Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
[Verschoben aus dem Thema: Orte für Erwachsene]

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Dass es sowas gibtO_O Eine ganze Menschengruppe diskriminieren! In Zeiten, in denen man vor lauter political Correctness *innen und gender ganz kirre wird :mad:
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Was, außer dass keine Kinder da sein sollen, erwartest Du denn noch von dem Ort? Irgendwie finde ich die Frage sehr befremdlich und weiß gar nicht recht was ich antworten soll, denn eigentlich wird die Frage immer umgekehrt gestellt, von Urlaubern die Gesellschaft für ihre Kinder suchen. Aus dem Bauch raus würde ich nämlich sagen, dass man schon sehr suchen muss um einen Wohnort zu finden an dem Erwachsene nicht überwiegen.
 

Turbotobi76

Sehr aktives Mitglied
Im ersten Moment klingt "Adults only" etwas befremdlich, als ich es das erste mal gelesen habe dachte ich sogar an etwas Zwielichtiges ;)

Aber wenn man mal drüber nachdenkt, ok warum nicht. Selbst als Vater ( oder gerade deshalb) von 2 kleinen Kindern kann ich den Wusch durchaus nachvollziehen.
Am Ende ist es vielleicht sogar für alle Stressfreier, denn wenn die Kinder ständig angepflaumt werden das sie nicht so laut sein sollen ist das weder für die Ruhesuchenden noch für die Familien ein entspannter Urlaub.

So lange es genug Auswahl für alle gibt also auch genug Familienhotels spricht meiner Meinung nach nix gegen "Adult Only" Hotels. Der Markt richtet es dann schon.

Gruß Tobias

P.S. kürzlich habe ich gelesen das selbst bei Disney Kreuzfahrten auf den Schiffen "Adults Only" Bereiche gibt
 

George M

Aktives Mitglied
Irgendwie seltsam, die Fragestellung zu Beginn.
Würde die Frage eine der nach AGG geschützten sechs Gruppen betreffen, so würde hier wohl große Empörung folgen. Bei Kindern ist dies nicht der Fall.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top