Osten Campingplatz nach/vor der Fähre (Golfo Aranci)

Binsche

Mitglied
Hallo zusammen,
Mitte Juni bis Anfang Juli geht’s zum ersten Mal mit einem Wohnmobil nach Sardinien . Wir kommen am 12.06. gegen 19.30h in Golfo Aranci an und von dort geht’s am 04.07. um 8.00h zurück nach Livorno. Da wir mit zwei Kids unterwegs sind (5 und 1), möchten wir nach bzw vor der Überfahrt nicht weit fahren müssen. Habt ihr Tipps für CPs/ Stellplätze gleich in der Nähe vom Hafen?
Dankeschön und sonnige Grüße
(PS: oder wäre die Frage in einem anderen Unterforum besser angebracht? Fähre&Flug? Unterwegs mit Kindern?)
 

AndreS.

Sehr aktives Mitglied
Guten Morgen,
Kommt bisschen drauf an, in welche Richtung ihr weiterfahren wollte. Richtung Norden bietet sich der Camping cugnana an, Richtung Süden der Camping Tavolara (wobei ich den nicht so toll finde). Stellplätze gibt es wohl einen direkt im hinteren Bereich des Hafenareals direkt am Wasser, da ist aber die Womofraktion hier der bessere Ratgeber. Viel Spaß beim Planen und auf der Insel...
Andre
 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Wenn AndreS die Wohnmobilstellmöglichkeit am Hafen v. Olbia erwähnt, nehme ich an, dass es sie noch gibt. Ist schon eine Weile her, aber wir haben da oft übernachtet bei hin- u. Rückfahrten. Nach der Ankunft des letzten Tagesschiffes wird es sehr schön still u. wenn die Kinder noch nicht zu müde sind, können sie die riesengrossen Fledermäuse beobachten, die um die großen Hafenlampen kreisen um ihr Abendessen an Insekten zu vertilgen. Morgens geht es dann ausgeschlafen in die Sardinienferien. Die wünsch ich euch.
LG Ju
 

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo
von der fähre bereits gut sichtbar:
bei der abfahrt über die brücke und dann wenn es scharf nach rechts geht einfach nach links.....die strasse wird sehr holprig und dann geht es mittels Unterführung unter den Bahngleisen durch und...... voila hier stehen auch schon andere...… man kann von hier aus schon schnorcheln baden....wers windgeschützter mag geht noch 10 min auf der schotterstr zur wunderschön geschützten cala morasca.
mfg felix
ps wer nur übernachten mag: neben der fischverarbeitung kann man auf Asphalt auch mal eine nacht verbringen.
ps2 wer mal eine tolle Aussicht geniessen will: an der cala morasca vorbei und auf dem guten weg zum gipfel am capo figari(ca 500hm eine gute stunde kein schatten)

mfg felix
 

Binsche

Mitglied
Danke euch für die Tipps!
@ felix: hab versucht mir das auf google maps anzusehen; bin nicht ganz schlau geworden... . Geht’s entlang der Viale Strazione und dann Via Cala Moresca bis Höhe Spaggia dei Baracconi?
Und ist es sicher so in der Nähe vom Hafen zu übernachten?
 

dievoggis

Mitglied
Servus,
die letzten 3 Jahre haben wir folgende Übernachtungsplätze vor den 0800 Abfahrten der Sardinia ferry gewählt
. Unsere Abfahrzeiten waren Mitte Juni hin , Anfang Juli zurück.

Abfahrt Livorno:
Marina Di Pisa 2 , Stellplatz ohne Infrastruktur, vom Strand nur durch eine Strasse getrennt, ein paar Restaurants in der Nähe. Wir fanden den Platz o.k.. ca. 20 Minuten vom Hafen entfernt. Am Morgen kaum Verkehr
43,6579016, 10,2810607
Rückfahrt :
Direkt am Meer, zentraler Parkplatz in Porto Aranci, Pizzeria und Eisdiele in der Nähe, bis Anfang Juli kostenfrei,
schöner Platz mit Bademöglichkeit
41,0015271, 9,6218612

Gruss Peter
 

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo
kann warum auch immer kein neues Thema erstellen also ich mal hier weiter.
die cala morasca ist eine wunderschöne bucht und war auch mal ein guter platz um
um von bzw nach der fähre auch mal 1-2 tage zu stehen.
die aktuelle Situation: irgendwo irgendwer hat im sch...Internet die parole ausgegeben dahin zu fahren und alle wirklich alle tun dies auch, die zufahrt piste wurde planiert und dass heisst: hier ist der wahre Horror ausgebrochen: min 30 womos(statt der üblichen 5) min 100 pks(sonst max 10) und bis zu 30 boote.
in der cala morasca ist im erdgeschoss patz für ca 30 strandbesucher. das alles ist einfach zu viel.
ich sprach mit leuten, die von san theodoro oder aus telti angefahren sind das ist schon astreiner Masochismus...….also ein tipp an alle zur zeit wenn möglich vermeiden.
mfg felix
 

KSL

Sehr aktives Mitglied
Hallo!
Als zeitweiser Bewohner von Golfo Aranci kann ich das leider nur bestätigen. Vom Meer aus ist die WoMo-Lawine gut zu beobachten. Neben dem „Rumsprechen“ ist aber vor allem der Faktor zu nennen, dass die Zahl der WoMos nicht nur in D explodiert ist und weiter explodiert, sondern dass es immer cooler zu werden scheint, möglichst nicht auf einem Campingplatz zu stehen, sondern „frei“ und dann im Rudel. Die Diskussion über Hinterlassenschaften will ich nicht wiedereröffnen, aber mit diesem massenhaften Auftreten im kompletten Sommerhalbjahr wird die hier immer wieder geäußerte „Duldung“ des Frei-Stehens bestimmt nicht mehr lange dauern.
 

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo ksl
ich würde dir so gerne widersprechen....kann es aber leider nicht......musste an zwei tagen beobachten wie diese "camper" an zwei tagen einen regelrechten Müllberg um den einen überforderten abfallkübel aufgetürmt haben......und wunder über wunder..... an einem morgen kamen die komunalen abfallentsorger und haben alles mitgenommen und wenige stunden später war der berg wieder wie zuvor......und durch den regen waren es diesmal wirklich nur die "camper", viele Italiener(es ist ihr land, sollen sie damit machen was sie wollen) aber auch einige dt dreckschweine!!!!!...….es kam wie es kommen musste: in der nacht kamen nicht die freilaufenden Hunde sondern tatsächlich die Wildschweine(4 beinig) und haben alles zerlegt. so füllt man die Meere mit plastikmüll!!!!!!!!
am nächsten morgen bin ich erst um 9.00 aufgestanden und wollte das ganze fotografieren......und nochmals wunder über wunder alles wurde von heinzelmänchen aufgeräumt und der ganze Müllberg war verschwunden.....
ich vermute mal wieder die komunalen abfallentsorger. das lob an diese heinzelmänchen(kom abfallentsorger) kann nicht gross genug sein!
für diesen Stellplatz wird keine gebühr erhoben...…..und wieder wunder über wunder.....ich plädiere dafür für diesen Stellplatz eine gebühr zu erheben um diese geiz ist geil package fernzuhalten.....die leider wahrscheinlichere alternative wird sein dass in absehbarer zeit hier Verbotsschilder auftauchen... und leider mal ganz ehrlich....ich kanns verstehen
mfg felix
 

KSL

Sehr aktives Mitglied
Hallo Felix!

Ich bin Dir sehr dankbar für Deine ehrliche und offene Aussage!

Schöne Tage noch

Konstantin
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top