Junger Esel zu verkaufen (männlich, 1 Jahr alt), Nähe Siniscola

highsider

Sehr aktives Mitglied
Wie recht du hast Dieter, bei mir sind es Katzen, Hunde und Esel :)

Ich muss eben mehr Heu füttern das geht schon ich hoffe das es bald mal richtig
regnet damit das Gras wächst.

Ich hab noch einen Nachbarn der hätte knapp 4 Hektar muss ihn mal fragen ob ich
sie auf sein Grundstück lassen kann.
 

stammi bene

Sehr aktives Mitglied
Was ist eigendlich wenn da Nachwuchs kommt?
 

sardegnaorange

Sehr aktives Mitglied
dann müssen wir ganz viel grassamen besorgen, aussäen und einen regentanz aufführen, damit die esel versorgt sind ;)
lg anke
 

highsider

Sehr aktives Mitglied
Das Problem habe ich frühestens in 1,5 Jahren da er noch nicht geschlechtsreif ist,
entweder Verkaufen, Salami machen oder mehr Heu kaufen mehr Möglichkeiten gibt es leider nicht aber
wenn es möglich ist werde ich mich für die Heuvariante entscheiden.
 

stammi bene

Sehr aktives Mitglied
:rolleyes: Nun ja wenn er genug aufsteigt, bekommt jeder von den Paten einen Babyesel :rolleyes:
Das nennt sich dann Verzinsung whistling
 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Bitte nicht in seinen sardischen Innenhof. Dann bekäme die Verzinsung während des Wachstums ungleich lange Beine; entweder VOKUHILA (vorne kurz, hinten lang), oder umgekehrt, oder jeweils ein Vorder- u. ein Hinterbein kurz, die anderen lang, je nach Standrichtung beim Fressen. Sähe das gut aus? o o o , glaube eher nicht.
 

joggele

Sehr aktives Mitglied
Wir wollen Bilder sehen ...
Wir wollen Bilder sehen ...
Wir wollen Bilder sehen ...
...
:)


Grüssle von Einem mit einer ungeduldigen Frau (dabei sieht sie ihn in ca,. 8 Wochen Live u. in Farbe! Frauen ...)
Jürgen

PS: psssst! ich wurde zu obigen Text gezwungen! Das möchte ich nur mal an dieser Stelle klarstellen! Sie schaut gerade nicht her ... ;)
 

sardegnaorange

Sehr aktives Mitglied
das lockt mir auch ein breites grinsen ab.
übrigens reiner: wenn alles passt und es nicht gerade in strömen schüttet, würde ich mich mal vorsichtig für den 13.6. anmelden, bevor unser flug am abend zurück geht. einen strauß voller möhren bringe ich mit, so ist zumindest der plan. aber ich melde mich vor der abreise nochmals per unterhaltung.

lg anke
 

Yoshiham

Sehr aktives Mitglied
Hallo Anke,

den Reiner wirst Du wahrscheinlich bei unserem Forentreffen persönlich sprechen können. Ob er da den Momo auch mitbringt?


LG

Dieter
 

sardegnaorange

Sehr aktives Mitglied
oh, na prima, dann brauchen wir ja vorher gar nicht so genau werden mit dem ausmachen.
also momo an der tafel wäre dann vielleicht doch ein klitzekleines bisschen übertrieben (und auf der tafel will ich ihn auch gar nicht sehen ;))

lg anke
 

highsider

Sehr aktives Mitglied
Hallo Jürgen,
ich kann euch schon Bilder machen aber ich sehe keinen Unterschied zu denen
die ihr schon habt :)

Ich glaube Siniscola-Monte Pino reicht dem Momo schon er muss nicht unbedingt
nach Alghero :)

LG
Reiner
 

joggele

Sehr aktives Mitglied
Hallo Reiner,

wir Männer sehen da wahrscheinlich keinen Unterschied. Aber du kennst ja die Frauen (Stichwort: neugeborenes Baby - "es sieht aus wie der Vater, aber den Mund hat es von der Mutter!") Ja hallo! Sind unsere Frauen etwa schon zahnlos? Und wir Männer: haben wir auch bereits so einen Flaum auf dem Kopf ... und überhaupt: wo ist denn bitteschön der Bauch, auf den wir mehr oder weniger stolz sind? :)

Also immer nur her mit den Bildern von Momo und Daisy. Sie werden die grauen Haare, die ihm seine Freundin bereitet, gleich erkennen.


Grüssle
Jürgen
 

Orientale Sarda

Sehr aktives Mitglied
...ich dachte immer, der Witz von Stammi endet auf "Papa" - so wird es MIR zumindest immer erzählt ;)
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Schön und stolz schaut er in die Kamera - gefällt mir gut......:rolleyes:

......und ich will nichts mehr von Salami lesen :mad:
 

joggele

Sehr aktives Mitglied
Hallo Reiner,

KLASSE BILDER! Meine Frau schlägt gerade vor lauter Begeisterung Purzelbäume auf der Couch! :) Daankeee!

Bilder sind schon auf der Festplatte und den USB-Stick gespeichert und werden am Montag im Drogeriemarkt ausgedruckt!


freudiges Grüssle
Jürgen
 

stammi bene

Sehr aktives Mitglied
:) ausgedruckt
lässt er sich eigendlich auch knuddeln und puscheln oder denkt er liebr "lot mi in ruh" ?
 

highsider

Sehr aktives Mitglied
Er läßt sich nicht so gerne knuddeln aber sie ist sehr geduldig mit ihr kann man ja auch
reiten aber das verkneife ich mir nicht das die Nachbarn mal die Jungs anrufen die die
Jacken hinten zu machen :)
 

stammi bene

Sehr aktives Mitglied
Und was macht Momo so, langweilt er sich auf der Wiese?
Die Arbeitskolegen fragen immer wie es ihm geht, weil ein Bild von ihm hinter mir hängt. whistling
 

joggele

Sehr aktives Mitglied
Hallo @stammi bene

Momo langweilt sich nicht - er ärgert sich! Und warum? Wie wir bereits berichteten (http://www.sardinienforum.de/threads/neues-von-momo-unddaisy.8931/) würde er gerne seine Daisy zeigen, was für ein toller Lover ist. Sie hat auch schon diverse Bisse am Hals (bewi uns Zweibeinern waren das in Jugendjahren sog. Knutschflecken whistling). Aber ... auf Grund seiner derzeitigen Größe sind leider seine Beine noch etwas zu kurz. Welch ein Schicksal!!

Und das er ordentlich was zwischen den Hinterhufen hat, hat er uns auch noch gezeigt. Unsere Frauen haben komischerweise vergleichende Blicke zwischen Momo und ihren Männern angestellt ... :) Warum das denn? :eek:

@bo-ju
Jepp! Laut diesem Beitrag von Doris (http://www.sardinienforum.de/thread...ahr-alt-nähe-siniscola.7215/page-6#post-74059) stimmt deine Info.


Grüssle
Jürgen
 

stammi bene

Sehr aktives Mitglied
Ach, da war ich nicht online und so ist das untergegenagen. :( Ja ja wenn man mal ein paar Wochen kein Netz hat....
 

LA -Lorenz

Sehr aktives Mitglied
Wie geht's den beiden langohren momo und daisy?
Haben die bei der trockeheit noch genug zu fressen? werde versuchen mal in den nächsten Tagen vobei zu kommen natürlich nicht ohne Melonen und Möhren.
Lg
Lorenz
 

sardegnaorange

Sehr aktives Mitglied
dann flüster dem momo von mir mal allerliebste patentantengrüße in die löffel.

lg anke
 

highsider

Sehr aktives Mitglied
Hallo Lorenz,
nein, ich hab schon einiges an Heu zugekauft, Möhren und trockenes Brot bekommen sie jeden Tag,
ich hab schon Holz gekauft um den Stall vor dem großen Regen zu bauen, der Patenonkel Jürgen
wurde schon über den Stand der Dinge informiert. Hab mir aber gestern eine Wiese zum Heu machen für
nächstes Jahr gesichert die ist mir dieses Jahr durch die Lappen gegangen.

@Anke, kann ich morgen flüstern :)

LG
Reiner
 

joggele

Sehr aktives Mitglied
Hallo Papa Reiner,

der Patenonkel Jürgen würde am Liebsten sofort nach Sardinien aufbrechen, um beim Aufbau des Stalles für die beiden zu helfen! Blöderweise müssen wir unseren jetztigen Urlaub (seit heute begonnnen) im Schwarzwald verbringen, um den Schwiegereltern beim wärmeisolieren des Dachbodens zu helfen :(. Man kann eben nicht auf 2 Hochzeiten tanzen ...


etwas geknicktes Grüssle
Jürgen
 
Anzeige

Top