Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
"Wild" campen auf meinem Privatgrundstück – Wer hat Pioniergeist?

Astri di Sardegna

Sehr aktives Mitglied
Ja auch in Teulada und Umgebung wurden die öffentlichen Müll-Container abgeschafft.

Wenn nichts anderes verfügbar ist, kann der Müll auch zur hiesigen Mülldeponie gebracht werden. Ist eigentlich ganz einfach und kostet nichts! Natürlich sollte der Müll vorher getrennt sein.

Aber die Folgen der Containerentfernung an der Küste haben wir auch zur Kenntnis genommen, wenn die Touristen mit Wohnmobilen o. ä. keinen anderen Ausweg sehen, ihren Müll zu entsorgen. Leider ist das so! Viele wollen sich auch nicht so recht die Mühe machen. Schließlich hat man ja Urlaub. Ich will bestimmt nicht alle damit über einen Kamm scheren, aber es gibt halt Diese und Jene Urlauber.
 

La Isola

Aktives Mitglied
Ich will die Müllsünder auch nicht verteidigen, aber zumindest hier ist nirgendwo ein Schild oder Hinweis wo man den Müll (im Industriegebiet von Siniscola) hinbringen kann.
Außredem ist das ne ganu schöne Ecke, du fährst - je nach dem wo du wohnst - auch schon mal 15 Kilometer.

Es sit in meinen Augen einfach zum falschen Moment agiert worden, hätte man das im Oktober ketzten Jahres gestartet wäre mittlerweile alles organisiert. Selbst die Einheimischen haben teilweise noch keine Mülleimer.

Ciao,
Thorsten
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Ich hatte diese Idee ja vor Jahren aufgegeben, aufgrund von allerlei Bedenken, die hier geäußert wurden. Jetzt möchte ich mein Angebot wieder aufleben lassen.
Das Grundstück habe ich inzwischen frisch roden und so pflegen lassen, dass man gut dort stehen kann, wenn man kein Wasser, Strom und Toilette braucht und das Grundstück ohne Hinterlassenschaften wieder verlässt. Wahrscheinlich ist das mit Wohnmobilen der Fall, keine Ahnung, ich bin kein Camper.
Wer hat Interesse, das mal auszuprobieren?

Gruß
Georgie
 

bernd

Sehr aktives Mitglied
Es sind doch einige die wohl ohne Gesetze nicht leben können.
Die die einfachsten Dinge wie Sauberkeit + Müll Entsorgung mit Gesetze regeln müßen.
Sind wir Menschen oder Tiere die ihre Notdurft überall erledigen?
Wie währe es einfach mal mit EIGEN VERANTWORTUNG ?
Denke so war das das Angebot von Georgie auch gedacht .
 

sina

Mitglied
Hallo Georgie, seit 30 Jahren sind wir bekennende,verantwortungsvolle Freecamper auf allen Erdteilen, seit 15 Jahren auch auf Sardinien (AufschreiO_OO_O). Unser Frühjahrsurlaub wird wohl wegen des schlechten Gesundheitszustandes unserer 14-jährigen Hündin ausfallen, aber im Herbst wären wir an Deinem Angebot sehr interessiet! Wir finden es toll, dass Du das anbietest!!
 

Nobbi

Sehr aktives Mitglied
Georgie: #Nun weißt du ja sicherlich aus vielen Berichten das Ich ein bekennender Freisteher
mit meinen WoMo bin. Doch kommt eine Zeit wo aus gesIMG_9629.JPGundheitlichen Gründen mal ein Stellplatz,
angezeigt ist.Bitte habe Kontakt zu mir . Ich würde wenn meine Gesundheit es zulässt am 06 April
vom Festland Übersetzen. Ich sitze im Elektro-Scouter und benötige Sauerstoff. Die Luft tut gut !
SarIMG_9629.JPG
 
Zuletzt geändert:

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo nobbi
endlich mal jemand der auch in die andere Richtung fotografiert....da ist wenigstens alles gerade.....schief und grumm gibt's ja gerade zuhauf
mfg felix

ps der ursprungsthread gilt ja schon als historisch wertvoll
 

Nobbi

Sehr aktives Mitglied
leerotor # Ja auf dem Weg nach Sardinien Anfang April werde Ich sie wieder sehn,
das die Sachen auf dem Rücken fotografiert zurecht gerückt werden.
 
Zuletzt geändert:

Nobbi

Sehr aktives Mitglied
Georgie # Was welches Angebot gilt denn jetzt ? die von 2012 20# oder 21 # oder auch vom 0103 20/35# ?
Kann Ich auf eine Antwort hoffen ?
lg. Nobbi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top