Wie sagt man eigentlich auf Italienisch „2 Jungs und ein Mädchen“?

Thorongil

Aktives Mitglied
Auf den ersten Blick erscheint mir weder

„Due bambini e una bambina“
noch
„Due ragazzi e una ragazza“

Eindeutig zu sein? Oder wird das hier dann implizit so verstanden?
 

MariaJ.

Sehr aktives Mitglied
Naja, ich nähm due ragazzi e una ragazza......Bambini sind die Kleinen und da wär männlich ja bambino......bloss Mehrzahl dann wieder Beides...
 

Bisso

Sehr aktives Mitglied
Grammatikalisch falsch ist es sicher nicht, aber es wird nicht wirklich verstanden, weil "figli" das Mädchen schon einschließt. Also sagst du ich habe eine Tochter und zwei Kinder. Es gibt vieles, das sich nicht direkt übersetzen lässt. Deshalb kommt es oft zu Missverständnissen.
 

Adebar

Mitglied
Danke, @ Bisso. Wieder was gelernt . Mit den Missverständnissen ist das eh so eine Sache. Ich habe einen erschöpften Storch mit großem Beutel sitzend auf einer Wolke am Auto, mein Logo. In Deutschland meist klar, Hebamme. Die Italiener können mit "la cigogna" in diesem Zusammenhang nichts anfangen, da hier die Babys in Kohlköpfen auf dem Feld wachsen. Das führt oft zu Fragen .
 

Bisso

Sehr aktives Mitglied
Ja, das glaube ich. Aber so kommt man auch ins Gespräch.
Ich hatte länger ein witziges Missverständnis.
Oft, wenn ich hier was toll fand und ich das erzählt habe, kam die Antwort. Ma é normale, hatte ich zumindest so verstanden. Und ich musste immer heftig widersprochen, nein das ist nicht normal zum Beispiel an Hilfsbereitschaft oder Regelungen. Bis ich einen Tages herausfand, dass das "meno Male" heißt, so was wie "super Sache" oder "Klasse".
 

MariaJ.

Sehr aktives Mitglied
oh, ich dachte es heisst 'Gottlob' oder 'Gottseidank'........

Tja, die herzigen Verschiedenheiten einer Sprache zur Anderen können viel auslösen......auch die 'be', 'bo', 'ma'.........also 'Männerworte' :D
 
Anzeige

Sardinien T-Shirt   Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top