Preise für Liegen und Sonnenschirme Villasimius

Amanda7

Mitglied
Hallo Ihr Lieben,

Wir haben die Wahl zwischen 2 Unterkünften in Villasimius. Die eine, die uns am besten gefällt ist etwas teurer, verleiht nur Sonnenschirme. Die andere, etwas günstiger hat einen eigenen Strandabschnitt mit Schirm und Liege inklusive. Wenn wir aber die Unterkunft nehmen, in der wir lediglich die Schirme leihen können, meine Frage: halten mobile Schirme gut auf Sardinien? Wie ist das mit Wind? Und falls wir doch den Comfort wünschen Schirm und Liege zu nehmen, kann jemand sagen, was das in Villasimius am Strand kostet?

Vielen Dank
 

mathias&steffi

Aktives Mitglied
Salve!

Nun - wir können zwar keine Auskunft über die verlangten Preise geben, allerdings würden wir die Unterkunft buchen die uns am besten gefällt, und dennoch keinen Schirm leihen. Den würden wir uns nämlich selbst mitbringen, und auch wieder nach Deutschland mit zurücknehmen - nach wie vor gilt unsere Empfehlung für den Strandsonnenschirm Rua Kiri von Terra Nation ;).

http://www.sardinienforum.de/threads/sonnenschirm-kaufen-cagliari.10914/page-2#post-107489
 

Blund

Sehr aktives Mitglied
Ich kann mich nicht mehr an die Preise erinnern, sie waren auf jeden Fall höher als in Orosei und in Alghero. Ich glaube, zwei Liegen plus Schirm lag so bei 30 Euro pro Tag. Es wurde auch noch nach Reihe unterschieden. 1. Reihe direkt am Wasser war teurer als z.b. 5. Reihe.
Ich persönlich würde keinen eigenen Schirm verwenden, da die stationären doch stabiler sind und richtig eingepflockt. Und nach 1-2 Stunden auf dem Handtuch habe ich auch immer eine Liege herbeigesehnt...
 

bernd

Sehr aktives Mitglied
Molle keine SONNE??????? auf Sardinien im Sommer???
Zu Sonnenschirm und Liege
Unsere Erfahrung beides Kaufen und dort lassen ist Preiswerter als Mieten
 

bernd

Sehr aktives Mitglied
30 pro Tag bei 10 Tage 300 Euro
Schirm gut einer 40-50 Euro
Liege eine 50 Euro mal 2 = 100 Euro
Total 150 Euro
Hält auf jedenfall für einen Urlaub.
 

Anhänge

  • 548.jpeg
    548.jpeg
    72 KB · Aufrufe: 31

Molle

Sehr aktives Mitglied
Guter Vorschlag Bernd ! :cool:
Wir haben auch schon solche Sachen gekauft und es am Schluss vom Urlaub am Strand verschenkt.
 

J.ü.r.g.e.n

Sehr aktives Mitglied
Ich mach´s auch wie Bernd. Wir kaufen uns 2 Liegen und Schirme falls im Haus nicht vorhanden, und lassen diese am Urlaubsende in der Unterkunft zurück.
Allerdings reichen bei mir meistens 100 Euro für beides.
Letztes Jahr waren die Vorgänger von vor 2 Jahren sogar noch vorhanden und in gutem Zustand.
Gruß Jürgen
 
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
Gute Idee @J.ü.r.g.e.n & @bernd !

Das Anmieten von 2 Liegen & Schirm kostet aber normalerweise keine 30 € pro Tag. Wir haben Anfang September an der Ostküste für 3 (!) Liegen & Schirm (an einem traumhaften Strand) zwischen 12 - 16 € bezahlt. (Manchmal auch VB möglich, je nach Vermieter / Freundlichkeit & Italienischkenntnissen der Mietinteressentin ...)

1. Reihe: 16 €
2. Reihe: 12 €
 

bernd

Sehr aktives Mitglied
Ok.Ok.
Die Liegen kann ich aber auch an Strände mitnehmen die keinen Verleih haben und das sind auf Sardinien nicht gerade wenige:
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Wenn jemand bisher Pauschalurlaub gebucht hat, muss er halt erst mal andere Erfahrungen sammeln bzw sind die Vorlieben verschieden.
Das machst du ja gerade, Amanda, indem du alle Bausteine extra buchst.
"Warum Pauschalreise mit Hotel schwer zu kriegen?" ist hatten wir ja in deinem gleichnamigen anderen Thread schon thematisiert.

Auch an solchen "Kleinigkeiten" sieht man aber wieder sehr gut, dass Sardinien eben nicht das klassische Pauschalreiseziel ist und die meisten
Individualurlauber sind , die entweder ihren eigenen Sonnenschirm mitbringen bei Autoanreise oder eben bei Fluganreise vor Ort kaufen.
Um den Schirm zu stabilisieren ist ein solcher Schirmhalter aus Plastik zum Eindrehen in den Sand, wie er auf Bernds Bild oben in weiß zu sehen ist, hilfreich. Die gibt es ebenfalls vor Ort überall, wo es auch Strandzubehör gibt oder die Strandverkäufer verkaufen welche und ansonsten bei starkem Wind evtl. zusätzlich eine Leine zum Abspannen.....

Dazu kommt, dass nicht überall Liegen und Schirme vermietet werden und die überwiegende Zahl der Strände natürlich in ihrer Ursprünglichkeit belassen ist, was eben gerade den Reiz und die Schönheit ausmacht..... Sardinien lebt auch von dem Erkunden der vielen verschiedenen wunderschönen Strände und Buchten, der Küste etc.... also dass man nicht immer an den gleichen Platz geht.
Wie auch immer, jedenfalls würde ich das nicht als Entscheidungskriterium nehmen und die Unterkunftswahl unabhängig treffen.
 

Sardinista

Moderator
Hallo Ihr Lieben,

meine Frage: halten mobile Schirme gut auf Sardinien? Wie ist das mit Wind? Und falls wir doch den Comfort wünschen Schirm und Liege zu nehmen, kann jemand sagen, was das in Villasimius am Strand kostet?

Vielen Dank


bitte beachtet die Frage , die durch wertende Kommentare pro und contra Anleihe nicht beantwortet wird
 

Ulkmelk

Mitglied
Salve!

Nun - wir können zwar keine Auskunft über die verlangten Preise geben, allerdings würden wir die Unterkunft buchen die uns am besten gefällt, und dennoch keinen Schirm leihen. Den würden wir uns nämlich selbst mitbringen, und auch wieder nach Deutschland mit zurücknehmen - nach wie vor gilt unsere Empfehlung für den Strandsonnenschirm Rua Kiri von Terra Nation ;).

http://www.sardinienforum.de/threads/sonnenschirm-kaufen-cagliari.10914/page-2#post-107489


Dass kann bestätigen, wir haben uns letztes Jahr einen solchen gekauft,passt sehr gut in den Koffer da man ihn gut zerlegen kann und er bleibt auch bei einem etwas kräftigeren Wind stabil . Der Vorteil von einem eigenen Schirm ist ..... man kann all die herrlichen Strände nutzen ;)
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top