Fähre Frage zu gnv

Sylvi

Mitglied
Hallo Ihr,

wir nehmen Anfang Juni die Nachtfähre von gnv von Genua nach Porto Torres. Ich hab da mal zwei Fragen:

- Reicht es, wenn wir 2 Stunden vorher am Fährhafen sind. Irgendwo habe ich was von 3 Stunden gelesen. Ich will nun aber nicht ewig da rumlungern. Wir sind letztes Jahr mit Sardinia Ferries von Livorno gefahren, waren ca. 2 Stunden vorher da und "viel zu früh" (ganz viele kamen erst kurz vor Abfahrt - einer hat mir erzählt, er mache das immer so). Wir reisen schon einen Tag vorher nach Genua und werden den Tag nutzen, durch die Stadt zu bummeln. Haben also keine lange Anreise mit Stau usw.

- Eine weitere Frage: Gibt es in den Kabinen Handtücher oder muss ich das im Handgepäck mitnehmen. Duschen wollten wir irgendwie schon :) Aber eben auch nicht Zuviel Zeug aus dem Auto mitnehmen

Würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Gruß
Sylvi
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Bei den 3 Stunden geht es hauptsächlich um die Schlangen vor der Hafeneinfahrt,
die sich durch die teils verstärkten Sicherheitskontrollen in Genua bilden können.
An welchem Wochentag fahrt ihr denn?
 

varawolf

Aktives Mitglied
Hallo Sylvi,

zur Wartezeit/Ankunftzeit im Hafen möchte ich nichts Falsches sagen. Ich fahre immer mit dem Motorrad und das geht meistens recht schnell in der Nebensaison.
Handtücher gibt es auf den Kabinen. Es liegen immer soviele Handtuchpaare (groß/klein) auf den Betten, wie Personen für die Kabine gebucht haben.

Bei der Ankunft in Porto Torres könnt ihr euch aber wirklich Zeit lassen. Es reicht also wirklich, erst dann aufzustehen, wenn geweckt wird---falls ihr nicht sowieso schon wach seid :) und die Fahrt entlang der Nordküste geniessen wollt.

Viel spaß, für uns geht es am Sonntag wieder los

Wolf
 

Sylvi

Mitglied
Vielen Dank für Eure Antworten. Dann brauche ich schonmal keine Handtücher mitnehmen. Unsere Fähre fährt Samstag (02.03.) abends. Das mit den Sicherheitskontrollen wusste ich nicht - kann ich aber nachvollziehen. Arbeite selbst am Flughafen. Dann werden wir wohl doch ein bisschen eher da sein. Macht nichts - ist ja Urlaub.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Reicht es, wenn wir 2 Stunden vorher am Fährhafen sind. Irgendwo habe ich was von 3 Stunden gelesen. .... Wir sind letztes Jahr mit Sardinia Ferries von Livorno gefahren, waren ca. 2 Stunden vorher da und "viel zu früh" (ganz viele kamen erst kurz vor Abfahrt - einer hat mir erzählt, er mache das immer so). ....
Schau mal unten hatte ich schon mal etwas genau dazu geschrieben, zu den Einschiffungszeiten bei den verschiedenen Reedereien.
Es gibt noch ein paar andere Threads zu Sicherheitskontrollen, auch von 2016+2017 und speziell Genua.
Es ist zwar Samstag und wird Anfang Juni noch nicht so viel los sein, wie im Juli/ August, aber vielleicht weniger Personal o.a.
Ob es verstärkte Sicherheitskontrollen gibt und in welchem Umfang, kann sehr verschieden sein, insofern kann man den Zeitaufwand vorher nicht wissen,..Also besser zu früh da sein, als zu spät. (Dazu: je später, desto mehr fahren in den Hafen ein und das für alle Abend-Abfahrten ab Genua). Insofern ist auch #44 folgenden Threads weiterhin aktuell Gute Reise!
https://www.sardinienforum.de/threa...trollen-am-hafen-genua.9319/page-2#post-94757
 
Zuletzt geändert:

Katuescha

Mitglied
Hallo Sylvi,
wir sind mit der GNV am Freitag, den 08.05 gefahren und waren kurz nach 18 Uhr am Hafen. Bei der Sicherheitslontrolle gab es keine Schlange und auch vor der Fähre hatten wir gerade mal fünf Minuten, bis wir rauf gerufen wurden. So schnell ging es bei uns wirklich zum ersten mal.
Meine Cousine fuhr dann am Montag den 21.05, ebenfalls von Genua, brauchte um 18 Uhr ca. eine Stunde, um über die Sicherheitskontrolle zu kommen...Wie du siehst, man kann nicht pauschal sagen, wie lange man braucht...
 
Zuletzt geändert:

Sylvi

Mitglied
Hallo Ihr,

ich danke Euch für Eure ausführlichen Antworten. Die Fähre geht um 20.30 Uhr und wir werden wirklich zusehen, dass wir spätestens um 18 Uhr am Hafen sind. Sicher ist sicher und Stress mag ich nicht so!!! Hat man zuhause genug und muss man im Urlaub nicht haben.

Wir fahren am 02.06. - also am Samstag Abend.

Schöne Grüße
Sylvi
 
Anzeige

Top