Auswandern nach Cagliari

Davide Luca

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

weiß gar nicht wo ich anfangen soll...
Ich werde im Juni 23 Jahre alt, bin halb Italiener also mein Vater kommt aus Sizilien, Mutter ist Deutsch, lebe nahe Stuttgart und mein Traum ist es für unbestimmte Zeit nach Sardinien auszuwandern.
Bin seit Januar ausgelernter Industriemechaniker und werde mir die nächste 10 Monate 10k bis 20k auf die Seite legen.
Seit ich ein kleiner Junge bin hab ich den Traum im Süden und am Meer zu leben.
Und welchen Ort kann man sich nicht schöner vorstellen als er schon ist? Sardinien.
Der ganze stumpfsinnige Alltag macht mir hier einfach keinen Spaß mehr.
Meine Italienisch Kenntnisse muss ich aufjedenfall noch verbessern, ich werde babel dazu benutzen.
Zu der Frage was ich dort arbeiten möchte, ich kenn mich ziemlich gut im Internet aus und werde versuchen in den nächsten Monaten ein kleines online Business aufzubauen, wie viel Profit ich damit mache kann ich nicht sagen, mein Ziel ist es vor erst das es mich über Wasser hält.

Ich schreibe das ganze, in der Hoffnung das ich aus den ein oder anderen Erfahrungen von euch Lernen kann.


LG Davide
 

Bisso

Aktives Mitglied
Ja, ich finde, das klingt nach einem guten Plan.
Du hast eine abgeschlossene Ausbildung und Ziele. Und dass du nach Sardinien ziehen magst, kann ich sehr gut verstehen. Cagliari ist eine lebendige, junge Stadt, die Möglichkeiten eröffnet, wenn man innovativ und offen ist. Ich denke, die Lebensqualität ist wesentlich höher als in Deutschland, was wohl keiner hier im Forum bestreiten mag.
Viel Glück und Erfolg wünsche ich dir!
 

Turbotobi76

Sehr aktives Mitglied
Zu der Frage was ich dort arbeiten möchte, ich kenn mich ziemlich gut im Internet aus und werde versuchen in den nächsten Monaten ein kleines online Business aufzubauen, wie viel Profit ich damit mache kann ich nicht sagen, mein Ziel ist es vor erst das es mich über Wasser hält.
Das ist halt der Entscheidende Punkt. Und ganz ehrlich "online Business" ist sehr schwammig und kann praktisch alles sein. Ich hoffe du hast da eine genauere Planung und Analyse was wirklich gebraucht wird und nicht angeboten wird.

Denn eine gute Lebensqualität hast du auch im Süden nur wenn du ein Einkommen hast das dir den Lebensstandart ermöglichst den du dir wünscht und dir auch Zeit lässt das Leben zu genießen.

Wenn du jeden Tag 12h arbeiten musst um über die Runden zu kommen ist das mit der Lebensqualität schnell vorbei.

Aber ich will es auch nicht schlechtreden, du hast ja durchaus einen Plan. Ein finanzielles Polster und zumindest mal eine Idee, das ist mehr als viele andere Auswanderer haben.

Warum hast du dich für Sardinien entschieden und nicht für Sizilien wo du ja vielleicht noch etwas Familie hast!?
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Threads mit diesem Thema, gibt es hier im Forum schon etliche, schau doch dort mal.
Wenn du sowieso vom PC aus arbeiten möchtest, warum versuchst du nicht, dir erst mal in Deutschland,
etwas aufzubauen, um dann mit "deiner Arbeit" im Koffer, umzuziehen?

Bea2
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
@Turbotobi76 , genau das sage ich zu unseren Urlaubsgästen, die sagen ohh, wie toll;
" wir sind nicht im Urlaub, so wie ihr"

Natürlich, ist die Lebensqualität, in Sardinien, um einiges höher, deshalb, lebe ich auch seit 14 Jahren auf Sardinien.

Du findest kaum jemanden, der dich einstellen will und auch versichern möchte, weil die Lohnnebenkosten,
sehr hoch sind.

Ich bin Zahntechnikerin, weder Zahnärzte noch Dentallabore
Nur ohne Versicherung

Bea2
 

Su Gustu

Sehr aktives Mitglied
@Davide Luca Es gibt ein Sprichwort in Italien "Non fare il passo piu lungo della gamba"...............Bitte nicht negativ verstehen. Die Idee von Bea2 bzgl. start in Deutschland ist sicherlich eine Variante die zu überlegen ist.
 

Kurt

Sehr aktives Mitglied
Davide Luca, ich kann dir nur sagen, hör auf dein Herz und mach das mit Sardinien! Wenn es nicht klappt, was solls. Zurück kannst du immer. Ich kann dir zu 100 Prozent nachfühlen. Wenn du dich in Deutschland nicht mehr wohl fühlst, warum dann noch dort bleiben? In Sardinien kommt man mit sehr wenig Geld zurecht wenn man nicht grosse Ansprüche hat. Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben! Lg Kurt
 

Davide Luca

Neues Mitglied
Wirklich vielen Dank euch allen für eure tollen Antworten☺
Hat mir aufjedenfall Kraft gegeben am Ball zu bleiben.

Davide
 

pcu

Mitglied
Versuche dich im Bereich Export von Waren nach D. Cagliari ist da stark im kommen und die Waren aus S sind beliebter denn je
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top