• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Sardinien in der 1. Oktoberwoche

mari

Mitglied
Hallo,
Wir sind zwar sehr Sardinien erfahren aber nur im Sommer. Wer kann erfahrungsgemäß sagen wie das Wetter Ende September/ Anfang Oktober ist? Ist es sehr stürmisch? Würdet ihr eher in den Süden fahren? Ist es da vielleicht noch wärmer? Gerne würde ich noch Strand und Meer nutzen. Vielen Dank schon mal für die Tipps
Marion
 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Das ist eine meiner liebsten Reisezeiten. Es ist nicht mehr heiß, aber locker noch über 25 Grad warm, nicht mehr voll, aber noch nicht ausgestorben - und das Meer hat Freibadtemperatur. Süden/Norden ist relativ egal, überlegenswert wäre eher, dem Maestrale aus dem Weg zu gehen. Aber das ist Glückssache. Einzig dass es abends recht früh dunkel wird, ist etwas blöd.
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Auch für mich, sind September und Mai, die schönsten Reisemonate.

Im Mai ist es länger heller, dafür ist im September das Meer wärmer, aber es wird eher dunkel.

sonnige Grüße
Bea2
 

Pfeffii

Sehr aktives Mitglied
Ein bisschen Glück muss man auch haben.Vor 2 Jahren gabs im September etliche Unwetter.Und letztes Jahr hatte ich den schlechtesten Mai.Deswegen komm ich aber trotzdem wieder.
Wetter wird eh immer Krasser und unberechenbarer.
Aus der Sicht eines Campers und Motorradfahres hätt ich auch die letzten Jahre keinen Urlaub im August in Deutschland verbringen wollen.
 

Fotoclaudi

Sehr aktives Mitglied
Hallo Mari,

ich finde, der September/Oktober ist eine sehr gute Reisezeit für Sardinien. Natürlich kann man auf mal einen Regentag dabei haben, aber ich habe bisher gute Erfahrungen gemacht. Wir waren vor drei Jahren den ganzen Oktober in Lozorai und hatten durchweg tolles Wetter. Außerdem ist es schön entspannt, weil die Insel nicht zu voll ist.
Schönen Urlaub!

Claudia
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Wir waren bis jetzt neben den Sommerurlauben auch schon ein paar Mal im Oktober auf Sardinien. Wir hatten durchweg schönes Wetter nur halt nicht so stechend heiß wie im Sommer. Im Norden war es tageweise zemlich windig, das war tatsächlich etwas ungemütlich, sobald die Sonne weg war. Und wie qwpoeriu schon schreibt, ist das im Oktober ziemlich früh der Fall, da muss man sich mit seiner Tagesplanung schon drauf einstellen.
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
DAs Wasser ist auf jeden Fall richtig warm, auch Anfang Oktober!
Die Sache mit dem Wind ist völlig unterschiedlich, so meine Erfahrung, im letzten Jahr war es im Nordosten so, dass die Woche Ende Sept sehr windig war, dann Anfang Oktober aber wesentlich weniger Wind bzw fast windstill; warm war es die ganze Zeit;
es gibt hier dementsprechend keine 'Sicherheit', vor allem, was den Wind angeht;
 

Reisemaedl04

Mitglied
Ich finde auch, dass es im Oktober noch sehr schön auf Sardinien ist :) Da mein letzter Urlaub im Oktober schon ein wenig in der Ferne liegt, habe ich mal nachgeschaut wie die Temperaturen ungefähr zu dieser Jahreszeit auf Sardinien sind. In den meisten Klimatabellen stand eine Temperatur von 13-23°C für Oktober und für September zwischen 17-27°C :) Wie die anderen es aber auch schon gesagt haben, kann man sich darauf aber nicht verlassen. Es kann auch im Oktober noch deutlich wärmer sein. Das Gleiche gilt für den Wind: Auch dieser kann stark variieren.
 
Anzeige

Top