Sardinien im Dez./Jan.?

Gretas

Mitglied
Hallo Sardinienleute,

wir spielen schon seit einigen Wochen mit dem Gedanken über Weihnachten/Neujahr nach Sardinien zu kommen (Norden/Osten). Leider hat es Sardinien ja schlimm getroffen mit dem Umwetter und ich kann es leider überhaupt nicht einschätzen wie es in 3 Wochen in Sardinien ungefähr aussieht? Was habt ihr so plus minus für Temperaturen? Wie warm ist das Wasser? Regnet es zu dieser Jahreszeit viel? Wir würden mit unserem Kleinen (2 Monate :)) anreisen und wahrscheinlich ein Ferienhäuschen mieten.
Kann man im Moment überhaupt an die Strände und in die Stadt Olbia oder hat es dort die ganze Gegend getroffen? :-( Ich wünsche denen die Betroffen sind auf jeden Fall ganz viel Kraft und alles Gute!

Bin gespannt auf Antworten!

Liebe Grüsse aus der kalten Schweiz (-7 Grad brrr :))
 

viator

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gretas,

es ist kein schlechter Gedanke, im Dezember/Januar nach Sardinien zu fahren.
Ich selbst war schon 2 mal zu der Zeit da und jetzt im Januar (3.- 17. 1.) auch wieder.

Zu deinen Anfragen: Wie es in 3 Wochen dort aussieht? Ich bin in Torpé und weiß auch noch nicht,
was auf mich zukommt. Vielleicht Mithilfe bei verschiedenen Aufräumaktionen.

Zu den Temperaturen: Luft in der Nacht ca. 5 - 12 Grad, tagsüber kann das Thermometer schon mal auf 25 - 30 Grad steigen.
Wasser: 16 -17 Grad. Zum Regen: Wäre ich Wetterfrosch, könnte ich es euch genauer sagen. Ich selbst hatte hier bis jetzt im Januar
eher trockenes Wetter - mit 2-3 Regentagen zwischendurch.

Aber ihr dürft gewiss sein, das es wärmer wird wie in der Schweiz.

Grüße aus dem nasskalten Hessen (heute war ausnahmsweise mal ein Sonnentag, aber kalt)

Grüße von Peter
 

tumi

Sehr aktives Mitglied
tagsüber kann das Thermometer schon mal auf 25 - 30 Grad steigen

Kann schon mal, aber nicht falsch verstehen und keine falschen Erwartungen daraus ziehen. Wetter prüfen z.B.
http://www.ilmeteo.it/meteo/Olbia?g=-1

Man kann manchmal froh sein wenn 20 Grad tagsüber erreicht werden (aktuell sind es um die 15). Und wie so oft geschrieben, vor allem mit kleinen Kindern, prüfe ob die Unterkunft eine Heizung hat um nachts etwas aufzuwärmen. Nachts kalt und feucht ohne Heizung ist nicht angenehm.
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Liebe Greta
Such doch mal den Beitrag von Sommerlaune,die war im Letzen Jahr bei und über Weihnachten/Silvester.
[Werbung entfernt]
Eine Wettergarantie kann dir keiner geben.Im Monat sind es +5*C oft haben wir auch +10*C und mehr.
Es kann natürlich auch mal regnen.
Im letzen Jahr war es so,daß Sommerlaune und ihre Freunde in Versuchung waren am 23.12 im Meer zu baden.
Ofst sind grade die Tage über Weihnachten/Silvester,so daß man in kurzen Hosen&T-shirt am Strand sein kann.
Im letzten Jahr bin ich bis zum 28.11 im Meer baden gewesen,in diesem Jahr nicht,da der Sturm das Wssare stark durchgemischt hat und es kalt ist.
Solltet ihr fliegen und in Olbia ankommen,frage ich euch gern, einen Mietwagen von Fabrizio ab Olbia an.

Tanti saluti
Bea2
 
Zuletzt von einem Moderator geändert:

Gretas

Mitglied
@viator, danke für deinen ausführlichen Beitrag, hast mir sehr geholfen damit :)

Tönt doch super, wenns 25-30 Grad gibt ist das ja toll aber wir rechnen nun mal eher mit den aktuellen 15 Grad aber das ist ja auch nicht schlecht :)
Hauptsache wärmer als in der Schweiz und das ist es gewiss :)

@tumi super danke für den Link das Wetter beobachte ich schon seit 2 Wochen täglich ich wusste aber nicht ob es wie bei uns plötzlich extrem sinken kann... Bei uns wars noch erst bei 15 Grad und jetzt sind wir bei -10 :-( Klar Garantie gibts keine. Wir lassen uns überraschen :) Ok das werden wir machen (Heizung) :)

@Bea2 ok mache mich mal auf die Suche :)
Ok mal schauen ob wir in die Versuchung kommen zu baden ich denke mal eher weniger aber am Strand liegen und die Sonne geniessen ist doch schon etwas :) Danke wir kommen mit Auto und Fähre :)

Liebe Grüsse an alle
 

Sabsi

Sehr aktives Mitglied
Also wir haben die letzten 8 Jahre immer Weihnachten/Silvester auf Sardinien verbracht. Es waren immer sonnige Tage mit Temperaturen an die 20°C dabei aber auch bitterkalt empfundene 10°C die aufgrund des Windes und der Meeresnähe viel kälter empfunden werden. Auch wird es unangenehm kalt nach Sonnenuntergang. Achtet auf eine wirklich gute Heizmöglichkeit, dann wird es sicher toll. Wir konnten mit der richtigen Kleidung herrliche Wanderungen unternehmen. Dafür waren die Temperaturen ideal.

Viel Spass und berichtet wie es war.
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top