• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Roadtrip nach Sardinien

mare

Sehr aktives Mitglied
Das mit dem Parken ist ganz unterschiedlich von Gemeinde zu Gemeinde und von Strand zu Strand, auch die Höhe der Gebühren und ab wann im Herbst dann keine mehr erhoben werden.

Es gibt zB im Norden auch etliche Strandparkplätze mit Parkuhr, wo man stündlich zahlen kann.
Andere, wo jemand die Parkgebühren vor Ort kassiert oder in der Strandbar ein Ticket gelöst werden muss, dabei gibt es aber auch beide Varianten stündlich oder nur halbtages-/tagesweise.
Das müsst ihr einfach auf euch zukommen lassen und jeweils vor Ort schauen.

Nicht im Halteverbot parken, ein Strafzettel wird teuer.
Ansonsten auf die Linien und die Beschilderung achten:
blau= kostenpflichtig
weiß=kostenfrei - sofern nicht durch Schild eingeschränkt
gelb/schwarz= verboten/für nur Berechtigte
 

eumel

Sehr aktives Mitglied
In vielen Gemeinden zahlt man ab dem 01.09. keine Parkgebühren mehr, jedenfalls bei uns im Großraum Posada. Allerdings haben wir es letztes Jahr erlebt, dass im Oktober an den angesagten Stränden an der Costa del Sud noch gezahlt werden musste, allerdings war auch die komplette Infrastruktur inkl. Baywatch noch aktiv
 

Howie

Sehr aktives Mitglied
Wie ist das mit dem Parken auf Sardinien? Ich habe gelesen bei einigen Ständen gibt es Parkgebühren?! Wir wollen viele Strände besuchen und vielleicht jeweils nur kurze Zeit (zb 1h) bleiben, dann wäre es natürlich doof immer Parkgebühr für den ganzen Tag zu bezahlen..
Ich habe gestern einfach mal hier am "Sa Petra Ruja" bei La Caletta so eine Tafel mit den Preisen und Zeiten fotographiert.
Hier kann man also pro Stunde, den halben oder den ganzen Tag wählen.IMG_20200907_113001_HDR.jpg
 

Doris35

Mitglied
Habt ihr ein eigenes Zelt oder würdet ihr es euch ausleihen? Die Strände Chia und La Cinta kann ich auf jeden Fall auch empfehlen. Ich bin niemand, der 2 Wochen lang am Strand liegen muss, aber die zwei waren für ein paar Tage richtig schön.
 
Hallo, nochmal danke für die Tipps. Zur Info wir sind dann doch nicht nach Sardinien, wegen dem Pflicht Corona Test. Wir waren zu dieser Zeit schon unterwegs. Hatten aber trotzdem eine sehr tolle Reise. Liebe Grüße
 

Bisso

Sehr aktives Mitglied
Ja und den Test musste man dann ja gar nicht machen, hat für viel Verwirrung gesorgt, diese Verordnung.
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top