Wandern, Trekking Wanderung Rio Pitrisconi

Der_Benne

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

die Zeit rast und unser diesjähriger Sardinien-Urlaub in San Teodoro im Juli steht bevor. Hierfür durchforste ich schon fleißig das Forum sowie das Internet über Ausflugsziele, kleine Städtchen in der Nähe und natürlich Strände.

Für eine Unternehmung bin ich unter anderem auf Rio Pitrisconi gestoßen jedoch finde ich keine Infos ob es möglich ist hier eine kleine Wanderung zu den Wasserbecken & Co. zu unternehmen sondern finde nur Einträge mit Canyoning.

Ist es möglich den Bachlauf auf eigene Faust zu erkunden oder sollte man das ohne Guide besser nicht machen? Welche Uhrzeit wäre hier am Besten? Ist der Bachlauf eher schattig oder ist man der Sonne ausgesetzt? Gibt es einen gut ausgeschilderten Rundweg den Bach entlang?

Parken würde ich hier: https://www.google.com/maps/place/P...a474214b002d74bf!8m2!3d40.7516491!4d9.5898997

Über Infos würde ich mich freuen vor allem über Erfahrungsberichte in Bezug auf Machbarkeit und Schwierigkeit.

Viele Grüße
Benne
 

Der_Benne

Aktives Mitglied
Grazie für den Link.
Hast du die Tour schon mal gemacht und kannst was über die Schwierigkeit berichten? Lt. Seite ist diese mittel. Eine Rezession beschreibt die Tour jedoch als schwer ?
Wir würden die Tour mit 2 Kindern wandern (11+14) die gerne und oft wandern.
 

Wesu

Sehr aktives Mitglied
Da war ich leider noch nicht. Auf dem G-Maps-Ausschnitt kann man den Trampelpfad ganz gut erkennen und die Strecke dürfte nicht länger als ca. 500 - 750m sein. Ich würde einfach mal loslaufen, wenn ihr am Bach seid seht ihr schnell, ob man dem Bach folgen kann oder ob man den Umweg wie auf der Wanderung beschrieben machen muß. Du kannst Dir das Gelände nochmal hier anschauen, die Auflösung ist etwas besser als bei Maps:
http://wikimapia.org/#lang=de&lat=40.750481&lon=9.591472&z=20

Habe gerade gesehen, dass der Link nicht einwandfrei funktioniert, keine Ahnung warum. Aber wenn man dem Link folgt, auf der Seite oben rechts auf 'Wikimapia Karte' klickt, dann öffnet sich ein Fenster, hier oben links auf Satelitenbild klicken. Dann stimmts.
 
Zuletzt geändert:

xandra

Sehr aktives Mitglied
Das Forumsmitglied @Sardinia4all bietet Ausflüge zu den Pitrisconiwasserfällen an. Die machen dort Canyoning, heißt, die sollten wissen, wie der Weg zum Startpunkt ist. Vielleicht fragst du sie mal in Unterhaltung an.
Wir waren dort an einem Nachmittag , ein völlig unvorbereiteter Kurzausflug und sind dann prompt in die falsche Richtung gegangen, nämlich bergauf statt bergab. Dein Parkplatz ist völlig richtig, linkerhand findest du dort ein Gebäude, wo du ev. auch Auskunft bekommst. Unser Weg bergauf war dem Wegweiser geschuldet, der irgendwie nicht so eindeutig war für uns ( hier wiehert zu recht das ganze Forum:D). Nach etwa einer dreiviertel Stunde bergauf, haben wir aufgegeben, denn wir hätten längst am Wasserfall sein müssen.
Jedenfalls war der Wanderweg bergauf wirklich völlig unspektakulär, ein gut zu laufender Bergweg, breit genug, mäßig steil, allerdings nun auch nicht Badelatschen geeignet. Wanderschuhe sollten sein. Deine Kinder sollten es in dem Alter schon schaffen. Voraussetzung ist jetzt nur, dass der Weg runter dem rauf ebenbürdig ist.
 

Der_Benne

Aktives Mitglied
Vielen Dank für euer Feedback. Ich denke wir parken dann wie geplant und versuchen unser Glück entlang der Route vom ersten Link.
Umdrehen geht ja immer wenn es zu steil und zu gefährlich wird.

Vielen Dank
 

Sardinia4all

Mitglied
Hallo ihr lieben,
also die Zufahrt nach Pitrisconi ist je nach Straßenverhältnissen nicht so einfach, vor allem im unteren Teil des Tals gleicht die Straße einer Schlaglochpiste - also Mietwagen mit Unterbodenschutz buchen, einen SUV fahren oder Augen zu und durch. Es ist aber machbar dass ihr den Wagen am Straßenrand abstellt, wenn ihr nicht mehr weiterholpern wollt, so wie das die meisten machen. Teilt doch hier im Forum ob ihr es bis zum Parkplatz schafft! Unsere Canyoning Tour https://www.sardinia4all.de/ausfluge/canyoning-in-san-teodoro bringt unsere Gäste übrigens per Jeep bis ganz hoch;.)
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top