Fähre Fährenpreise

Sardissimo1983

Neues Mitglied
Hallo Bibiana,

nicht nur die Fährpreise haben stark angezogen, auch die Flüge und Mietwagenpreise sind teiweise um 40 % höher als noch letztes Jahr. Und da rede ich von Vor-und Nachsaison :mad:, aber das gilt nicht nur für Flüge nach Sardinien. Ja, ich weiß, Fliegen ist schlecht für die Umwelt, aber es erspart für uns 4 Tage Urlaub und selber fahren ist auch nicht billiger..leider gibt es da so keine wirklichen Alternativen...außer natürlich auf Urlaub zu verzichten;)

Als Vergleich zum letzten Jahr:

Flug im September Hin-und zurück 160 Euro mit Gepäck p.P..........dieses Jahr 270 Euro
Mietwagen für 2 Wochen incl. Premiumversicherung (Kleinwagen) 270 Euro....dieses Jahr 370 Euro

.....und dieses Jahr geht es erst Anfang Oktober nach Sardinien...also wirklich Nachsaison

Da bleibt also nur Augen zu und durch......

Gruß
Wolf (ehemals Varawolf)
 

Nera

Mitglied
5%rabatt kommen noch dazu falls du im adac bist
Gesundheitsbedingt waren wir ein Weilchen nicht mehr auf Sardinien. Aber das "Heimweh" ist jetzt recht groß, sodass wir es mal wieder wagen wollen im Mai.
Kann mir jemand Infos geben zu dem Rabatt wenn man im ADAC ist? Wo bucht ihr das bzw. bei welchen Agenturen bekommt man den ADAC-Rabatt?

Die letzten Tage hab ich schon etwas die Internet-Seiten bemüht bei denen man online buchen kann. Dort wurde auch darauf hingewiesen, je später man bucht desto teurer können die Preise werden. Aber das war ja eigentlich schon immer so.
 

Barti

Aktives Mitglied
Hallo, Nera!
Ich würde Dir empfehlen Dich von Turisarda beraten zu lassen. Wir buchen immer dort, die Beratung ist super, den ADAC-Rabatt bekommt man auch. Und sollte man doch mal umbuchen müssen, erledigen sie das sehr unkompliziert. Und die Angebote, die wir bis jetzt von ihnen bekommen haben, waren unschlagbar.
LG und viel Spaß bei der Urlaubsplanung,
Elke
 

Nera

Mitglied
Danke für die Info Elke.
Turisarda habe ich bereits eine Mail gesendet.
Früher habe ich immer über Vademecum Sardegna gebucht, die Agentur scheint es aber nicht mehr zu geben.

LG Dunja
 

lanadi

Sehr aktives Mitglied
Im Moment ist bei Turisarda sehr viel Geduld gefragt. Es dauert endlos bis eine Antwort kommt auf ein Mail.
Mein Sohn hat vor 4 Wochen angefragt bei Turisarda und immer noch keine Antwort erhalten. Mein Mann hat mittlerweile schon vor 2 Wochen angefragt. Bis heute immer noch keine Antwort. Telefonisch hängst du ewig in der Leitung, bis dato hat noch keiner abgehoben.
Wer hat ein das gleiche Problem mit Turisarda ???
 

Boni

Mitglied
Hallo zusammen. Ich hatte dasselbe Problem schon im November. 4 Wochen nichts von denen gehört. Habe dann bei aferry gebucht. Äußerst unkompliziert. Im Nachhinein betrachtet sogar billiger.
 

Barti

Aktives Mitglied
Sowohl bei uns als auch bei unseren Freunden ging es im Dezember sehr schnell.
Nach unserer Anfrage hatten wir innerhalb einer Woche die Angebote, diese wurden noch am selben Tag gebucht. Wir mussten umbuchen und haben deswegen mehrmals angerufen und auf Band gesprochen. Der Rückruf kam jeweils am gleichen Tag.
Das kenne ich von Turisarda so gar nicht, wie Ihr es beschreibt. Dann wünsche ich Euch, dass alles zügig und reibungslos klappt.
LG
 

lanadi

Sehr aktives Mitglied
Wir waren immer sehr zufrieden mit Turisarda, haben schon oft über Turisarda gebucht.
Heute nachmittag haben sie, nachdem ich aufs Band gesprochen habe, endlich zurückgerufen.
Sie haben ein wenig Bearbeitungsrückstand. Alles geklärt !
 

Moustache

Aktives Mitglied
Ich habe vor zwei Wochen bei Turisarda gebucht. Anruf eine Minute Wartezeit. Dann konkret meine wünsche geäußert. Der Mitarbeiter braucht gefühlt drei Minuten mit einem super Angebot. In zehn Minuten war das Ticket per email bei mir. Am gleichen Tag hat der Mitarbeiter bei mir angerufen ob alles ok ist.
Die Rechnung dauerte zwei Tage.
Also besser gehts nicht.
Bravissimo
 

Nera

Mitglied
Auf meine Mail hab ich noch keine Antwort, hab ja aber heute morgen erst geschrieben. Wenn ich bis Montag nix höre rufe ich auch einfach mal an.
Bisher hab ich auch noch nicht die Bestätigung vom Haus, daher kann ich eh noch nicht fest buchen.
 

narbolese

Sehr aktives Mitglied
am besten Vormittags anrufen,da ist das beste durchkommen,mail dauert immer.solange der service perfeckt ist ,gibt es nichts besseres,vor allem wenn es mal schwierig wird,anderes auto,verschiebung ectr.

lg

klaus
 

Jorgo1909

Mitglied
Moin,
ich habe für dieses Jahr bei unterschiedlichen Fähranbietern gebucht.
Hin am 8.7. morgens ab Livorno nach Olbia mit MOBY, zurück am 21.7. mit Sardinia Ferries
von Golfo Aranci nach Livorno, auch morgens. Beide Überfahrten mit Kabine für 3 Personen, inklusive Auto. Zahle insgesamt 262€ und das im Juli! Habe im November direkt bei den Anbietern gebucht. So günstig war es noch nie.
Gruss Jörg
 

Nobbi

Sehr aktives Mitglied
Wir haben auch Tagfähre mit Grimaldi
330 ,-Livorno-Olbia mit WoMo und Anhänger .Hin und zurück und Kabine ;)
 

Boni

Mitglied
Mal 'ne andere Frage: weiß jemand, warum man bei aferry die 22:00 Uhr-Fähre Livorno-Olbia mit Moby für Juni nicht buchen kann? Direkt bei Moby geht es. Vor 4 Wochen ging es auch bei aferry noch.
Grüße aus Thüringen
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Da müsstest du bei bei dem Portal nachfragen.
Komisch, die scheinen (im Moment?) Moby und Tirrenia im Sommer gar nicht (mehr) anzubieten.
Noch komischer, dass auch directferries Moby und Tirrenia aktuell nicht mehr anzubieten scheint.

Evtl. wurde ein Buchungsstop gesetzt oder die Verträge sind (noch) in Verhandlung oder gar gekündigt oder es gibt sonstige Probleme (fragt sich ggf. von welcher Seite und warum, ob dauerhaft und ob du eine aussagekräftige bzw ehrliche Antwort bekommst).
Und dann fragt sich vor allem auch, ob deine Reservierung ggf. bei Moby angekommen ist und ob Moby vor Ort die aferry Reservierung/ Gutschein/ Ticket (noch) akzeptiert usw.
Also am besten dann zusätzlich bei Moby nachfragen, denn die müssen letztlich ja die Leistung erbringen.
Berichte doch dann mal, was dabei herauskam.
Ansonsten ist das Portal aber ausdrücklich nur Vermittler.
 

Nobbi

Sehr aktives Mitglied
Was sollen diese Verunsicherungen von den Fähr -Anbietern bewirken ?Wie im jedem Jahr also.Preiskämpfe und Unsicherheit künstlich erzeugen. Man weiß es nicht ?

lg Nobbi
 
Zuletzt geändert:

Boni

Mitglied
Da müsstest du bei bei dem Portal nachfragen.
Komisch, die scheinen (im Moment?) Moby und Tirrenia im Sommer gar nicht (mehr) anzubieten.
Noch komischer, dass auch directferries Moby und Tirrenia aktuell nicht mehr anzubieten scheint.

Evtl. wurde ein Buchungsstop gesetzt oder die Verträge sind (noch) in Verhandlung oder gar gekündigt oder es gibt sonstige Probleme (fragt sich ggf. von welcher Seite und warum, ob dauerhaft und ob du eine aussagekräftige bzw ehrliche Antwort bekommst).
Und dann fragt sich vor allem auch, ob deine Reservierung ggf. bei Moby angekommen ist und ob Moby vor Ort die aferry Reservierung/ Gutschein/ Ticket (noch) akzeptiert usw.
Also am besten dann zusätzlich bei Moby nachfragen, denn die müssen letztlich ja die Leistung erbringen.
Berichte doch dann mal, was dabei herauskam.
Ansonsten ist das Portal aber ausdrücklich nur Vermittler.

Anruf bei mobylines hat ergeben, dass mit der Buchung alles ok ist. Wäre wohl ein technisches Problem. Na dann...
Viele Grüße aus Thüringen
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
1580979560858.png
Bei Buchungen heute und morgen (6. und 7.2.) gewähren Moby und Tirrena Rabatt (1 mitreisende Person zahlt nichts für eine Passage ohne Unterkunft). Ob das tatsächlich was bringt weiss ich nicht, vielleicht lohnt es sich jedoch, da mal reinzuschauen.
 

JulianR

Aktives Mitglied
Oh, da hat Moby aber ordentlich drauf geschlagen bei dem "Flash-Angebot", da ich bei sowas immer sehr neugierig bin, schaue ich so gut wie jeden Tag die Preise nach, vor dem genannten "Flash-Angebot", kostete die Route die wir wählten 424,20€ und nun mit diesen "wahnsinnigem" Angebot tatsächlich 460,43€ also scheint dieses "Flash-Angebot" eher eine große Seifenblase zu sein.
 

bootsmax

Sehr aktives Mitglied
Das kann ich nicht bestätigen. Abgesehen davon, dass ich kein "wahnsinniges" Angebot bekommen habe,
liegt Moby mit dem Angebot gerade mal ca. 1 € ( ein Euro) über dem aktuellen Angebot von Grimaldi.
Beide knapp unter € 260.-- ( 2 x mit Kab.) und Moby damit so günstig wie seit langem nicht.
 

Nera

Mitglied
Ich hab jetzt direkt bei Corsica/Sardinia Ferries gebucht. Hin- und Rückfahrt für 3 Personen, Auto, große Kabine und 3 Bäume :D ~560€.
Da ich noch eine Nachfrage hatte hab ich mich direkt per Mail an die Reederei gewandt und innerhalb kürzester Zeit Antwort bekommen. So lass ich mir das gefallen, Dickes Lob für den Service.
 

megagrip

Neues Mitglied
Die Fährpreise schwanken enorm, von Tag zu Tag. Je früher desto preiswerter, das war einmal. Wir schauen immer so bald die Fähren fürs neue Jahr in den Pfingstferien buchbar sind, leider sind wir auch an die Ferienzeiten gebunden. 2019 haben wir Ende Dezember gebucht (320€ Grimaldi)
2020 jetzt am 10.02. für 314€ mit Sardenia Ferry, immer mit Womo 6m+ Anhänger 4m+ Innenkabine.
Man muss wirklich oft nachsehen. Zwischenzeitlich waren die Preise ja zwischen 600 und 1000 €.

Allen eine schöne Zeit auf Sardinien
 

sardignavenus

Neues Mitglied
Hallo liebe Sardinienkenner- und fans, nach jahrelanger Abstinenz und als erklärte leidenschaftliche Korsikaliebhaberin habe ich nun eine Fähre über directferries gebucht...318 Euro, Kabinen, Minibus, Genua-Porto Torres-Genua, 2 Personen ....kann man echt nicht meckern, oder? Ende August bis Anfang September mit GNV
Gruss
Pipa

im Korsikaforum corsicavenus ;-)
 
Anzeige

Mitglied Themen mit ähnl. Begriffen Forum Antworten Datum
V Flug & Fähre 4
Themen mit ähnl. Begriffen
Fährenpreise

Themen mit ähnl. Begriffen

Top