Orosei

Kalea05

Mitglied
Hallo!!

Am 18 Juli geht es nach Orosai.
Ich fliege mit meinem Baby, komme um 8 Uhr morgens in Olbia an und muss dann bis ca. 14 Uhr warten bis der Rest meiner Familie ankommt. (fahren mit der Fähre).

Jetzt brauche ich zum einen Tips was ich mit Baby in Olbia 6 Stunden lang tun kann (Strand vielleicht) und was man in 14 Tagen Orosei unbedingt sehen sollte. Haben ein Auto mit, sind also mobil.

Rausgesucht hätte ich mir folgendes:
Su Romanzesu, Ort der Hexen
Die Schlucht in Su Gorropu
Grotta del Bue Marino
Grotta di Ispinigoli
Gigantengrab in Dorgali


Wo finde ich schöne Sandstrände in der Umgebung?
Und eines noch, wie teuer wird das täglich essen gehen? Haben in der Ferienanlage einen Griller den wir bestimmt nutzen werden, aber ansonsten möchte ich eher nicht in der Küche stehen....


Danke, Kalea
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Da hast du dir aber viel vorgenommen mit einem Baby. Ich würde mir jetzt noch nicht so viele Gedanken machen, was ihr alles unternehmen könnt, das wird wetterabhängig sein und sich dann ergeben. Bei der Hitze, die momentan herrscht, seid ihr an dem herrlichen Sandstrand Osalla direkt bei Orosei unter den Pinien bestens aufgehoben. Einen flachen Sandstrand für Kleinkinder und Babies geeignet findet ihr am Ende des Osalla Strandes, hinter der Hafenmauer. Dort gibt es allerdings keinen Pinienwald.

Täglich Essen gehen mit der Familie ist schon eine ziemlich kostspielige Angelegenheit. Es kommt natürlich darauf an, ob ihr immer nur Pizza und Spaghetti essen wollt, oder Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte etc. Deshalb ist keine generelle Anwort möglich. Schön ist auf jeden Fall ein Essen in einem Agritourismo. Es gibt hier im Forum einige Empfehlungen für Orosei und Umgebung. Empfehlen würde ich "Su Birde". Sie bieten Bio-Qualität aus eigener Produktion (versteht sich) an, besonders Ziegenmilchprodukte. Yoghurt, Käse, Milch - ganz besonders lecker, ein Gedicht. Die Produkte kann man auch kaufen, ohne dort zu essen. Googelt mal "Su Birde, Orosei". Von dort hat man einen fantastischen Blick über den ganzen Golfo di Orosei.

LG
Georgie
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Hallo Kalea,

war schon öfters nördlich von Orosei.
In Cala Liberetto und Cala Ginepro gibt es auch sehr schöne, karibische Strände.
Anschließend unbedingt den Naturpark Bidderosa mit Traumstränden besuchen. In der Hauptsaison unbedingt am Vortag schon am Parkeingang reservieren, da nur eine bestimmte Anzahl Personen und Autos den Park besuchen können. Spiaggia Berchida würde sich auch anbieten

In der Gegend kannst du sehr gut zum Essen gehen. Es kommt drauf an was du suchst. Schöne Nudeln und Salat bekommst du schon für 10 €,
habe auch komplette, leckere Menüs für 19,90 erhalten, oder super Spagetti mit allen nur erdenklichen Meeresgetier für 2 Personen für 30 €.
Wenn du Pizzas gerne magst, dann bist du da auch richtig. Wir haben schon 2 Super-Pizzen und Hauswein für 20 € bekommen.Da brauchste wirklich nicht Einkaufen und kochen gehen. Und natürlich die Agris, wie Georgie schon sagte.
Ich finde gerade in der Gegend stimmt Preis Leistung besonders. Oft ohne Coperto (in Costa Rei habe ich schon 2 € coperto für Pizza bezahlt!)

Nun bei der Hitze ist bestimmt mehr Meer angesagt, als z.B.große Berg- oder Schluchtenwanderungen. Aber das wirst du dann schon selbst merken.
Die Planung dazu ist ja oft auch schon schön, auch wenn mans dann doch nicht machen kann.
Einen guten Reiseführer hast du ja bestimmt schon.

Noch recht viel Spaß beim Planen.
 

rescueman

Sehr aktives Mitglied
Hallo Kalea,
kann marai 100% recht geben, mit Baby ist ein Ausflug zur Cala Liberotto immer zu empfehlen.
Von Orosei sind es nur 15 km. In Sos Alinos rechts in die Via Cala Liberotto abbiegen und fast bist zum Strand fahren. Rechts abbiegen zur Pizzeria "Miraggio" dort gibt es einen kleinen Parkplatz direkt am Strand. Mittags gibt es günstige Pizzas und abends leckeres Risotto Mare. Wir sind ab 17.Juli fast jeden Tag dort zum Mittagessen. Wenn ich ein Baby entdecke quatsch ich Dich einfach an:))

Jürgen
 

Anhänge

Kalea05

Mitglied
hihi ok...wir fallen bestimmt auf....haben 5 kids...meine 4 jährige ist seeehr lebhaft und sticht dir dann bestimmt ins auge gg
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Oh, Jürgen,

dann wirst du bestimmt nicht nur wegen dem Seegras an die Costa Rei flüchten.

Sag mal deiner Frau, sie soll doch noch schnell den Erste Hilfe-Kurs auffrischen.:)
 

rescueman

Sehr aktives Mitglied
@marai dann nehme ich lieber Seegas LoL.

Aber vielleicht sind die restlichen Kinder ganz nett grins:)

Kalea wir sehen uns...
 

keta

Mitglied
Hallo,

Ihr müsst auf jeden Fall in Orosei, an der Hauptstraße ein Eis essen gehen!!!!! Smeralda heißt die Eisdiele!!!!


Grüße Sarah
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top