was wirklich niemanden, aber auch wirklich garniemanden interessiert!

Andreas S.

Sehr aktives Mitglied
Hallo Ihr Lieben,

ich lese gerade im Forum und esse dabei:

Tomaten, schwarze Oliven, Kräuter, Gewürze und Ziegenkäsewürfel drauf,
4 Minuten bei 1000 Watt in der Microwelle und echt lecker!!!
Zumindest besser als die Pommes meiner Kollegin!

Allen, die das erstmals wieder schöne Wetter von der Arbeit aus geniessen (und den
Anderen natürlich auch) einen schönen Tag

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Andreas
 

stammi bene

Sehr aktives Mitglied
Wen interessiert´s.....



ich hatte gefüllte Paprika (Ebli, getr.Tomaten, Garnelen, Zuchine, Mozz., Pec.,) 3 Min. 800 W :p

ach so und nen Frisörtermin!
 

Sabina

Sehr aktives Mitglied
Jens,

sieht ja lecker aus, kein Wunder, dass sie schon weg sind... bleiben noch die beiden Flaschen im Hintergrund....

tanti saluti
Sabine
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
.. welche Küche gibt es denn 'beim Araber'? und dann gleich 30 Teller davon...

A2bvETwiQ9JeZCp5SYg7iJCdUP0SL1Np8xW-SnhqHzw_300x300.jpg


....und alles ohne Fleisch, Sabina, aber mit leckerem Fladenbrot.
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Bestimmt sowas leckeres wie Mese / Mesa (je nach Sprache), viele kleine Schnabbeleien auf Tellerchen

Die bieten übrigens auch ein Mittagsbuffet ab 12 Uhr an. Alternative zum NRW Brunch ? Das Restaurant Karawanne gibt es neben Essen mittlerweile auch Köln, Bochum, Dinslaken und Wuppertal.

P.S. Weil es dem Andreas so gut gefällt lasse ich es mal so stehen, aber das Restaurant heißt eigentlich Karawane.
 
Zuletzt geändert:

Yoshiham

Sehr aktives Mitglied
Ja; Michaela, vielleicht zu unserem nächsten NRW Treffen am 2.9.????????

Wie steht`s mit den Anderen? Eventuell unter "Unterhaltung"

Äh, natürlich 2.11.

LG

Dieter
 
Zuletzt geändert:

Amfibie Treks

Sehr aktives Mitglied
Für mich gabs nur Insalata di Riso und bissl Tonno con Uova.
Bin auf Diät! Der Sommer kommt doch bald und ich bin von meiner Bikinifigur noch weit entfernt!!!

Ach ja und danach wie immer nen caffè ohne Zucker, wie immer halt.
 

millefiori

Sehr aktives Mitglied
Als betroffene ALS-Erkrankte fand ich die Idee, mit dem "Eiswasserquatsch" super. Immerhin kamen dabei über 60Mio. Dollar für die Forschung zusammen.
Dass einige Leute den Hintergrund nicht kennen und zur Selbstdarstellung mitmachen, stört mich auch, aber damit muss man wohl rechnen.
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Als betroffene ALS-Erkrankte fand ich die Idee, mit dem "Eiswasserquatsch" super. Immerhin kamen dabei über 60Mio. Dollar für die Forschung zusammen.
Dass einige Leute den Hintergrund nicht kennen und zur Selbstdarstellung mitmachen, stört mich auch, aber damit muss man wohl rechnen.

Stimmt, jeder hätte eigentlich immer vorab darauf hinweisen sollen, was es mit dem Eiswasser auf sich hat.
 

shimsham

Aktives Mitglied
Als betroffene ALS-Erkrankte fand ich die Idee, mit dem "Eiswasserquatsch" super. Immerhin kamen dabei über 60Mio. Dollar für die Forschung zusammen.
Dass einige Leute den Hintergrund nicht kennen und zur Selbstdarstellung mitmachen, stört mich auch, aber damit muss man wohl rechnen.

Aber stimmt es denn nicht, dass der Großteil der Spenden nicht an die Forschung geht ? Ich selbst wurde nicht zu dieser Challenge nominiert, aber habe davon gelesen.
Sowas finde ich dann wirklich schade - ich spende gerne, aber nicht, wenn der Großteil davon nicht dahin kommt, wo er soll.

JensS: Hast du die Seadas selbstgemacht ?
 

JensS

Sehr aktives Mitglied
@shimsham Ja, die werden selbst gemacht - hier beim Aldi oder Lidl bekommt man ja (noch) keine ;) ... Aber gehen ja auch ganz einfach - wichtig ist nur eine Nudelmaschine, weil Ausrollen ist ziemlich nervig) .... LG Jens
 
Anzeige

Mitglied Themen mit ähnl. Begriffen Forum Antworten Datum
C Plaudern - off topic 1
Top