Kerli

Sehr aktives Mitglied
Hallo Leute,

ich bin weder Wein- Trinker noch Wein-Kenner......kann euch aber sicher sagen,
das wir diesen Wein immer bei Euro Spin kaufen........die 1,5 Liter Buddel für 2,79 Euro.

Unsere Mädels trinken diesen sehr gerne........wir Männer sind mit Ichnusa zu begeistern.



Friesischen Küstengruß vom "Busen"

Kerli und Lia
:cool:
 

Kurt

Sehr aktives Mitglied
Hallo Kerli, mit dem Ichnusa kannst du deine Ehre noch halbwegs retten. (Hab schon gedacht, du trinkst immer Jever. So heißt doch das Bier das zu deinem Slogan passt.) ;-)
 

Kerli

Sehr aktives Mitglied
Hallo Kerli, mit dem Ichnusa kannst du deine Ehre noch halbwegs retten. (Hab schon gedacht, du trinkst immer Jever. So heißt doch das Bier das zu deinem Slogan passt.) ;-)


Moin Kurt,

ja, in Deutschland wenn vorhanden / erhältlich trinke ich tatsächlich am liebsten das friesisch-herbe Gebräu.......sorry.
;)

Ich mag aber auch Veltins, Bitburger, Krombacher, Radeberger und Flensburger.........und wenn wir in den Niederlanden sind,
sozusagen meine 2.Heimat, trinke ich auch gerne Heineken, Gulpener und Brand.

Auf unserer Lieblingsinsel Sardinien hatte ich 2012 erstmalig 'n Ichnusa in der Hand.

Ehrlich gesagt hatte ich vorher große Vorteile gegen ital. Biere........aber diese waren schon nach dem ersten kräftigen Schluck
verschwunden.

Im letzten Sardinien-Urlaub ( jetzt im Sep. / Okt. ) hatten wir zum erstenmal das Ichnusa Non Filtrata entdeckt........

Muss wohl relativ neu am Markt sein, zumindest hatten wir das in den anderen Jahren nie gesehen, auch nicht in den
Restaurants und Beach-Bars.

Dieses Non Filtrata finde ich noch leckerer als das "normale" Ichnusa.

Auch preislich war das Non Filtrata top......z.B. im Supermarkt Pam in Santa Maria Navarrese die 0,5 Liter Flasche
für 1,09 Euro.

Würde das besagte Birra ja auch gerne hier in Deutschland trinken, aber laut Net-Recherche wird der Genuss dann
nicht wirklich günstig.......Preise von um die 2 Euro je Flasche......

Friesische Küstengrüße vom "Busen" an der Jade

Kerli und Lia
:cool:
 

Kurt

Sehr aktives Mitglied
Hallo Kerli,

Ja das Non Filtrata gibts noch nicht lange, ist mittlerweile auch mein Favorit! Nehme jeweils ziemlich viel davon mit nach Hause.

Grüsse aus dem Berner Oberland. (Leider, wäre lieber auf Sardinien)
Kurt
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Aber der Preis! Mit dem Preis für den Wein kann doch auch was nicht stimmen, 2,79 € für 1,5 Liter?
Das sind dann die reinen Transportkosten von den Abruzzen nach Sardinien und der Inhalt der Flasche ist ....... ....oder wie....???;)
 

Kerli

Sehr aktives Mitglied
Hallo mare,

unter 3 Euro je 1,5 Liter Flasche hatten wir auch 2016 bei Euro Spin in Palau und in Alghero bezahlt.

Hier mal der Original-Kassenbon vom 02.10.17 ( Euro Spin Orosei ).......siehe vorletzte Position......4 x 2,79 Euro:



Küstengrüße südlich von Helgoland

Kerli und Lia
:cool:
 

Kerli

Sehr aktives Mitglied
......und hier noch die Rückseite der Flasche ( geknipst im Sardinien-Urlaub 2016 ):



Friesische Waterkant-Grüße

Kerli und Lia
:)
 

vivaldi1967

Aktives Mitglied
Aber der Preis! Mit dem Preis für den Wein kann doch auch was nicht stimmen, 2,79 € für 1,5 Liter?
Das sind dann die reinen Transportkosten von den Abruzzen nach Sardinien und der Inhalt der Flasche ist ....... ....oder wie....???;)

Ich denke "mare" zweifelt nicht am Preis des Weines sondern an der Qualität .....
 

Kerli

Sehr aktives Mitglied
Ich denke "mare" zweifelt nicht am Preis des Weines sondern an der Qualität .....


Über die Qualität kann ich persönlich nix sagen, da mir Weine egal wie günstig oder teuer nicht schmecken.

Aber unsere beiden Mädels, Lia und Inge, sind von dem Wein begeistert.....und die beiden trinken öfter mal Weine......auch
nicht so preiswerte......
 

Horni

Aktives Mitglied
Das mit den Biere trinken und schmecken, wie es im Urlaub war, kann schon mal ein Geschmackproblem werden.

In Erinnerung ist mir da Kreta 2008, Name des Bieres vergessen, welches vor Ort am Strand richtig schmeckte, aber
daheim überhaupt nicht.

Vor ca 2 Monaten bei "Fadda" in HH zu Besuch. Richtig, richtig legger Pasta und........Ichnusa Non Filtrata.

Die Bedienung meinte, es schmeckt auch hier sehr gut und, sie hatte Recht.

Okay, 2 Euronen für ne kleine Flasche ist schon ne Ansage, aber wenn manN/Frau es nicht übertreibt, ist so was
mal drin.

Mir schmeckt es jedenfalls besser als erwartet.
 

bo-ju

Sehr aktives Mitglied
Kann es sein, dass die im Auto mitgebrachten Getränke oftmals nach dem Transport anders schmecken, weil ihnen das Geschaukel und die Temperaturen zu schaffen machen? Uns ist mal im Fiat 238 (unser erstes Wohnmobil) im Küchenschrank unten eine Flasche Rotwein geplatzt und so langsam ausgelaufen, dass wir es erst später merkten. Ich weiss nicht mehr, was ärgerlicher war: Der Verlust des Weines oder die Tatsache, dass die Flüssigkeit das Holz so durchtränkt hatte, dass wir nach heissen Fahrten immer dachten, wir wären wieder in der Cantina v. Dorgali.
 
Anzeige

Top