Mit unserem kleinen Mietwagen ging es am nächsten Tag los in die nähere Umgebung, zum Capo de Cavallo und zum Strand La Cinta.
Schönstes Herbstwetter mit Temperaturen um die 22 Grad und Sonne waren unsere Begleiter. San Teodoro wurde unser Einkaufsort für unsere Urlaubswoche, da in Monte Petruso bereits vieles geschlossen war, bzw. der Minimarkt nur eingeschränkt geöffnet war.
ich möchte dies als einziges Manko unseres UrlaubsDomizil im Lu Nibareddu bezeichnen, es gibt dort keine Einkaufsmöglichkei in de Anlage.F80F9DC4-7400-4298-AC26-E9539E9D8B0E.jpeg048F3528-AD17-4D2C-A0BC-D38ECFD1D1FD.jpegDE0FDA0B-F5DF-4569-8A3E-C09FDC1D341E.jpegB65B1774-1BEF-4F4E-8996-EA19F5231E90.jpegB65B1774-1BEF-4F4E-8996-EA19F5231E90.jpeg
 

Takka

Mitglied
Sorry, ein Foto ist leider doppelt gepostet worden.
Eigentlich sollte dieses erscheinen. Der „Fels im Meer“ La Tavolara, war unser ständiger Begleiter, den wir von allen Seiten sahen, sogar noch einmal aus der Luft beim Abflug.E1263485-0E68-4CAD-858F-623B21DAD645.jpeg
 

Takka

Mitglied
Nach einem Strandtag an unserem Strand, der zu Fuß etwa 20 Minuten entfernt lag,66E3548A-4B6B-48B5-AD88-735C91082949.jpeg ging es am nächste Tag in die Berge, zu dem laut unserem Reiseführer „Vergessenen Dorf Petra Bianca.
irgendwie kam es uns gar nicht so vergessen vor. Allerdings hörte die Straße dort auf.DCBC30A2-064F-4105-988B-884DCD4FF057.jpegD5044419-EC11-400A-B433-0218DA7FC75F.jpeg
 

Takka

Mitglied
Unser weg führte uns weiter nach Orgosolo, den Ort, auf dessen Besuch ich mich am meisten freute, Die Landschaft unterwegs war schon wirklich beeindruckend.309F3020-106E-4FAA-8FE3-4C7982371242.jpeg5406EB54-01B3-4687-91C3-37D1A21BD703.jpegD7CD6D17-5092-46A9-A7C9-03CF4819E469.jpegDas erste Mal sahen wir Korkeichen und wie deren Rinde geerntet wird.
Vom Parkplatzin Orgosolo bot sich uns ein einmaliger Blick.
und unser Rundgang durch den Ort erfüllte meine Erwartungen.
 

Takka

Mitglied
B872FA7B-14AE-4E2F-9CCE-23177E3D2D14.jpegDDBB275A-F1E8-4B4D-B044-E63060D65081.jpeg63408561-8E2F-4E91-9DFB-E14A37305D19.jpegE5787A7A-4A28-40A4-8169-ABFAA0B8F28A.jpeg
Ich könnte noch viele Murales posten, aber lasse es hiermit gut sein
Zurück ging es wieder durch einmalige Landschaften zu unserem Urlaubsdomizil.
Gegessen haben wir übrigens sehr gut im BBQ Restaurant und im Fischrestaurant am Strand. Beide gehören zur Ferienanlage. Einen Abend haben wir in San Teodoro verbracht und uns sonst auch selbst verpflegt in der gut ausgestatteten Küche unserer Villa.
 

Takka

Mitglied
Es ist Donnerstag und laut unserem Reiseführer Markttag in San Pantaleo. Also auf gehts. Der Ort ist gut besucht und erst nach längeren Suchen finden wir einen Parkplatz.
Der Markt ist sehr abwechslungsreich, es gibt einige schöne Cafés zum Verweilen.1A314BA9-8C88-43E0-A3B1-34C75D7C1F1C.jpeg409351EA-2657-4FAC-8681-EFA0BB5737B4.jpegCFE75D88-BB4E-44E4-B58F-15B79E7E4B7B.jpeg8CE47577-11D5-4EC0-AF1E-D123533C36EA.jpeg
 

Takka

Mitglied
Der Nächte Tag ist wieder ein Strandtag. Diesmal geht es zur Cala Brandichini.
wirklich ein fast karibisches Flair.9FE2D101-00F8-46BF-9EA6-A21DF12524CF.jpeg26362167-6911-4CDC-B7C9-8E72BD9A88EF.jpegDiese drei gehen in dem kleinen Wäldchen spazieren. Es sind zwei Männer in einer Art Uniform dabei. So ganz erschließt sich uns nicht der Sinn dieser Art von Spaziergang mit Wildschweinchen.F08FE4CA-E83E-4584-9115-46C9A33AB085.jpeg
 

Takka

Mitglied
Heute, an unserem letzten Urlaubstag machen wir noch einen Halbtagesausflug zum Castello Pedresco und dem GigantenGrab Su Monte de S‘Ape.369F17C1-DDE9-4329-BFE5-B944448E662E.jpeg6F95F2D0-0F7B-4D9E-BFF4-A12A710A764B.jpeg2A603450-3389-475A-AABD-E4BD657BC229.jpeg4E297AD0-8EF0-4038-AF72-27FC1B1A24EF.jpeg
 

Takka

Mitglied
Bevor es dann am nächsten Tag wieder in die Heimat geht, haben wir noch einen halben Tag Zeit am Pool und genießen noch einmal die Sonne4907714E-4F7E-44D1-89B8-FD97958F4F9A.jpegSchön war unser erstes Mal Sardinien. Wir sind begeistert und bestimmt werden wir im nächsten Herbst wiederkehren. Vielleicht dann in den Süden dieser wunderschönen Insel.
Aus dem Flieger noch ein letzter Blick.A86E81EF-8B15-493D-BCD7-260F6EC9C45B.jpegD8F6830F-3196-4FD5-BBAC-BF666260FF94.jpegUnd auch„unseren“ Berg sehen wir noch einmal, diesmal von oben.
Vielen Dank für Eure Tips vor unserer Reise, die wir im Forum fanden, besonders die Autovermietung Fabrizio war ein toller Tip.
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top