Waldbrände 2017

Jenny685

Aktives Mitglied
Hallo zusammen!

Mit Entsetzen sehen wir in den Nachrichten die schrecklichen Bilder von den wütenden Waldbränden im Nordosten.
Morgen geht unser Flieger, und wir machen uns Sorgen ob der Flugbetrieb rund um den Flughafen Olbia bereits betroffen ist und es durch den ganzen Qualm evtl. zu Problemen in der Luft kommt.
Viele Menschen wurden bereits evakuiert, das ist schrecklich...viele bangen sicher um ihre Existenz, Wir - So bescheuert das klingt "nur" um unseren lang ersehnten Urlaub....ich hoffe ihr könnt meine Sorgen trotzdem verstehen...
Gibt es unter euch jemanden der etwas berichten kann?!

Danke
 
Zuletzt geändert:

bonzinib60

Sehr aktives Mitglied
Wir sind heute (genau: gestern) mit dem Flugzeug in Olbia gelandet. Die Brände scheinen im Griff zu sein. Zumindest bei uns in Budoni, wo das Epizentrum der Brände war, ist aktuell wieder alles ruhig.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Der Flugbetrieb lief gestern und heute in Olbia normal .
Generell kann man den Flugstatus mit der Flugnummer auf der Homepage der Airline prüfen
und genauso auf flightradar24, wo man auch nach airports selektieren kann.
Gute Reise und schönen Urlaub!
 
Zuletzt geändert:

bootsmax

Sehr aktives Mitglied
Wir sind heute (genau: gestern) mit dem Flugzeug in Olbia gelandet. Die Brände scheinen im Griff zu sein. Zumindest bei uns in Budoni, wo das Epizentrum der Brände war, ist aktuell wieder alles ruhig.

Duden:
Epizentrum
Substantiv, Neutrum - über dem Erdbebenherd liegendes Gebiet der Erdoberfläche

wikipedia: Das Epizentrum ist der Punkt der Erdoberfläche, der direkt über dem Erdbebenherd, dem Hypozentrum, liegt.[1]
 

Gianluca

Sehr aktives Mitglied
  • Eine Reportage aus dem Epizentrum des größten Filmfestivals der Welt. (www.profil.at, gecrawlt am 20.01.2011
  • Zudem scheint das Epizentrum der Betrügereien eher in Osnabrück oder Verl zu liegen. (www.nw-news.de, gecrawlt am 17.01.2011)
  • Und sie verwandeln die Wiener Stadthalle drei Tage lang in ein Epizentrum von Rock und Electronic. (www.oe24.at, gecrawlt am 19.01.2011)
  • „Gleich ums Eck liegt das Epizentrum des weltweiten Handels mit den edlen Steinen.“ (https://de.m.wiktionary.org/wiki/Epizentrum)
  • Das Epizentrum der Korinthenkackerei liegt im sardinienforum im Thread Waldbrände 2017 und dort im Beitrag #5. (https://www.sardinienforum.de/threads/waldbrände-2017.13115/ gecrawlt von mir am 15.07.2017)
Ich glaube wenn sich Journalisten und dergleichen sich dieser Wortwahl bedienen, sollte es in einem Reisebegeisternden Forum ebenso erlaubt sein... Wir alle wissen glaube ich was zum Ausdruck gebracht werden sollte.
 

Sbodeschuh

Sehr aktives Mitglied
Jetzt hab ich gerade meinen Kaffee über die Tastatur versprüht und zwar beim Lesen des fünften Spiegelpunktes.
Ich geb euch beiden recht!!

Zentrum klingt lahmarschig und uuuuuuuuuuuralt und spießig und wenn man ach so gebüüüldet sein will, dann greift man zum sachlich unkorrekten "Epizentrum", schon ist man sich der Ehrfucht der minderbemittelten Zuhörer sicher - Gianluca, damit meine ich nicht deine Wortwahl hier im Forum, denn diese Unsitte grassiert seit Jahren und ist mittlerweile gesellschaftsfähig und damit auch [beinahe] korrekt geworden.

Aber du hast für den Lacher dieses Tages gesorgt! Baci!
 

Gianluca

Sehr aktives Mitglied
Aber du hast für den Lacher dieses Tages gesorgt! Baci!

Na dann hat sich der Beitrag doch schon gelohnt:), freut mich wenn der ein oder andere darüber schmunzeln kann und das Ganze auch mit einem Augenzwinkern versteht...

Baci zurück....;)
 

Jenny685

Aktives Mitglied
In der Nähe vom Cea Strand, südlich von Arbatax hat es vor wenigen Tagen auch für ein paar Stunden gebrannt, aber sie haben das Feuer zum Glück schnell in den Griff bekommen. Heute - auf dem Weg zum Strand, konnte man die Ausmaße erkennen: zum Glück war es "nur" ein großer Hügel...

Hoffentlich bleibt es auch so...ich finde es ganz schrecklich wie viel Müll, besonders Glasscherben überall herum liegen, einfach nur fahrlässig so etwas!!!!
 

Gianluca

Sehr aktives Mitglied
Gianluca :D:D:D:D:D ich lese Dich ja immer gerne, aber diesmal hast Du den Vogel abgeschossen! Sooooooo geil!! :D:D
@Blund
Oh, Danke schön.. ich glaub ich bin jetzt ein wenig rot geworden...:oops:... Bei manchen Dingen überlegt man zwar häufig zweimal ob man da was darauf schreibt, aber in dem Fall konnte ich nicht anders... Wenn sich User verpflichtet fühlen und sich mit etwas Dudenduselei einbringen wollen (Das Wort braucht man nicht im Duden suchen, das gibt es nicht)... möchte ich eine Prise Augenzwinkern & Co dazu beitragen..;)

Was nicht bedeutet das ich die Mühe und den Bildungsauftrag nicht zu schätzen weiß...:)
 

Panzi

Aktives Mitglied
Brand nordwestlich Posada/Torpe?
Blick vom Hafen La Caletta von heute abend.

Ralf.
 

Anhänge

  • IMG_2483[1].JPG
    IMG_2483[1].JPG
    44,9 KB · Aufrufe: 145

Howie

Sehr aktives Mitglied
Hallo Panzi.
Bist du dir sicher, das du in Richtung Norden photographiert hast?
Dann wäre das Meer rechts von dir gewesen.
Für mich sieht das eher wie der Blick nach Süden bis Südwesten aus, in Richtung Siniscola.
 

Panzi

Aktives Mitglied
Hallo Panzi.
Bist du dir sicher, das du in Richtung Norden photographiert hast?
Dann wäre das Meer rechts von dir gewesen.
Für mich sieht das eher wie der Blick nach Süden bis Südwesten aus, in Richtung Siniscola.

Nö, das Foto hat mein Sohn vom Schiff aus aufgenommen. Richtung Nordwesten.
Ist ja auch der Monte Longu drauf zu sehen.

Ralf.
 

Panzi

Aktives Mitglied
Im Nachbarthread "Wetter" gibts ja auch schon präzisere Fotos von nördlich Posada.

Gruß, Ralf.
 

VG66

Neues Mitglied
Der Brand ist im Hinterland von Posada. Der starke Wind erschwert sicherlich die Löscharbeiten.
 

Anhänge

  • IMG_20170724_211228.jpg
    IMG_20170724_211228.jpg
    38,9 KB · Aufrufe: 124

VGA74

Neues Mitglied
Brand an der Costa Rei. Weiß jemand etwas genaueres aus den lokalen Medien?
 

Anhänge

  • 20170725_175647.jpg
    20170725_175647.jpg
    103,2 KB · Aufrufe: 99

Maren

Sehr aktives Mitglied
Was hätte dich denn interessiert? Bis jetzt gibts betr. Costa Rei nur spärlich Angaben, das Feuer sei wahrscheinlich bei einem Heuhaufen ausgebrochen, viel Rauch, der Felsen von Peppino sei bedroht (was auch immer letzteres genau heissen mag).
Lg Maren
 
Zuletzt geändert:
Der Brand bei Torpè war am Rand des "Neubaugebietes", am südöstlichen Rand der Stadt. Irgendwie geht es hier mit den Himmelsrichtungen leicht durcheinander. Torpè liegt von Posada aus gesehen exakt in westlicher Richtung, nicht in nördlicher.
 

Sbodeschuh

Sehr aktives Mitglied
Was hätte dich denn interessiert? Bis jetzt gibts betr. Costa Rei nur spärlich Angaben, das Feuer sei wahrscheinlich bei einem Heuhaufen ausgebrochen, viel Rauch, der Felsen von Peppino sei bedroht (was auch immer letzteres genau heissen mag).
Lg Maren

Der liegt doch im Wasser... wie kann der vom Feuer bedroht sein??
 

luna sarda

Sehr aktives Mitglied
Aus der Nuova Sardegna entnehme ich, dass der Brand an der Costa Rei heute nachmittag auch die beiden Ferienresorts Villas und Santagiusta bedroht hat.
 

VGA74

Neues Mitglied
Von hier (St Elmo) sah es so aus, als ob das Feuer direkt hinter der Stadt wäre.

Wollen mal hoffen, dass sich der Schaden in Grenzen hält. Es scheint mittlerweile unter Kontrolle zu sein. Zumindest was die sichtbare Rauchentwicklung angeht.
 

Sbodeschuh

Sehr aktives Mitglied
2011 war ich an der Costa Rei, da haben 3000 ha bei Olia speciosa gebrannt und das Feuer war gefühlt 100m weg. Sie haben sogar den CP Capo ferrato evakuiert. Da wurde mir total mulmig. Die Straße durch Costa Rei war mit lauter Womos verstopft, ich wär am liebsten auch geflüchtet, aber die Einheimischen rechts und links haben mich beruhigt. Gott sei Dank haben sie das Feuer relativ schnell in den Griff gekriegt.
 

tom

Sehr aktives Mitglied
Blick vom Hafen La Caletta von heute abend.

Nö, das Foto hat mein Sohn vom Schiff aus aufgenommen. Richtung Nordwesten.
Ist ja auch der Monte Longu drauf zu sehen.

Ralf.

Eigentlich kann es mir wirklich komplett egal sein, aber trotzdem ärgert es mich immer wieder wenn Leute nicht wissen wo Westen, Osten, Süden oder Norden ist! Zwar hab ich mich noch nie länger als ein paar Minuten in La Caletta aufgehalten, aber Sohnemann der das Bild vom Hafen aus gemacht hat, hat Richtung SÜDWESTEN fotografiert. Im Osten liegt das Meer und im Westen geht die Sonne unter. Auf dem Bild sieht man hinter den Schiffchen das Hibiscus Hotel, rechts die Ausläufer vom Monte Longu und dahinter klar zu erkennen das Monte Albo Massiv in der Abenddämmerung.

Außerdem wünsch ich den Zigarettenkippenwegwerfern und den elendigen Brandstiftern die Höchststrafe ...

LG Tom
 
C

corona niedda

Gast
ich auch.... minimum 40 Jahre Knast.

Wer ein Ferienhaus in einer Ortschaft hat braucht eher nicht bange sein, falls es rauchig wird in der Nähe, Fenster geschlossen halten und gut ist. In den Ortschaften kann die Feuerwehr ja auch von der Strasse aus löschen, jedoch gibt es dafür seltenst Bedarf, das Problem sind die Brände ausserhalb in der unzugänglichen Macchia, wo nur die Canadair hinkommen und die Hubschrauber....
 

Joni

Neues Mitglied
Hallo zusammen. Wir sind gerade in Santa Maria Navarrese und 10 Km von hier ( so sagen Einheimische) brennt es schon seit Stunden. Wir beobachten wie die Löschflugzeuge, die eine ganze Weile nicht mehr geflogen sind, jetzt wieder permanent Wasser vom Meer holen. Alle, mit denen wir gesprochen haben, meinen, dass dies ein kleiner Brand sei. Uns macht das dennoch ein wenig nervös und wir hoffen sehr, dass die Lage bald im Griff ist.
Hypothesen darüber, wie das Feuer entstanden ist hörten wir hier auch einige... Aber wer weiß...
 

Anhänge

  • 1501007323229.jpg
    1501007323229.jpg
    37,4 KB · Aufrufe: 92
  • 20170725_195022.jpg
    20170725_195022.jpg
    38,6 KB · Aufrufe: 91

Panzi

Aktives Mitglied
Eigentlich kann es mir wirklich komplett egal sein, aber trotzdem ärgert es mich immer wieder wenn Leute nicht wissen wo Westen, Osten, Süden oder Norden ist! Zwar hab ich mich noch nie länger als ein paar Minuten in La Caletta aufgehalten, aber Sohnemann der das Bild vom Hafen aus gemacht hat, hat Richtung SÜDWESTEN fotografiert. Im Osten liegt das Meer und im Westen geht die Sonne unter. Auf dem Bild sieht man hinter den Schiffchen das Hibiscus Hotel, rechts die Ausläufer vom Monte Longu und dahinter klar zu erkennen das Monte Albo Massiv in der Abenddämmerung.

Außerdem wünsch ich den Zigarettenkippenwegwerfern und den elendigen Brandstiftern die Höchststrafe ...

LG Tom

Hallo Tom,

einigen wir uns also auf Westen? War ja schließlich ein Handy Weitwinkel. Dann mußt Du Dich auch nicht mehr ärgern. Schade um die Zeit.

Gruß, Ralf.
 

Gianluca

Sehr aktives Mitglied
Ich befürchte fast das Feuer keinen Kompass benutzt und es ihm Piepegal ist wohin es sich ausbreitet.. es ist auch ermüdend diese Kurs und Himmelsrichtungskorrekturen zu lesen... lenkt irgendwie vom wesentlichem und vom Kernthema ab... einigt Euch doch einfach auf die Dörfer und/oder Städte bei der Richtungsangabe...

Ich hoffe mal der Scoglio steht wie ein Fels in der BRANDung und ist noch da wenn ich am Sonntag von da ins Wasser springen will.. meine Mutter hat vorhin übrigens das gleiche via Whatsapp gemeldet, wie schlimm es wirklich ist werde ich wohl erst Morgen erfahren...
 
Anzeige

Sardinien T-Shirt   Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top