• Lieber Sardinienneuling,
    herzlich willkommen im Forum!
    Hier kannst Du gucken, ob Deine Frage zum Wohin (Norden, Süden, Osten, Westen?) vielleicht schon mal beantwortet wurde.
    Wenn nicht, nur zu, frage! Und wenn Du Feedback gibst, freuen sich alle über den Austausch. Auch über ein Dankeschön.
    - Wenn Du Fragen zu konkreten Orten, Zielen hast, bist Du im Hauptforum "Die Insel" richtig.
    - FeWo-Anfragen bitte nur unter "Unterkünfte" einstellen
    - Hier findest Du Fragen + Antworten zum Thema Reisezeit.

Premiere auf Sardinien

Kahero

Neues Mitglied
Hallo liebe Sardinienkenner
Wir sind Anfang Juni zum ersten mal auf Sardinien.
Unser Hotel ist in der Nähe Olbia.
Wer kann uns Tipps geben für den Norden wir haben leider nur 6 Tage Zeit dort.
Was muss man unbedingt gesehen haben
Welche Strände sind zu besuchen
Viele Fragen.
Danke kahero
 

corona niedda

Sehr aktives Mitglied
Huhu!

Mag dir gern sagen:
kaufst oder leihst du dir einen guten Reiseführer, Peter Höh ist da zum Beispiel ne Empfehlung,
und guckst du da mal rein....
bis Juni hast ja noch etwas Zeit, da könntest du noch einiges rausfinden wo du vielleicht gern hin willst, was du gern sehen magst und wie das da um Olbia so ist....

und welche Strände zu besuchen sind entscheidest immer noch du, egal wo wieviele likes drankleben oder auch nicht.....

ist immer besser wie irgendwas Vorgekautes unbesehen glauben wennde dir die Mühe machst dich selbst zu informieren :)
 

Bianca

Sehr aktives Mitglied
Ich würd ja erst nach ´nem schönen Strand schauen -einfach googlen rund um die Insel wird alles gezeigt-
dann hätt ich in der Nähe gebucht..und vielleicht eventuell noch mal im Hotel nachgefragt
 

Hollyholsch

Aktives Mitglied
südlich oder nördlich von Olbia?
Wenn Richtung Norden dann zwischen Pittologu bis rauf nach Golfo Aranci hast du schon jede Menge an Stränden. Danach geht es in die Richtung der Costa Smeralda....einfach mal austoben
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Richtung Norden ein Stückchen die Küste lang, dann über und mit Stop in San Pantaleo zum Capo Testa. Badesachen minehmen, man kommt an vielen Buchten vorbei.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Ich habe gerade neulich erst geschrieben, dass es für mich keine must sees gibt auf Sardinien.
Ganz Sardinien ist (so gut wie überall) wunderschön und so vielfältig, die Geschmäcker und Interessen (auch für Unternehmungen) aber verschieden. Ein guter Reiseführer wäre auch mein Tipp, da hast viele Anregungen und gute allgemeine und Hintergrundinfos, alles chronologisch und übersichtlich aufgeführt.

Tolle Strände gibt es en masse, soviel kannst du gar nicht in der Kürze der Zeit besuchen und dabei nicht viel falsch machen. Einfach ausprobieren und schauen, wo es euch gefällt. Du könntest vorher schon mal auf Google Maps zu stöbern und dort Bilder anzuschauen. Etwas Besonderes wäre für mich dabei ein Bootausflug ins Maddalena Archipel. Viel Spaß!
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top