dem Konto 932132 vorgenommen worden sind. Unser neues Angebot ist nur für dieses Konto gültig.


 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Es gilt ja: "Wer nichts anbietet kann auch nichts verkaufen" und "Der frühe Vogel fängt den Wurm"
(...)
Da viele gerne Hin- und Rückreise bei der selben Gesellschaft buchen fällt SF dann auch für die Hinfahrt raus.
Naja, oder man bietet halt wie Onorato ein Produkt an, von dem niemand weiß, ob es nächsten Herbst überhaupt noch existiert }:-)

Und: Warum sollte man Hin- und Rückfahrt bei der gleichen Gesellschaft buchen, wenn man keine Präferenzen unabhängig vom Preis hat und es kein Sonderangebot im Paket gibt?
 

uebsi

Mitglied
Ich habe gestern bei Corsica Ferries angerufen, um zu fragen wann die richtigen Uhrzeiten feststehen (Livorno-Olbia). Die Dame von der Hotline meinte, diese kommen erst im Dezember.
Hat mittlerweile jemand etwas gehört, wann es einen konkreteren Fahrplan geben soll? Aktuell gibt es ja nach wie vor nur "Platzhalterzeiten".
 

abenteurer60

Mitglied
Nennen Sie uns Ihre Reisetermine 2021 und
die Anzahl der Reisenden (Kinder mit Alter zum Zeitpunkt der Reise), KFZ-Typ + Länge + Höhe + Breite, Strecke, Tages- oder Nachtfahrt, mit Kabine oder Deckpassage!
Wir melden uns mit einem Angebot für Ihre Überfahrt mit den Originaltarife der Reederei, ohne Buchungsgebühr.
Wir kalkulieren Ihren Gutschein von 2020!
Wir können Ihnen auf der Strecke LIVORNO>G.ARANCI>LIVORNO Sonderpreise anbieten, die nicht im Internet zu finden sind, wenn Sie 1 Woche Unterkunft
(Camping, Hotel, FEWO/Haus) bei uns mit buchen!
Wir können für Sie auch eine Pauschalreise der großen Veranstalter mit Flug nach Sardinien buchen!
Hier finden Sie das Anfrageformular Fähre
oder rufen Sie uns einfach kurz an!
also ich habe bei corsica-ferries.de einen günstigeren Preis gesehen
 

smartharry

Sehr aktives Mitglied
Wir Menschen reagieren manchmal eigenartig (wie Lehrer mit ihren Schülern) wenn andere Menschen aus der eigenen Sicht nicht gleich reagieren oder Entscheiden.
Wichtig ist dass derjenige der die Entscheidung fällt zufrieden und glücklich ist. Und so unverständlich es für einen selbst erscheinen mag, der Buchungsentscheid eines anderen egal ob Online oder über ein Reisebüro ist immer aus der Sicht des Entscheidenden die richtige Lösung. Ich gebe immer nur Empfehlungen oder Informationen ab.
Jede Buchungssituation löst bei unterschiedlichen Daten und Gesellschaften auch unterschiedliche Preise aus. Es ist also nicht zwingend so, dass alle auf die selbe preisgünstige Basis kommen wie ich selbst. Bei mir zum Beispiel sind immer große Anhänger dabei. (Breit, lang usw). Das verändert den Preis extrem zum normalen Angebot. Da reagieren die Linien komplett unterschiedlich mit Angeboten und Preisbasis. Deswegen buche ich für mich immer online selbst.
einen guten Rutsch wünscht Harry
 
Anzeige

Top