Bus Bus fahren auf Sardinen

dodesheide

Neues Mitglied
Hallo ihr Sardinienfreunde,

ich habe mal ein paar Fragen bzgl. des Busfahrens auf Sardinen.

Wir haben es geplant die Insel ein wenig zu erkunden und wollen dazu die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Dazu wollen wir zunächst mit dem Bus von Cagliari nach Cala Gononoe fahren. Hierzu machen wir einen Zwischenstopp in Nuoro. Danach soll es von Cala Gononoe nach Arbatrax gehen und von dort aus wieder zurück nach Cagliari.

Die Fahrzeiten und Pläne haben wir mit Hilfe von Google schon ganz gut hinbekommen. Problematisch ist es da eher mit den Tickets, da niemand von uns italienisch kann und die Arst-Seite sehr unübersichtlich ist, tun wir uns hier besonders schwer.

Hat jemand Erfahrungen bzgl. des Ticketverkaufs? Gerade auf der Fahrt nach Cala Gononoe haben wir wenig Zeit Tickets zu organisieren und wäre hier über ein paar Tipps glücklich.

  • Ist es möglich die Tickets vllt am Flughafen für die Fahrt von Cagliari nach Nuoro und für die Fahrt von Nuoro nach Cala Gononoe im Voraus zu kaufen und wenn ja wo?
  • Sind Tickets auch im Bus erhältlich ?

Wir haben auch auf der Arst-Seit gesehen, dass es möglich ist Zonen-Tickets zu kaufen, tun uns hier aber schwer das richtige auszuwählen. Die Touristentickets mit 70€ finden wir eigentlich etwas teuer, weil das Bus fahren an sich doch sehr günstig auf Sardinen sein soll und hoffen, dass wir mit Einzeltickets besser weg kommen.

Wir wären über eure Hilfe sehr dankbar.
 
[entfert] ARST-Tickets an der Bar oder am Zeitungskiosk in der Nähe der Haltstelle, im Flughafen Olbia am Automaten. Vielleicht auch in Elmas. Nur in Ausnahmefällen im Bus!
Bei privaten Gesellschaften (DEPLANU z.b.) im Bus.
 
Zuletzt von einem Moderator geändert:

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Wenn es zeitlich zu knapp wird: Ohne Ticket den Bus einsteigen, oft genug hält er im nächsten Ort kurz vor der Bar und wartet auf den Kauf, bei Kauf im bus ist ein Aufpreis fällig. Aber ernsthaft: Bei solchen Strecken ist das Touriticket doch keine schlechte Idee. Zumal dann genau dein Problem (mangelnde Italienischkenntnisse) nicht zum Tragen kommt. Ja, Busfahren in Sardinien ist günstig, aber wenn Ihr solche Strecken vor habt, ist es auch nicht geschenkt.

Wenn du was erleben willst: Cagliari-Nuoro (via Macomer) per Zug und Schmalspurbahn ...
 
Anzeige

Top