Fähre Sardinia Ferries - neue Linien ab Savona und Civitavecchia

mare

Sehr aktives Mitglied
Sardinia Ferries plant für den Sommer 2020 Bemerkenswertes:
Zwei neue Linien !

Dabei soll es größtmögliche Aufmerksamkeit für aktuelle und kommende gesundheitlichen Maßnahmen geben, immer in Abstimmung mit den Gesundheits-/Seebehörden (noch nicht näher erklärt).
Die Überfahrten sind bereits buchbar.


Savona-Golfo Aranci-Savona / 3 x wöchentlich Nachtfahrten, 10.7.-14.9.20 und

Civitavecchia-Golfo Aranci-Civitavecchia / 3 x wöchentlich Tagfahrten, 11.7.-12.9.20 (Dauer ca. 5:15h)



 

qwpoeriu

Sehr aktives Mitglied
Überfälliger Schritt, habe mich immer gewundert, was die Überfahrten ab Nizza bringen sollen. Für alle Italiener östlich Imperia liegen Genua/Savona günstiger und für alle Franzosen westlich Fréjus sind Marseille/Toulon näher und deutlich besser zu erreichen. Und den Quellverkehr von Nizza nach Sardinien halte ich nun für eher überschaubar, wer direkt von St. Tropez an die Costa Smeralda will, wird eher nicht SF buchen. Wird Onorato nicht freuen, Genua-Olbia schien sich ja ordentlich zu lohnen, da es bis zu drei Abfahrten pro Tag gibt. Neu ist damit auch die gelegentliche Verbindung Savona-Porto Vecchio.

Civitavecchia hatten wir bei den Gelben ja schon mehrfach, mal sehen, was das dieses Mal gibt. Vielleicht eine Reaktion darauf, dass Onorato nur noch zwei Abfahrten täglich anbietet, da ja eine Fähre der Linie tagsüber die Verbindung nach Piombino übernimmt.
 

mobyeasy

Aktives Mitglied
Ich denke, die Abfahrten ab Nizza resultieren eher aus der günstigen Verknüpfung mit dem Korsika-Verkehr, da die Fähren ja nie in Nizza den ganzen Tag standen. Aber als Alternative gibt es ja die Strecke Toulon-Porto Torres (direkt oder über Ajaccio). Die Fähre muss ja auch irgendwo herkommen.

Deshalb bin ich auch gespannt, ob die Fähren tagsüber in Savona bleiben, oder ob sie noch eine Überfahrt in Richtung Korsika anbieten werden (Bastia oder Ile Rousse), obwohl da die Verknüpfung mit Livorno-Bastia-Livorno dann nicht möglich sein wird.

Desweiteren bin ich gespannt, an welchen Korsika-Strecken dann eventuell eingespart wird.
Wenn die Fähre nach Sardinien jetzt in Savona beginnt, kann ja eigentlich Nizza nicht mehr eingebunden werden. Dieses würde auch eine Schwächung der Abfahrten ab Toulon bringen, da die Fähren ja auch hier eingebunden waren über Ajaccio oder Ile Rousse.

Da würde Corsica Sardinia Ferries wieder Marktanteile auf dem Frankreich-Korsika-Markt verlieren.
 
Zuletzt von einem Moderator geändert:

max2

Sehr aktives Mitglied
Aus der Traum!

Die neuen Verbindungen sind offenbar schon Geschichte, noch ehe sie begonnen haben. Nach Durchsicht der Monate Juli und August gibt es derzeit keine Überfahrten ab Vado oder Civitavecchia nach Golfo Aranci, dafür aber 4 direkte Fahrten/Woche von Toulon nach Torres. Das war vorher glaub' ich auch nicht so.

Corsica Ferries scheinen gerade besonders unstet, was Linien und Fahrpläne angeht.

Philipp
 

KSL

Sehr aktives Mitglied
...dafür aber 4 direkte Fahrten/Woche von Toulon nach Torres. Das war vorher glaub' ich auch nicht so.

Corsica Ferries scheinen gerade besonders unstet, was Linien und Fahrpläne angeht.

Philipp
Oh ja, kann ich bestätigen. Unsere Fähre Toulon-Porto Torres am 3.7. abends wurde Donnerstag storniert, mussten auf den 4.7. umbuchen...
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Tatsächlich , wie schade für Savona!

Ja, da wird im Moment sonst eher kurzfristig einiges zusammen gelegt,
Auf Livorno-Golfo Aranci-Livorno hat SF auch diese Woche wieder die eine Tagfahrt oder eine der beiden Tagfahrten (je nach Wochentag) gestrichen, was wohl zur Folge hat, dass der Rest recht voll wird..
Immerhin werden dadurch, wie auf der HP angekündigt, die Liegezeiten im Hafen länger.

Die Nachtfähren auf der Strecke gehen täglich, aber da sind jetzt die Kabinen öfter ausgebucht und auch bei zB Garagenplätzen heisst es öfter jetzt "fast voll" oder "nicht verfügbar".
Und die späten Abfahrten der Nachtfähren abends wurden daraufhin 2-3- Stunden vorverlegt.
 
Zuletzt geändert:
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top