Strand und wandern mit Kleinkind im September - wo?

tatundra

Neues Mitglied
Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für das tolle Forum…so viele gute Informationen.
Wir haben auch schon einige Angebote erhalten, als wir bei den Unterkünften angefragt haben, sind
allerdings noch etwas unschlüssig was die Region anbelangt.
Vorstellen würden wir uns ungefähr Folgendes:

-Schöne Strände mit relativ wenig Wind und flach (1jährige Tochter)
-Möglichkeiten zum Wandern (nicht zu lange max. 2-3 Stunden)
-Nähe zu 2-3 Restaurants
-nicht zu weit von ärztlicher Versorgung

…und das Alles in einem kleinen Ferienhaus mit Garten vom 16.09 bis zum 30.09

Vielen herzlichen Dank

Tanja
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Hallo Tanja,

welche Regionen stehen denn zur Auswahl?
Wind kann es überall und aus verschiedensten Richtungen geben. Wenig Wind ist natürlich relativ, denn wenn z.B der Mistral weht (häufigster Wind aus Nordwest), dann weht der über die ganze Insel. An der Ostküste ist er zwar etwas abgeschwächt, aber immer noch relativ stark und kommt dann vom Land her… Dabei muss man dann ggf. schauen, ob und wo man windgeschützte Buchten oder Ecken auf der jeweils windabgewandten Seite findet, die Schutz durch Felsen oder Gebirge usw bieten. Die langen Dünenstrände der Ostküste z.B. sind dann meistens weniger windgeschützt, hohe Wellen gibt es dort dann allerdings in dem Fall keine...….…

Zum Beispiel in der Gallura kann man relativ gut ein jeweils windgeschütztes Plätzchen finden oder in der Ogliastra, wo jeweils auch interessante, unterschiedliche Wandermöglichkeiten gibt. Schau doch auch mal in einem Wanderführer, was euch da interessiert, was für euch machbar ist und schau dir Bilder an, welche Landschaften, Strände ihr schön findet…

Möglichkeiten wären die Gallura, dort z.B. das sehr kleine und nette San Pantaleo oder Cannigione, Palau, Santa Teresa, in der Ogliastra z.B. Santa Maria Navarrese….. Wenn du Restaurants in der Nähe (wie nahe?) haben möchtest, solltest du auf die genaue Lage der Unterkunft achten, wie weit diese vom Ort entfernt ist. Dabei bieten ganzjährig bewohnte Orte, wie die oben genannten, insgesamt die beste Infrastruktur….

Viel Spaß bei den weiteren Planungen….

Viele Grüße
Petra
 
Anzeige

Top