Urlaubssouvenir mitnehmen erlaubt oder nicht?

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo
nur mal zum verständniss…….
gibt es in z.b Alghero immer noch Geschäfte die Korallenschmuck:)mad:) feilbieten?
gibt es in tonara immer noch die glocken für schafe, ziegen?
gibt es in Alghero immer noch die Damen, die aus den blättern der Zwergpalme wunderschöne kleine schatullen etc flechten?
gibt es immer noch olivenbauern die ihr selbsgepresstes Olivenöl feilbieten?
wird in den Salinen von cagliari immer noch Meersalz gewonnen?
gibt es auf der Insel noch einen einzigen Messerschmied(arbus/potada)?
gibt es noch eine Käserei die einen haltbaren pecco/cabra herstellt?
hat schon mal jemand nach dem Urlaub sein Auto/womo ausgesaugt und sich gewundert wo der ganze feine sand denn herkommt
gibt es immer noch cantinas die einen vermentino conanau, mirto ,limmononcello im Angebot haben?

falls die antwort ja lauten sollte......wo in himmels namens habt ihr noch den platz für noch mehr souveniers…..
im limitierten fluggepäck ...…...….schon gar nie nicht .

mfg felix
 

Pfeffii

Aktives Mitglied
Nach ein paar Wochen Strand hab ich ohne es zu wollen genug Sand im Auto.
Ja und ich nehm den immer mit .Weil ich hab noch keinen Dummen gefunden der den Kübel aussaugt bevor es auf die Fähre geht.

P1070032.JPG

P1070033.JPG

P1070034.JPG
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
hat wohl noch nicht jeder verstanden;
Sand an sich ist ja auch in grossem Stil zu einem sehr wertvollen Gut geworden - und wird auch in grossem Stil 'verschoben', ich hoffe sehr, dass das nicht auf Sardinien auch passieren wird;
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
.. mit 'in grossem Stil' meinte ich natürlich nicht die ca. 150 Sandkörner oben bei Pfeffii;)

sondern die 'Baumafia' mit Riesensandabbau
 
Anzeige

Mitglied Themen mit ähnl. Begriffen Forum Antworten Datum
Molle Natur / Strände 30
Themen mit ähnl. Begriffen
Opuntia ficus-indica mitnehmen ?

Themen mit ähnl. Begriffen

Top