nonna

Sehr aktives Mitglied
Die Wirksamkeit von Fieberthermometern kann man ergoogeln, bei Bedarf...aber jedes Gerät kann auch mal spinnen.
Frage an Moderation: könnte man ab Beitrag 26 nicht in "was wirklich niemand interessiert..." verschieben? Danke.
 
Zuletzt geändert:

Howie

Sehr aktives Mitglied
und der zeigt Fieber an, wenn man von außen erhitzt ist?
Es ist halt so.

Wir haben solche Geräte schon seit über 20 Jahren im Geschäft.
Die gibt es für unterschiedliche Anwendungen und Temperaturbereiche.
Das Teil misst über Infrarot einfach die Temperatur einer Oberfläche. (auser diese Fläche spiegelt)
Im Falle einer Person eben zb die der Stirn.
Die gibt dann auf dem Display die Temperatur an. Fertig.

Damit man sieht wo man gerade misst wird oft ein Laserpunkt ausgesendet.
Auserdem wird der angezeigte Wert bei Betätigung des "Abzugs" gespeichert, so das man ihn hinterher auch noch ablesen kann.
Es können je nach Gerät auch noch Warnschwellen und -töne eingestellt werden.

Aber warum die Oberfläche diese Temperatur hat kann das Gerät nicht feststellen.
Wenn du zb gerade aus einer Sauna kommst würde dieses und auch ein IR-Fiebertermometer im Ohr falschen Alarm geben.

Verschoben sollte es aber nicht, weil hier einige etwas erfahren können, was sie vorher nicht wussten.
So eine Fehlmessung könnte ja wirklich mal passieren.
 

nonna

Sehr aktives Mitglied
Howie: oder eigenen Thread zum Fiebermesser.
Wäre halt gut, wenn es in diesem hier nicht schon bald wieder 7-10 Seiten gäbe zum sich durchkämpfen mit "Allerlei(un)wissen", wie in den vorangegangenen zum Thema "Corona-die Lage auf Sardinien".
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
Für die Einteilung in die "Farbzonen" in Italien gibts nun bald (endlich) neue Kriterien, neben der Inzidenz sind nun primär die Kapazitäten im Gesundheitswesen (Spitalbetten) massgeblich. Was Letzteres betrifft ist Sardinien trotz sehr stark gestiegenen Infektions-Zahlen noch gut unterwegs.

Darüber hinaus für Reisende noch relevant: die Guardia Medica Turistica sind nicht überall wie sonst geöffnet aufgrund von Personalmangel (bzw. weil das medizinische Personal sich anderem widmen muss) wobei die ärztliche Versorgung allerdings natürlich sichergestellt ist.
 

ax7

Aktives Mitglied
diese woche wurde für IT ab August neue Massnahmen beschlossen (ähnlich zu Frankreich, wo Macron ja nun extremen Gegenwind spürt und auch schon wieder teilw. wie z.b. gastro und supermärkte, zurückgerudert ist): Gastro (innen und aussen), Fernverkehr nur mit Green Pass (Geimpft, getestet , genesen), Test hat ne 48h Gültigkeit und ist selbst zu zahlen. schnelltest mit nachweiss erlaubt, es muss also kein PCR sein (wie in frankreich angedacht). dann geh ich halt im september NICHT mehr ins restaurant und koch mir halt selbst...wenn triffts? mich nicht wirklich, nen schönen urlaub werde ich trotzdem (wieder haben), zur Not fahre ich auch in ein anderes Mittelmeerland... aber die Gastronomen trifft es.
 

ax7

Aktives Mitglied
diese woche wurde für IT ab August neue Massnahmen beschlossen (ähnlich zu Frankreich, wo Macron ja nun extremen Gegenwind spürt und auch schon wieder teilw. wie z.b. gastro und supermärkte, zurückgerudert ist): Gastro (innen, "am tisch" ), Fernverkehr nur mit Green Pass (Geimpft, getestet , genesen), Test hat ne 48h Gültigkeit und ist selbst zu zahlen. schnelltest mit nachweiss erlaubt, es muss also kein PCR sein (wie in frankreich angedacht). dann geh ich halt im september NICHT mehr ins restaurant und koch mir halt selbst...wenn triffts? mich nicht wirklich, nen schönen urlaub werde ich trotzdem (wieder haben), zur Not fahre ich auch in ein anderes Mittelmeerland... aber die Gastronomen trifft es. (leider)
 

nonna

Sehr aktives Mitglied
Nach der "la nuova" von heute sind im Spital Cagliari zur Zeit 38 Corona Patienten, einer davon geimpft, ein anderer mit dem chinesischen Impfstoff. 7 Patienten sind auf der Intensivstation, alles ungeimpfte.
 
Zuletzt geändert:

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Steht in der Nuova, dass die Geimpften beide Impfungen haben? Das ist sehr wichtig für die richtige Einordnung des Geschehens.
 

Biwa

Aktives Mitglied
Nach der "la nuova" von heute sind im Spital Cagliari zur Zeit 38 Corona Patienten, einer davon geimpft, ein anderer mit dem chinesischen Impfstoff. 7 Patienten sind auf der Intensivstation, davon kein ungeimpfter.
Heißt im Spital sind insgesamt nur 2 geimpfte Patienten oder 2 Geimpfte auf Normalstation und die Sieben auf Intensiv sind alle geimpft?
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
Nach der "la nuova" von heute sind im Spital Cagliari zur Zeit 38 Corona Patienten, einer davon geimpft, ein anderer mit dem chinesischen Impfstoff. 7 Patienten sind auf der Intensivstation, davon kein ungeimpfter.
Hallo Nonna, in dem Artikel steht: Auf der Intensivstation liegen ausschliessliche ungeimpfte Patienten (also: keine Geimpften und nicht keine Ungeimpften wie Du geschrieben hast).
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top