Wetter im August/Anfang September

barfussodercordschuh

Aktives Mitglied
Ich bitte mal um Erfahrungswerte, weil wir bislang nur in den Pfingsferien auf der Insel waren: ist es denkbar, in der letzten August- und in den ersten beiden Septemberwochen aufgrund der Temperaturen überhaupt wandern zu gehen, oder ist es zu der Zeit im Allgemeinen noch viel zu heiß? Mein Reiseführer gibt im August Temperaturen von bis zu 40°C an, da ist an Wandern (mit Kindern!!) ja wirklich nicht zu denken... Kann man das bestätigen oder wird es Ende August schon erträglicher? Wir haben nur die Möglichkeit, unseren Fähr-Gutschein in den Pfingstferien oder bayerischen Sommerferien einzulösen und irgendwie Angst, dass es Pfingsten wieder nicht klappen könnte... Außerdem sind die Preise schon furchtbar hoch (Moby... ja ich weiß... ob es die dann überhaupt noch gibt... Aber wir haben eben den Gutschein vom letzten Jahr!!)
Vielen Dank für eine kurze Einschätzung der "Langzeit-Sardinier"! ;)
 

tineminchen

Mitglied
ich finde wandern mitte - ende august blöd. es ist meist wirklich zu heiß. udn in den bergen je nach wind auch nicht wirklich besser.
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Ich leben seit 16 Jahren auf Sardinien.
Nach meiner Erfahrung, ist es im Juli heißer, als im August.
Meist gibt es Anfang August Wärmegewitter und es kühlt sich, um 10°C ab.

Natürlich steck man nicht im Wetter.
So hatten wir 2018 und 2019 im Mai viel Regen, was nicht normal ist.
Der Mai ist einer der schönsten Monate für mich.
So wie er sich 2020 präsentiert hat.

Jetzt regnet es seit ca. 3 Monaten, mit wenigen Tagen Sonne dazwischen.
Normalerweise haben wir um Weihnachten und Silvester, so schönes Wetter, dass man versucht ist im Meer baden zu gehen.

Zum Wandern würde ich an eurer Stelle auch die Pfingstferien vorziehen.

Wir hoffen, dass es ab April wieder los geht mit dem Reisen.

Tanti saluti
Bea2
 

barfussodercordschuh

Aktives Mitglied
Vielen Dank Bea2 für die ausführliche Antwort! Wir waren 2016 im Mai und 2019 im Juni auf Sardinien und ich habe es geliebt!!! Die Pflanzen und der Duft... einfach traumhaft! Die Sommerferien wären eine Notlösung, um den Gutschein nicht verfallen zu lassen... Ich weiß momentan einfach nicht, ob es sinnvoll ist, für die Mai/Juni-Fähren nochmal 250 € auf den Gutschein draufzulegen und dann ist entweder Moby pleite oder man darf wieder noch nicht fahren... :confused:
 

Sardist

Sehr aktives Mitglied
Vielen Dank Bea2 für die ausführliche Antwort! Wir waren 2016 im Mai und 2019 im Juni auf Sardinien und ich habe es geliebt!!! Die Pflanzen und der Duft... einfach traumhaft! Die Sommerferien wären eine Notlösung, um den Gutschein nicht verfallen zu lassen... Ich weiß momentan einfach nicht, ob es sinnvoll ist, für die Mai/Juni-Fähren nochmal 250 € auf den Gutschein draufzulegen und dann ist entweder Moby pleite oder man darf wieder noch nicht fahren... :confused:
Welcher Gutschein ist zeitlich derzeit befristet? Die Umstände sprechen aktuell für keinerlei Entwarnung bzw. offene Reisemöglichkeiten. Von daher würde ich gerne mal wissen wie hier "Fristen" zur Einlösung von welcher Fährgesellschaft rechtlich haltbar gesetzt werden.
 

barfussodercordschuh

Aktives Mitglied
Wir haben einen Moby Lines und einen Tirrenia Gutschein bekommen (weil wir unterschiedliche Hin- und Rückreiserouten hatten), diese sind lt. Nutzungsbedingungen bis Ende 2021 gültig. Da wir Schulkinder haben, können wir leider nicht mehr später im Herbst fahren...
 

corona niedda

Sehr aktives Mitglied
ob ihr im Hochsommer, und das ist es im August und auch September noch, wandern könnt
hängt von euren Gewohnheiten ab
die meisten Urlaubsgäste schlafen lang aus, frühstücken ne Stunde gemütlich
und wollen dann was unternehmen,
dann isses aber schon fast Mittag oftmals und bullenheiss....................

wenn ihr zum Wandern früh aufsteht, also so um sieben losgeht, so bis 11,
dann entweder zuhause seid oder ne ausgiebige Siesta im Schatten macht,
dann nochmal ne Runde was unternehmt bis in den Abend hinein

dann könnt das ganz nett werden
wenn ihr ausschlafen und gemütlich frühstücken wollt bis Mittag,
dann geht ihr besser einen Wanderurlaub machen so ab Oktober bis Mai
 

Sardist

Sehr aktives Mitglied
Ich würde da jetzt ganz entspannt bleiben....wenn sich bis Mitte 2021 die Situation nicht gravierend verbessert wird der Gutschein wahrscheinlich verlängert. Sich im Januar 2021 mit Ausblick auf Mutation des Corona Virus, nebst unplanbarer Gesamtentwicklung in Europa, hier Gedanken wegen der offenen Fährenzahlung zu machen ist nicht zielführend. Btw. ich bin auch mit 500 Euro bei CS dabei. Aber dies ist derzeit wirklich meine geringste Sorge. Ich will die Scheiße einfach nicht bekommen ;-)
 

barfussodercordschuh

Aktives Mitglied
@corona niedda: Ja, das mit dem Ausschlafen ist so ne Sache... Wir würden schon früh aufstehen, aber die Kids sind meistens davon nicht so zu überzeugen... :rolleyes:
@Sardist: Absolut richtig... Gesund bleiben hat oberste Priorität... Und wenn die Situation zweifelhaft ist, dann machen wir wie dieses Jahr wieder unsere heimischen Wälder, Wander- und Radwege unsicher! Sardinien gibt's hoffentlich 2022 auch noch...
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Also ausschlafen und dann entspannt wandern gehen, schließt sich zu Eurer Reisezeit auf Sardinien definitiv aus. Ich kenne diese Zwickmühle auch.
 

TravelBuddy9

Mitglied
Hallo!
Ich schließe mich dem an, was in den vorherigen Kommentaren gesagt wurde. Im Herbst 2019 war ich Ende September und Anfang Oktober im Norden (Golfo Aranci) und es war immer noch unglaublich heiß. Eine Freundin von mir hat dieses Jahr zur gleichen Zeit den "Selvaggio Blu" ( ein ziemlich berühmtes und anspruchsvolles Trekking) gemacht und sie sagte, dass es am Anfang noch sehr heiß war, dann kam das Unwetter und die Situation hat sich komplett geändert.
Natürlich ist das Wetter variabel, aber meiner Meinung nach gilt Ende August auf Sardinien immer noch als Sommer.
LG
 

barfussodercordschuh

Aktives Mitglied
Vielen Dank für die guten Ratschläge und Erfahrungen. Wir haben jetzt tatsächlich (weil es im Sommer offensichtlich wenig Sinn für unsere Art von Urlaub macht) für die Pfingsferien Fähren gebucht (und es wäre sooo traumhaft, wenn es die Situation zuließe....;))) Um im Kostenrahmen unserer Gutscheine zu bleiben, haben wir als Kompromiss einmal Tagfähre und einmal über Civitavecchia gebucht... Und nun drücken wir uns alle die Daumen, dass wir 2021 das wunderbare Sardinien wieder genießen können!!
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Es gibt doch auch Fähren mit Pool, wenn ich mich recht erinnere, ich glaube es war eine Moby Fähre. Das ist doch spannend für Kinder. Auf jeden Fall besser als quängelnde Kinder im Auto.
 

Claudius

Sehr aktives Mitglied
Jede Fähre: die letzten 5 Jahre, .... war der Pool geschlossen.
April, August, September, Oktober, November.

In Corona-Zeiten sowieso geschlossen.

Sorry....
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Es gibt doch auch Fähren mit Pool, wenn ich mich recht erinnere, ich glaube es war eine Moby Fähre. Das ist doch spannend für Kinder. Auf jeden Fall besser als quängelnde Kinder im Auto.

Ich glaube ich habe diese Pool, in mehr als 20 Jahren, noch nie offen gesehen und bin jeden Monat, von Sardinien, in die Toscana, gefahren.

Bea2
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Ich einmal, als ich im Ausnahmefall mal die Tagesfähre genommen hatte. Dachte, es sei normal, dass der Pool geöffnet ist.
 

TravelBuddy9

Mitglied
Hallo!
Das stimmt! ich glaube auch, dass ich den Pool nur einmal und das schon vor einigen Jahren geöffnet fand. auf jeden Fall wirst du andere Sachen zu tun finden und du wirst sehen, dass es ein besonderes Erlebnis für deine Kinder sein wird :)
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top