war mal weg.

HansP1

Sehr aktives Mitglied
.....und würde als "Neuruheständler" wieder dabei sein wollen, wenn es recht wäre.

Im September ist die Fähre nach Sardinien gebucht und ich werde mich hier erstmal einlesen, was es so neues gibt auf der Insel und wie die Einreisemodalitäten so sind.

Liebe Grüße an alle, die mich noch kennen und an alle, die mich noch nicht kennen.

Hans
 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Hallo Hans,
Schön, dich wieder zu sehen. Ist schon so lang her, dass ich etliche Minuten überlegen musste, worüber wir uns unterhielten. Waren es amaretti? Alsdann; auf ein Neues! Gruss v. bo-ju
 

HansP1

Sehr aktives Mitglied
Genau die Amaretto waren es, ich hoffe es geht Dir gut. Es war so Ende 2017, da war doch viel zu tun und wenn dann mal der Faden im Forum fehlt, entfernt man sich, aber jetzt.......
 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Sehr schön. Nachdem du plötzlich und dauerhaft hier wie im Korsikaforum abgetaucht warst, hatte ich ehrlich gesagt Sorge, dass etwas ganz anderes ... willkommen zurück - und wie sagt man denn eigentlich: Glückwunsch zur wiedergewonnenen Freiheit? :cool:
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Hallo Hans,

schön von dir zu lesen.
Wo seid ihr in den letzten Jahren "fremd gegangen" ?

Tanti saluti
Bea
 

HansP1

Sehr aktives Mitglied
Hallo ihr Lieben, ich bin ja ganz gerüht in kurzer Zeit viele likes zu meiner Rückkehr, vielen lieben Dank.

Warum war ich so plötzlich weg.....
Ich war immer mal wieder eine Zeit nicht Anwesend, irgend ein Projekt hatte mich in Anspruch genommen. Ab 2018 wurde der Verkauf unserer Apotheke vorbereitet und so habe mich nicht wieder zum Schatzmeister im Korsikforum wählen lassen und bin dann auch ausgestiegen. Irgendwie war ich wohl übrig im Vorstand, wie allgemein bekannt ist, bin ich nicht immer aller Meinung.
Ja und dann ist es, wie es immer ist, eine Woche nicht im Forum......aber nächste Woche wieder....und dann sind 2 Jahre rum und man hat eh keinen Überblick mehr. Ich hätte mich natürlich anständig beurlauben lassen sollen, so hätte man wirklich denken können, hätte ja auch was sein können, sorry.
Ab dem 01.02.21 sind wir aller Pflichten in der Apotheke enthoben und haben tatsächlich eine neue Freiheit gewonnen. Obwohl ich zugeben muss, die letzten 3 Jahre konnten wir schon längere Urlaube einplanen, dank des guten Teams und der absolut fähigen Chefvertretung, die den Laden dann auch übernommen hat. Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist und das haben wir getan. Es ist ein gutes Gefühl wenn das Lebenswerk weitergeführ wird, die Gründung war 1984 von uns beiden.
Wohin sind wir fremdgegangen......
.....eigentlich nicht wirklich, im Geiste waren wir eher auf Sardinien als auf Korsika, auch ein Grund für den Ausstieg im KF ich konnte ja nix mehr neues erzählen. 2018 wollten auf dem Landweg nach Sizilien, so wie Camper halt sind, waren in Calabrien mehr als 3 Wochen vom Urlaub rum, also wieder Heim. 2019 sollte das anders laufen, also mit dem Schiff nach Sizilien und auf dem Landweg zurück, so der Plan. Ja und dann war das im Oktober noch so schöööön...aber morgen fahren wir dann los, äh..also noch 2 Tage aber dann müssen wir,....und so wurde es dann so knapp, dass die Heimfahrt stressig geworden wäre, sind halt doch so 2000 km. Also für die Heimfahrt Schiff buchen wollen, über Handy. Grimaldy hat nicht geschnallt, dass ich die Kreditkartennummer geändert haben wollte und so war nach dem 3. Versuch Ende der Ansage. Dann habe ich die Krauses in Ratingen angerufen. Und dann kam etwas, dass mich jetzt restlos von Turisarda überzeugt hat, ja Hallo, natürlich buchen wir das für Sie. Wie machen wir das mit dem bezahlen? kein Problem, wir haben Sie in unserer Kundenkartei, Daten stimmen noch? Auto, Wohnwagenlänge, Personendaten? ja alles genau so. Innerhalb einer Stunde waren die Papiere da, ich mach mir doch den Stress nicht mehr und fummel da auf den Buchungsportalen rum, ein Anruf in Ratingen und dann läuft das. 2018 sind wir dann im Herbst noch auf Sardinien gewesen, also nicht fremdgegangen. 2020 sind wir auf dem Festland geblieben, da haben wir die Lage nicht einschätzen können, Fährüberfahrt und so, aber im September da gehts los.

Grüße vom Hans, der gammelt gerade in der Normandie rum, für alle Hitzegeplagten, bei angenehmen 22 Grad, Mittags in der Sonne.....
 
Anzeige

Top