• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Urlaub EndeJuli oder August -2.Sardienienurlaub

Moserni

Mitglied
Hallo liebe Sardinienkenner!
Wir waren vor 3 Jahren bereits in der Nachsaison auf der Insel und möchten nächstes Jahr unbedingt wieder hin.
Damals waren wir in SMN(in das wir uns wirklich verliebt haben).
Diesmal würden wir gerne noch weiter in den Süden z.B.Costa Rei.
Zur Wahl stehen die letzten zwei Juli oder die letzte August und erste Septemberwoche.
Was denkt ihr wann "weniger" los ist?
SMN haben wir fest eingeplant.Könnt ihr uns evtl weiter südlich noch ein schönes Plätzchen empfehlen?Am liebsten hätten wir wieder ein Ferienhaus und flache Strände für die Kids.Hab Bedenken dass die Costa
Rei zu voll ist

Bin für jeden Tipp dankbar.

Vielen vielen Dank im voraus!

Liebe Grüße Nina
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Sucht ihr etwas ähnliches oder etwas ganz anderes? Wie alt sind eure Kinder? Der Strand der Costa Rei ist schon toll für kleine Wasserratten. Cala Liberotto ist mit SMN überhaupt nicht zu vergleichen, es ist halt keine lebendige Ortschaft.
 

Moserni

Mitglied
Wir waren letztes Mal eine Woche in SMN und eine in San Teodoro.Letzteres möchten wir nicht mehr.
Unsere Kids sind dann 3 und 7. Falls es so etwas Ähnliches gibt wie SMN gerne. Wollten einfach gerne auch noch etwas anderes sehen. Würden gerne auch mal einen Abstecher nach Cagliari machen, deswegen dachten wir an die Gegend der Costa Rei...
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Ja, warum nicht. Mir gefällt auch das Hinterland. Wir sind ein paar Mal ganz in der Nähe, in Villaputzu/Muravera, gewesen und von dort entlang der alten SS125 in die Berge gefahren. Man kann dort an einigen Stellen zum Fluss hinab gehen und herrlich im kühlen Süßwasser plantschen, mit den Kids kleine Dämme bauen und ein bisschen rumkraxeln.
 

steftina

Sehr aktives Mitglied
Hey. Costa Rei passt da doch sehr gut. Auch nördlich und südlich davon gibts sehr viel zu erleben. Strände und Meer sind mega. Es gibt überall recht viel Freiraum und eine tolle Weite.
Mfg
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top