Das optimale Domizil

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Lasst uns etwas phantasieren und nicht ganz Ernst das Traumhaus finden / bauen. Was, wo, wie ist wichtig? Was geht gar nicht? Was für den einen ein MUSS ist für den anderen ein NO GO. Einiges klang ja in den letzten Tagen in einem anderen Beitrag schon durch. Ich fange mal an:

Keine direkte Einsicht auf meine Terrasse
 

Pfeffii

Sehr aktives Mitglied
Grösse für zwei Personen ist eigentlich Egal.Beine Burgen die ich find sind Eigentlich alle zu gross für Uns zwei.Aber der Blick vom Frühstückstisch könnte so aussehen.Hoch droben in Torre Stelle gibt es Häuser da kann man die Sonne sowohl Morgens wie Abends bewundern.Früh hat Sie mich,Uns auch schon im Schlafzimmer beglückt die Klara.

a91a6860-5e83-4d7e-acdc-12cbe61ea7d9.1.10.jpg

20200918_193528.jpg
 

Claudius

Sehr aktives Mitglied
Dachterasse mit Meerblick,
fussläufig zum Meer, Einkaufen - klar ne Nonna Isa, Restaurants & Bars, Eisdielen (falls Besuch kommt) und zur Kirche (falls der Papst kommt und der Besuch hin will)
Aussengrill, Aussendusche, Rosmarin und sonstige (mehr kenne ich nicht ausser Rosmarin) Kräuter im Garten. Rutscht einem mal "Hexe" heraus, kann man geliebte Ehefrau auf den Kräutergarten hinweisen.

Abschliessbarer Kühlschrank im Aussenbereich.
 

Malo

Sehr aktives Mitglied
Dann haben wir ja alles richtig gemacht und können uns glücklich schätzentrotz einiger Anfangsprobleme erfüllt unser Domizil jetzt 90 % der hier beschriebenen Wünsche!
 

Sardist

Sehr aktives Mitglied
Dann haben wir ja alles richtig gemacht und können uns glücklich schätzentrotz einiger Anfangsprobleme erfüllt unser Domizil jetzt 90 % der hier beschriebenen Wünsche!
Schick mal die Koordinaten von google earth damit wir dass bewerten können :):p
 

Malo

Sehr aktives Mitglied
Ok, der private Bootsanleger und dazu passend das Bootshaus fehlt noch - wir arbeiten daran. wenn der Meeresspiegel um ein paar Meter steigt, könnte es klappen!
 

Sardist

Sehr aktives Mitglied
Ok, der private Bootsanleger und dazu passend das Bootshaus fehlt noch - wir arbeiten daran. wenn der Meeresspiegel um ein paar Meter steigt, könnte es klappen!
na paar Meter kann man ja auch runterlaufen, aber nur ein paar. Man ist ja keine Bergziege ;-)
 

Joanna

Mitglied
mindestens 2 Zitronenbäume und 2 Apfelsinnenbäume, und ein paar Schafe mit urigem Schafstall und ein Esel ,fehlen noch, dann kommt es meinem gemütlichen zuhause schon sehr nah . Nur nicht inder Nähe vom einem Touristen hot spot. Und daan noch eine Hängematte zwischen den Bäumen
 

amichetto

Sehr aktives Mitglied
Zitronen, Orangen, Pampelmuse, Oliven, Äpfel, Mandeln, Susine, Aprikosen, Pfirsiche, Kirschen, Trauben, (wahrscheinlich der einzige Riesling auf der Insel) Nespole, Bananen IMG-20190713-WA0030.jpg20151215_121631 - Kopie.jpg20201110_151615.jpg20201110_151600.jpgund Kumquat. Vorne Meerblick, hinten Berge, zum Meer 8km, zum Liegeplatz der Carter 37' 30km. 5 Katzen, 8 Hühner und Hund !
PASST :D :cool:
 
Anzeige

Top