Unsere erste Sardinien Reise

Lumpi

Neues Mitglied
Hallo liebes Sardinenforum,

wir, meine Frau und ich, werden dieses Jahr zum ersten Mal nach Sardinen aufbrechen :)

Reisen werden wir mit eigenem KFZ und eher kleinem Zelt. Gebucht haben wir aktuell noch nichts und sind auf der Suche nach tollen Reisezielen und natürlich den traumhaften Stränden. Genauer gesagt hoffen wir auf Tipps von Euch für schöne Tagesausflüge wie z.b. einem schönen Städtchen, ein Besuch in einer Grotte und eben schönen Buchten oder Stränden. Unsere Vorstellung von einem Traumstrand ist: Ein schöner feiner Sandstrand mit türkisen Wasser und nach Möglichkeit nicht vollkommen überlaufen. Prinzipiell ist unsere Idee die Insel einmal gegen den Uhrzeigersinn abzufahren. Was die Reisezeit bzw. Entfernung zu einem Ziel angeht sind wir relativ entspannt. Das man in den paar Tagen nicht alles sehen kann ist uns klar, aber wir wollen eben mitnehmen was geht :p.

Beginnen wird unserer Reise am 23.09.17 und soll/muss leider wieder am 01.10.2017 enden. Genauer gesagt geht es von Nürnberg nach Livorno und anschließend mit der Fähre nach Olbia. Unser erster Stopp wird um die Gegend Isola Rossa sein. Wir möchten dort Freunde besuchen und uns für ca. 2-3 Tage in der Region aufhalten. Als Campingplatz haben wir uns den „La Foce Village&Camping“ ausgesucht. Da dieser wohl oft sehr voll ist freuen wir uns auf Alternativen.

Anschließend sind wir noch auf der Suche nach einem Ziel an der Westküste für ca. 2 Tage. Hier möchten wir uns ganz von euch inspirieren lassen. :cool:

Unser letztes Ziel soll der Campingplatz „Capo Ferrato“ sein da wir sehr viel Gutes über diesen Platz und der Region Costa Rei gehört haben.

Wir freuen uns auf eure Antworten und hoffen auf ein paar Kommentare welche uns bei der Reise Unterstützen. Sollten wir was vergessen haben hier zu erwähnen bitte einfach darauf hinweisen :rolleyes:

Beste Grüße

Lumpi
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Hallo Lumpi (schöner Name;):))

Da dieser wohl oft sehr vol
Keine Sorge, um diese Zeit ist eigentlich keiner mehr recht voll. Du bist ja totale Nachsaisson, gelesen hast du dieses bestimmt von der Hauptsaisson.
Es gibt eine Ausnahme, nämlich gerade den von dir ausgesuchten Cp CapoFerrato, da solltest du vorher anrufen, ob noch was frei ist, oder eine Alternative raussuchen.
Der Cp International in Valledoria hat mir eigentlich viel besser gefallen, als der La Foce, ist aber natürlich Geschmacksache.

Hier ein Tip zu eurer Reisezeit:
https://www.sardinienforum.de/threads/campcards-2017.12520/

An der Westküste wäre ja Alghero was für euch, so ziemlich die schönste Stadt auf Sardinien. Hier Cp Mariposa oder Laguna blu. Von hier aus auch schöner Ausflug ans Capo Caccia mit der Neptunsgrotte. Ein Muß! Dann ist auch das sehr schöne Städtchen Bosa in Reichweite.

Ansonsten die 3 Cp in IsArenas, da ist bestimmt einer für euch dabei. Sind hier schon öfters beschrieben worden.

Nun, die Insel in 8 Tagen zu umrunden, wenn ich das richtig verstanden habe und sich noch mit Freunden zu treffen, wird meiner Ansicht nach schon stressig. Da bekommst du von der Insel wohl nicht soviel mit, weil du ja hauptsächlich am fahen bist. Aber jedem das seine. Die Insel ist viel größer, als man so denkt.

Also trotzdem noch viel Spaß beim Planen.
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Im Westen käme für mich nur die bunte und freundliche Stadt Bosa in Frage.



In Bosa bleiben auch außerhalb der Saison Restaurants und Geschäfte geöffnet,
da es sich nicht um einen reinen Touristenort handelt, sondern das ganze Jahr über Sarden hier leben.


Es gibt eine Burgruine zu besichtigen,von wo man eine phantastische Aussicht auf das Temo-Tal und die Altstadt hat.
Entlang des Fusses Temo genießt man mediterranes Klima mit Palmen.
Dort sind auch die alten Gerbereien, die unter Denkmalschutz stehen.
Auf dem Fluss kann man auch eine Bootstour unternehmen.

Kleine Restaurants, Kaffees und Cantinas laden zum Verweilen ein.

Beim Strand von Bosa Marina handelt es sich, um eine gefangene Bucht handelt,
deren langer Sandstrand seicht ins Wasser abfällt.






...und 85 weitere Fotos
Album anzeigen




Tanti saluti
Bea2


P.s.
solltet ihr noch Fragen zu Bosa haben gerne.
Ich lebe dort seit 10 Jahren
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top