Suchen für 2 Erwachsene und 2 Kinder(16 und 10) für Mitte Juli im Osten

mastereckert

Mitglied
Hallo,

wir versuchen unser Glück mal hier im Forum :) .

Suchen für Mitte Juli 2020 ein schönes Hotel im Osten von Sardinien nicht weit entfernt von den schönen Sandstränden.

Wichtig wäre uns, da wir zu viert sind( 2 Erwachsene und 2 Kinder (16 und 10)) 2 Schlafräume und vielleicht. Halbpension.

Ein Pool und sehr gute hygienische Anlagen wären super.
 
Hallo Mastereckert,
wir haben beste Erfahrungen gemacht mit einen kleinen Hotel bei Orosei ("Fuile 'e mare"). Es ist ein Familienbetrieb und hat eine sehr gemütliche Atmosphäre, auch für Familien. Manchmal auch mit landestypischen kulturellen Angeboten wie Sardojazz (Pedro, der Chef des Hauses spielt selbst Saxophon).
Allerdings fehlen die typischen Animationsevents - wir haben sie nicht vermisst, aber als unsere Söhne ca. 16 waren, da erwarteten sie mehr Action, Disco,...
(Abend-)Essen ist landestypisch und abwechslungsreich, es gibt täglich 3 Menues: Fleisch-, Fisch- und Vegetarisch. Mit saisonalen Beilagen. Reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Das Haus achtet sehr auf eine gute Ökobilanz (Renata, die Chefin ist politisch bei der Öko-Bewegung engagiert). Im Haus gibt es ein Plastikverbot, d.h. weder Kunststoff-Plastikflaschen, noch in Plastik verpackte Lebensmittel sind erlaubt, was uns sehr entgegenkommt, aber manchen sauer aufstößt, so dass sie das Hotel meiden, wenn sie nicht ihre PET-Limoflasche mitbringen dürfen.
Innerhalb von 500 m gibt es 2 schöne Sandstrände, zu Fuß sind auch erreichbar (Sas Linnas Siccas (1 km) und Cala Liberotto (2 km).
Wir sind ganz begeistert von dem Hotel, auch wenn wir in diesem Jahr uns die schöne Insel nicht gönnen.
Grüße vom Posadaschwimmer
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
Das Tirreno-Ressort in Cala Liberotto könnte vielleicht passen, da gibt es auch 2-Schlafzimmer-Appartments für Familien.
LG, Maren
 

Kary

Sehr aktives Mitglied
Ich kann Maren aus eigener Erfahrung recht geben. Wir wollten mal einen ganz konkreten Agriturismo buchen, aber es gab in den Internetportalen angeblich keine Verfügbarkeiten mehr. Also übernachteten wir in der Nähe und gingen zum Abendessen hin. Im Gespräch mit den Inhabern ergab sich, dass noch genügend freie Zimmer vorhanden waren, sie ihr Angebot in den Portalen aus Kostengründen aber nicht durchgehend pflegen würden.

Häufig findet man auf den Portalen inzwischen auch "nur noch 1 Zimmer", was ebenso oftmals Quatsch ist. Nur 1 Zimmer auf Portalen anzubieten, scheint für die Unterkunft günstiger zu sein als mehrere....

Wenn ihr eine Unterkunft gefunden habt, die euch anspricht, wendet euch direkt an sie. Es ist noch früh im Jahr, die Wahrscheinlichkeit, dass jetzt schon alles ausgebucht sein könnte, ist verschwindend gering.
 
Ich würde auch nie wieder über Portale buchen, die geben oft nur geringe verfügbare Zimmer an, um Torschlusspanik zu erzeugen.
Und ausserdem kassieren sie groß ab. Ich möchte die Konzerne auch aus Prinzip nicht den einheimischen Gastgebern das Wasser abgraben lassen.
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
@ genau, ich sehe das immer wieder, bei einem B&B in meiner Nähe.
Auf dem Portal, wird "Nur noch 2 Zimmer verfügbar" gepostet, dabei steht nicht ein Auto vor der Tür.

Bea2
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top