Fähre Ticket oder Voucher? ADAC GNV

Cocolino

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen,
Ich bin neu hier, bisher war ich nur Leserin, aber unser erster Sardinienaufenthalt rückt näher, da türmen sich grad noch ein paar Fragen. Normalerweise bin ich relativ entspannt und lass die Dinge auf mich zukommen, da wir aber, neu für uns, mit einem dann 9 Monate alten Zwerg unterwegs sein werden, brauch ich mehr Sicherheit ;)))

Wir haben die Übernachtfähre Fr 7.8 GNV Genua- Porto Torres gebucht und zwar online über den ADAC. Jetzt bin ich nicht sicher, haben wir da schon ein Ticket, mit dem wir aufs Hafengelände kommen oder nur einen Voucher? Es ist ein QR-Code drauf, unten steht allerdings: „Reisende und ihre Fahrzeuge müssen sich im Hafenbüro vor dem Check-in anmelden. Dort erhalten Sie Ihr Ticket (Boardingpass), mit dem Sie anschließend die Fähre betreten dürfen. Bitte zeigen Sie dieses Dokument im Hafenbüro vor dem Check-in vor.“

Und noch eine Frage: darf nur der Fahrer mit dem Auto auf die Fähre und der Rest muss zu Fuß?

Wir wollen frühzeitig anreisen um Stress zu vermeiden, Zwischenübernachtung ist nahe Rovereto, damit die Strecke kurz bleibt.... die Infos zur Anfahrt habe ich schon alle gelesen, also lieber den Schildern nach.

Danke schon mal,
Coco
 

AndreS.

Sehr aktives Mitglied
Hallo Coco,
Das wird ein voucher sein, den du gegen das Ticket im Hafenbüro wirst einlösen müssen. Mit dem Voucher kommst du auf das Hafengelände, musst aber dann noch in das Hafenbüro (nach dem Kontrollhäuschen parken und dann hoch ins hafengebäude), ist aber ausgeschildert, soweit ich mich erinnere. Plant ein wenig Zeit ein, gerade in diesen Tagen...dann mit dem Ticket zum entsprechenden Terminal fahren (wird Dir am Kontrollpunkt gesagt, welches es ist). Dort angekommen wirst du von den Gnv-Leuten eingecheckt und wartest in der Schlange, bis es mit dem Auto auf die Fähre geht. Es darf nur der Fahrer auf die Fähre fahren, die anderen müssen zu Fuß aufs Schiff...
Gute Anreise und einen schönen Urlaub.
André
 

Cocolino

Neues Mitglied
Super vielen Dank! Müssen alle ins Hafenboder kann das einer erledigen?

Gehts für die Fußgänger über Treppe oder Rampe auf Schiff? Überlege, ob es Sinn macht da den Buggy schon rauszunehmen aus dem Auto... aber wenn es Treppen sind, dann funktioniert das nicht.
 

AndreS.

Sehr aktives Mitglied
Hallo coco,
Ich denke, dass es reicht, wenn einer ins Hafenbüro geht (gerade in diesen Zeiten, von wegen Abstand und Enge...) ich würde aber alle Ausweise und Fahrzeugpapiere mitnehmen. Bei uns wollten sie damals nur den Ausweis desjenigen sehen, der das Ticket gebucht hatte, aber sicher ist sicher. Was die zweite frage angelangt: ihr werdet wohl mit der Rhapsody fahren und da gehen die fussgänger die Rampe neben den Autos hoch und dann entweder über das Treppenhaus oder den Fahrstuhl nach oben. Ich bin nie Fahrstuhl gefahren, da standen immer jede Menge Leute davor, die nicht mehr so gut zu Fuß waren. Mit nem Buggy is das glaube ich echt beschwerlich...
Lg
André
 

Sardu

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen,
Ich bin neu hier, bisher war ich nur Leserin, aber unser erster Sardinienaufenthalt rückt näher, da türmen sich grad noch ein paar Fragen. Normalerweise bin ich relativ entspannt und lass die Dinge auf mich zukommen, da wir aber, neu für uns, mit einem dann 9 Monate alten Zwerg unterwegs sein werden, brauch ich mehr Sicherheit ;)))

Wir haben die Übernachtfähre Fr 7.8 GNV Genua- Porto Torres gebucht und zwar online über den ADAC. Jetzt bin ich nicht sicher, haben wir da schon ein Ticket, mit dem wir aufs Hafengelände kommen oder nur einen Voucher? Es ist ein QR-Code drauf, unten steht allerdings: „Reisende und ihre Fahrzeuge müssen sich im Hafenbüro vor dem Check-in anmelden. Dort erhalten Sie Ihr Ticket (Boardingpass), mit dem Sie anschließend die Fähre betreten dürfen. Bitte zeigen Sie dieses Dokument im Hafenbüro vor dem Check-in vor.“

Und noch eine Frage: darf nur der Fahrer mit dem Auto auf die Fähre und der Rest muss zu Fuß?

Wir wollen frühzeitig anreisen um Stress zu vermeiden, Zwischenübernachtung ist nahe Rovereto, damit die Strecke kurz bleibt.... die Infos zur Anfahrt habe ich schon alle gelesen, also lieber den Schildern nach.

Danke schon mal,
Coco
Hallo du zeigst bei der Einfahrt in den Hafen deine Bestätigung vom ADAC vor. Danach must du wie ich es verstehe zum Check in von GNV im Hafengebäude um deine Tickets zu bekommen. Es darf nur der Fahrer mit dem Auto einfahren der Rest muss zu Fuß gehen.
Wenn ihr eine Kabine habt bekommt ihr beim Check in bereits eure Kabinennummer zugeteilt, an Board Holt einer die Kabinenkarten und ihr könnt euch dann dort treffen. Ich buche immer direkt bei GNV kostet auch nicht mehr wie über den ADAC.
Schönen Urlaub.
 

Sardu

Neues Mitglied
Hallo du zeigst bei der Einfahrt in den Hafen deine Bestätigung vom ADAC vor. Danach must du wie ich es verstehe zum Check in von GNV im Hafengebäude um deine Tickets zu bekommen. Es darf nur der Fahrer mit dem Auto einfahren der Rest muss zu Fuß gehen.
Wenn ihr eine Kabine habt bekommt ihr beim Check in bereits eure Kabinennummer zugeteilt, an Board Holt einer die Kabinenkarten und ihr könnt euch dann dort treffen. Ich buche immer direkt bei GNV kostet auch nicht mehr wie über den ADAC und du hast sofort dein Ticket.
Schönen Urlaub.
 

Cocolino

Neues Mitglied
Vielen Dank! Sollten wir alles hinbekommen. Buggy bleibt dann im Auto und wir treffen uns in der Kabine wieder...
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top