• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Tipps für Olbia 02.05. - 08.05.19

AiHa

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich begleite spontan meine Mum auf die Sardinien. Wir sind vom 02.05. bis zum 08.05. in Olbia.
Ich würde mich über ein paar Tipps freuen, was man so in und um Olbia machen könnte.
- Was sollte man sich unbedingt anschauen?
- Wo kann man gut und zu fairen Preisen essen gehen?
- Gibt es in der Nähe Wanderrouten, die man auch ohne Führer machen kann?
- Gibt es in dem Raum schöne Laufstrecken?

Wir überlegen uns einen Mietwagen zu holen, aber da das noch nicht sicher ist, planen wir erst mal ohne.

Schon mal Danke & allen tolle Osterfeiertage!
 

KSL

Sehr aktives Mitglied
Hallo!
Bevor hier jetzt gleich wieder manch eine(r) meint: iiihhh, Olbia, mal ein paar sachliche Informationen.

1. Olbia ist eine Stadt, die außerhalb der Altstadt nicht besonders hübsch ist. Also: abends werdet Ihr auf den Straßen und Gassen rund um den Corso Umberto I. eine gute Zeit haben mit vielen Bars, Cafés und Restaurants. Außerhalb von Olbia hättet Ihr Anfang Mai weitestegehend tote Hose am Abend.
2. Mit dem Bus könnt Ihr von Olbia aus in fast alle Richtungen fahren, suche mal nach ARST in diesem Zusammenhang.
3. Wanderrouten in direkter Nähe von Olbia sind eher schwieriger. Mir fällt das der Weg von Golfo Aranci bis auf den Capo Figari ein.
4. Laufstrecken am Wasser entlang in Olbia...
5. Unbedingt anschauen: Altstadt in Olbia, Ausflug nach Tavolara von Porto San Paolo aus, vielleicht ein Tagesausflug nach Palau/La Maddalena, San Pantaleo
6. In Olbia gibt es sehr viele Restaurants verschiedenster Preisklassen, wir gehen, wenn wir dort sind, eigentlich meistens nach den bekannten Vergleichsseiten...
7. Nehmt einen Mietwagen, und Ihr könnt wirklich die Region erkunden. Auch z.B. mal nach Tempio Pausana fahren, da kommt Ihr an schönen Wandergebieten vorbei. Das mit dem Bus zu organisieren wird schwierig...

Viel Spaß!
 

Sardinienfans

Sehr aktives Mitglied
Kurz und prägnant: Olbia ist nicht Sardinien! Die Schönheiten Sardiniens findet ihr ausserhalb von Olbia. KSL hat ja bereits ein paar lohnende Abstecher aufgelistet. Vor allem Punkt 5 finden wir sehr lohnenswert.
Gute Planung wünschen Sardinienfans
 
Anzeige

Top