• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Sardinien Oktober 2016

Vanlife

Neues Mitglied
Hallo an alle,
Ich war noch nie auf Sardinien-was sich aber diesen Oktober ändern soll :)

Reisen möchten wir (2 Erwachsene, 1 Hund) von Stuttgart kommend mit einem 6m großen und "eigentlich" autarken Van.
Wo setzt ihr da über und gibts da schon irgendwas für uns zu beachten?
Wenn wir dann auf der Insel sind, würden wir gerne noch einen "Sommerurlaub" mit baden etc nachholen....das ist doch bestimmt im Oktober möglich, oder?
Und könnt ihr mir bitte bisschen beschreiben wie die Campingplätze Toiletten etc so sind? Wir würden gerne einen Mix machen...heißt...mal im Van schlafen-allerdings nur wenn ordentliche sanitäre Anlagen in der Nähe sind...und dann aber vielleicht auch mal wieder ein schönes Hotel etc aufsuchen...
Essen würden wir gerne generell immer gehen...Was meint ihr?
Ist das alles so machbar? Müssen wir Unterkünfte vorher schon buchen oder sind die schönen im Oktober auch frei und gibts die mit Hund überhaupt?
Wie sind Eure Erfahrung an Preisen etc...Mit wieviel sollen wir pro Tag rechnen?
Und wo fangen wir bei zwei Wochen an und halten uns auf? Gibts da Tipps für eine Art Baderundreise? :)
Vielen Dank Euch schon mal
Lg
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Wow, das sind viele Fragen. Wenn ihr einige der Stichworte oben rechts in die Suchfunktion eingebt, dann werdet ihr schon viele Infos bekommen. Sommerurlaub ist möglich, vielleicht nicht an jedem Tag..... Unterkünfte findet man vor Ort, ich würde vorher im Internet recherchieren wo Haustiere erlaubt sind. Generell essen zu gehen ist doch eine gute Idee und auch wenn nicht mehr alle Restaurants geöffnet sind, generell machbar.

Was soll man zu den Preisen sagen? Wir wissen ja schließlich nicht wie hochpreisig ihr wohnen und essen wollt.
 

Vanlife

Neues Mitglied
Hallo,
Ok....dankeschön!!
Ich bin hier gerade mich am reinfuchsen...hab jetzt auch die Suchfunktion entdeckt...das Forum ist echt spitze und macht total Lust auf die Insel! :) Danke Euch...ich freue mich na klar auf alle Tipps und Tricks :)
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Hallo ?,

Oktober ist ein sehr schöner Monat zum Campen, gerade auch mit Hund, der in der Saisson nicht überall geduldet wird. Die Cp haben überwiegend sehr gutes Sanitär. Hier ein Verzeichnis der geöffneten Cp:

http://www.sardinienforum.de/threads/campingcard-acsi-co.3669/

Es wurde eigentlich schon über jeden Cp geschrieben, schau mal auch in der Suchfunktion,WoMo + Camping.

Wegen Hotel schau doch am besten bei www.booking.com. Da kannst du auch den Suchfilter mit Hund eingeben.

Fähren gehen von Livorno oder Genua weg. Ich habe mit Hund gute Erfahrungen mit Sardiniaferries gemacht. Übernacht mit Hundekabine. Die anderen Gesellschaften haben in Bezug, Fähre mit Hund die letzten Jahre auch nachgezogen. Frage deshalb mal bei Turisarda nach, der hat meiner Meinung nach die beste Auskunf, gerade für "Ersttäter".
 
Zuletzt geändert:

awassa

Aktives Mitglied
Hi!

Wir sind auch die "Fliegenden" und waren bisher nur auf La Maddalena/Alghero.

Preistechnisch (Einkaufen) fanden wir La Maddalena ein wenig teurer als Alghero, beide ein kleinwenig teurer als in Deutschland (ich gehe jetzt von Grundnahrungsmitteln wie Brot, Milch, Eier, Fleisch, Gemüse usw. aus) aber jetzt nicht wirklich viel Unterschied - würde es ungefähr vergleichen wie wenn man hier in Berlin zum Discounter geht oder einem etwas teureren Laden. :rolleyes:

Unterkunftstechnisch sollte noch Einiges frei sein im Oktober (sind ab dem 19.10. wieder dort, diesmal in Villasimius).
Ich kann dir Nichts zu CPs sagen, wir sind eher die Appartment/Haus-Touristen.
Dieses Jahr zb haben wir einen wahren Schatz entdeckt (gleich zu Anfang unserer Planungen und direkt reserviert):
Wir sind insgesamt 3 Familien mit je 2 Kids und werden gemeinsam auf einem Grundstück wohnen (wo sich insgesamt 4 Appartments befinden...wir mieten 3 davon und bisher ist das 4. immernoch leer) mit großem Garten und Gemeinschaftspool, fußläufig von Stränden und Hafen und zahlen je Familie 50€/Nacht.

Budget: Wir (mein Mann und ich) planen vorher immer grob 100€/Tag ein für uns 4 und liegen oft sogar darunter auf die Gesamttage gerechnet - und zwar incl. Unternehmungen! (wir haben auch eine Kreditkarte dabei mit der wir zb gern Supermarkteinkäufe abwickeln...kostet uns ja nicht zusätzlich),wir gehen meist aber auch nur 1-2x im Urlaub auswärts essen - gerade wenn man mit Anderen unterwegs ist, ergibt sich das nichtmal öfter, wir grillen und kochen oft gemeinsam, morgens gibt es immer ein großes "Familienfrühstück" (wo jede Family sein "Zeug" aus'm Kühlschrank mit rausstellt), dann vieleicht noch für unterwegs belegte Brötchen und vorallem Obst/Gemüse und Knabbereien für tagsüber und abends gemeinsam essen zubereiten.
Der Vorteil von mehreren Leuten ist ja logischerweise, daß es letztendlich insgesamt günstiger je Familie ausfällt...ob nun Frühstück, grillen, kochen, usw... es geht "Nix kaputt" und man hat auch schon zum Frühstück genug Leckereien da. Frischgekochte Eier, Pecorino, andere Käsesorten und Oliven, unterschiedliche Wurstsorten, Salat, Tomaten usw....;)
Auch das abendliche Bier/der guter Wein/Mirto auf der gemeinsamen Terasse ist günstiger als im Restaurant und wir sind eher "Privat"... :)

Somit sind wir jetzt nicht das Parade-Beispiel für Euch, aber so als Anhaltspunkt wie Andere das machen. :rolleyes:

Und nun landen wir bei den Temperaturen bzw "Badewetter"... das kann weder Euch noch uns Einer garantieren leider...
aaaaber.... ich sehe das sehr gelassen und optimistisch (auf meinem "Plan" habe ich auch mal Ausflüge parat, die sich auch bei "schlechterem Wetter" eignen).... vor zwei Jahren auf La Maddalena zb, wir waren Mitte bis Ende Oktober da, hatten wir TÄGLICH Sonne, brauchten nichtmal abends Langarm und es war wie ein zweiter Sommerurlaub, nur nicht ganz so knallig heiß (wobei wir auch 2 Tage mit um die 30° hatten!)

LG Karo
 

Vanlife

Neues Mitglied
Hi an alle:)
Das klingt richtig gut!!
Danke Euch allen!!
Wir freuen uns schon sehr und werden zum guten Start jetzt wohl einfach mal ein paar Tage uns ein schönes Hotel gönnen-danach bisschen weiterfahren und wieder ins Hotel, oder auch mal eine Nacht irgendwo freistehend versuchen...:)
 

Jaeli

Neues Mitglied
Hallo :)
Ich war jetzt schon 9 mal auf Sardinien und
wir gehen jetzt seit ein paar Jahren immer an den selben Ort, weil es uns da bis jetzt am besten gefällt. Es ist jedoch mehr ein ruhiger Ort. Bei Muravera auf dem Platz Torre Salinas gibt es Abstellplätze für Wohnwagen, Busse etc. aber auch kleine Bungalows bis richtige Häuschen. Ich bin dort so gerne, weil ich auch einen Hund habe und man direkt vom Platz aus sehr schön spazieren kann, da es ein schönes Naturschutzgebiet hat und es 100m vom Strand entfernt ist. Man kann auf dem Platz gut essen und in der Nähe hat es direkt am Strand ein sehr gutes Restaurant. Der Strand ist eher leer :rolleyes: weiter links hat es aber auch eine kleine Bar volleyballfelder und Liegestühle zum mieten. Ich finde es sehr schön, weil es fast keine Leute hat. Auch auf dem Platz Torre Salinas hat es zu dieser Zeit(die ersten zwei oktoberwochen) nicht mehr viele Leute, da hat man die Toilettenanlage schön für sich;) von dort aus kann man auch sehr schöne Tagesausflüge machen zb CostaRei, die Dünen bei Porto Pino oder das süsse städtchen Villasimius. Auch die Bucht bei Capo Ferrato ist sehr schön. Das Dorf Muravera ist ganz in der nähe fürs Einkaufen. Es ist halt wircklich mehr ein ruhiger Ort ich weiss nicht ob ihr das sucht. Es ist Hundefreundlich und man hat viele Möglichkeiten zum Spazieren oder auch wandern.
Ich hoffe ich konnte helfen :)
 

Vanlife

Neues Mitglied
Hey, vielen lieben Dank Euch allen...aich für die Hammerbilder!!
Bei uns ist dieser Urlaub leider geplatzt:-(
Aber ich werde mich weiter hier umschauen und bin schwer am hoffen dass es im Winter noch klappt!!
Liebe Grüße an Euch und bis bald! :)
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top