Wetteraussichten Ende Juli 2020

Beppe

Sehr aktives Mitglied
Die Insel sieht nächste Woche einer „Hitzeperiode“ entgegen – mit Temperaturen
von bis zu 38°C.

Nach den Regenfällen der letzten Tage, die sich mit vereinzelten Gewittern abwechselten, werden die Temperaturen auf der Insel voraussichtlich nächste Woche sogar 38°C erreichen. Danach wird es aber wieder Regenschauer im zentralen und nördlichen Bereich geben.

Ein Antizyklon der von den Azoren zum Mittelmeer zieht, sorgt für bestes Sommerwetter zumindest bis Mitte nächster Woche. Insofern bleibt das Wetter stabil und mit hochsommerlichen Temperaturen, die im Landesinneren ca. 28°C und an den Küsten ca. 35°C erreichen können. Höchstwerte bei den Temperaturen werden in Goceano, Supramonte und Campidano mit bis zu 38°C erwartet.

Ende nächster Woche werden evtl. kurzfristige Störungsausläufer aus Südfrankreich erwartet, die auch Nord-Sardinien erreichen könnten und dort auch kurzfristig zu Regenschauern und Starkwind führen können.

Danach dürfte das sommerliche Wetter allerdings andauern.
 

Malo

Aktives Mitglied
Die Hitzewelle ist schon bei der letzten Vorhersage nicht eingetroffen! Schauen wir mal, ob dieses Mal stimmt...
 

Malo

Aktives Mitglied
Vielleicht liegt es daran, dass wir etwas höher wohnen und vom Meer her meist eine kleine, frische Brise bekommen
 

Beppe

Sehr aktives Mitglied
@Malo

so @Malo, das Thermometer hat heute vielerorts auf der Insel bereits die 38°C Marke überschritten. Für die nächsten Tage sind sogar 40°C und mehr angesagt.

Eine leichte Wetteränderung wird sich erst am Dienstag ergeben.
Es wird windiger und evtl. ziehen kurzfristige Störausläufer von Norden heran, die
aber im Laufe der Zeit nach Osten ziehen. Inwieweit die dann auch noch Sardinien treffen ist zur Zeit nicht sicher vorhersagbar.

Am Dienstag wird es aber heftige Regenfälle mit Unwettercharakter an der Norditalienischen Küste geben.

Wünsch Dir jedenfalls für die nächsten Tage Deine kleine, frische und hoffentlich kühle Brise.
 
Zuletzt geändert:

Malo

Aktives Mitglied
Wir hatten heute tatsächlich eine leichte, aber warme Brise und 32 Grad; ging grad noch zum draußen essen mittags
 

3sardi

Aktives Mitglied
wir hatten ebenfalls gestern und heute 38° - wir sind allerdings im Landesinneren, 30 km nördlich von Cagliari. Um 02:00 nachts zeigte mein Thermometer gestern noch 30". :eek:
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Hier an der Ostküste Raum Orosei kam eben ca. 16.30 h ein heißer Sturm auf, heftig, fast bedrohlich, ohne Regen. Der Sturm hat sich beruhigt, ist jetzt über dem Supramonte, wie der Himmel im Moment aussieht. Das war echt heftig.
 

Frank

Sehr aktives Mitglied
Warnungen sind immer gut , diese Temperaturen sind aber nun wirklich nichts neues Ende Juli , zumindest nicht hier im Süden ,..... ich gehe jetzt Calcetto spielen .... :p ;)
 

tineminchen

Mitglied
kurz vor dem monte albo
gegen 5 gewittergrollen & blitze..
aber wir haben keinen tropfen gespürt.der himmel in seinen dunklen grau- nach dem ewigen blau- so schööön!!!
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
Im Corriere online habe ich gelesen, dass bis zu 52C (?!) erwartet werden im Süden Sardiniens - Nachricht stammt vom Wochenende;
 

Frank

Sehr aktives Mitglied
Ja , etwas im Landesinneren, nicht entlang der Küsten , aber schon vorbei ... jetzt weht ein leichter Mistralwind ...;)
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Ja, auch hier an der Küste im mittleren Osten weht ein leichter angenehmer Wind, es ist auch etwas bewölkt heute.
 

Malo

Aktives Mitglied
In Ballao soll das Thermometer vorgestern die 50° gekratzt haben, bei uns an der Küste im Südosten, ca. 50 km Entfernung von Ballao waren es 35°, was bisher die höchste Temperatur war bisher
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top