Notar deutschsprachig

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: math
Datum: 27.09.11 11:51

Hallo Sardinien erfahrene,
ich möchte ein Haus kaufen.
Dazu habe ich einige Fragen.Sind sicher schon öfters beantwortet worden,aber ich finde die Links nicht.

Gibt es einen Notar der deutsch spricht und den Vertrag in italienisch/deutsch macht.Bereich Nordsardinien, desweiteren suche ich einen Steuerberater der deutsch spricht.
würde mich freuen wenn Ihr mir weiterhelfen könntet
Vielen Dank im voraus

 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: math
Datum: 27.09.11 14:02

hallo stami bene,

vielen Dank für Deine Hilfe,
die Beiträge im Forum habe ich gelesen und sind sehr informativ, leider konnte ich keine Kontaktdaten hinsichtlich eines deutschsprachigen Notar und Rechtsanwalt finden gibt es denn Adressen für einen staatlich vereidigten Dolmetscher der uns weiter helfen kann, wobei ich gehört habe dass die Kosten für einen Dolmetscher sehr hoch sein sollen.
Wie kaufen denn andere Deutsche die wenig italienisch sprechen Grundstücke und Häuser? Beurkunden die auf dem Festland?

viele Grüße aus Valledoria
 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: Yoshiham
Datum: 27.09.11 14:35

Hallo Math,

Der einfachste und sicherste Weg ist, wenn Du kein italienisch kannst, über einen Notar in Südtirol. Dort ist die Muttersprache zumeist deutsch und (fast) alle Notare sind der italienischen Sprache mächtig.

MfG

Dieter
 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: stammi bene
Datum: 27.09.11 15:24

Das Problem ist jedoch die Sarden , also vermeidlichen Hausbesitzer nach Südtirol zu schaffen.

Die Dame aus Cagliari die auch in D eine Zulassung hat ist nur Anwältin und keine Notarin, hilft dir also nicht viel. Ich schau mal ob ich die Adresse noch hab.

Den Notar kannst du dir aber frei aussuchen, du hast also die Möglichkeit einen dir wohlgesonnenen zu suchen. Das mus nicht oben in Valledoria sein.

zitat
Wie kaufen denn andere Deutsche die wenig italienisch sprechen Grundstücke und Häuser?

Sie nehmen einen Muttersprachler mit, lernen den Vertrag auswendig und nicken freundlich. Der Notar ist die kleinste Hürde, keine Angst.

Dolmetcher ca. 300-600 euro, wurde mir vom Notar erzählt.

in den pagine gialle findest du bestimmt jemanden in deiner Ecke
Categoria: Traduttori ed interpreti
z.B.
Pittau Elena

07100 Sassari (SS) - Via Napoli 8
tel: 079 280240, 339 4899314

Grüsse aus Roki

Nachricht bearbeitet (27.09.11 15:34)
 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: Evalein
Datum: 27.09.11 15:38

Es gibt eine andere Weg.

man informiert vorher das Notar dass ein Dolmescher braucht und dass Dolmetscher ist bei der Unterschrift dabei . Kostet natuerlich Geld.

Oder man findet eine vertraute Person dass auch italienisch spricht und gibt den jenige eine Procura , indem diese Person in eure Namen das vertrag unterschreiben kann. Natuerlich vorher muess man der endgueltige Vertrag vom Notar sich geben lassen und uebersetzen lassen.

Das kostet weniger:)
 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: math
Datum: 28.09.11 12:29

vielen Dank,
so wie es aussieht muss ich wohl den Weg mit einem Dolmetscher
machen, denn egal wo ich im Netz auch suche einen Notar der auch deutsch spricht ist einfach nicht zu finden. Kennt Ihr vielleicht einen Notar hier oben im Norden der einen deutschsprachigen Dolmetscher mit "anbietet"

viele Grüsse
 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: Evalein
Datum: 28.09.11 13:39

Hi
Das ist nicht, dass der Notar Deutsch sprechen soll
Es ist voll dass der Vertrag auf italienisch geschrieben werden soll, muess.

Jede Notar kann dir ein Dolmetscher besorgen
 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: math
Datum: 01.10.11 12:57

vielen Dank an alle!!!

wir haben jetzt die Lösung für uns gefunden, die Rechtsanwältin aus Cagliari wird uns weiter begleiten

viele Grüsse aus Valledoria
 

Forumarchiv

(Beitrag aus dem alten Forum übernommen)
Autor: **Ingrid**
Datum: 01.10.11 22:55

Gute Wahl! Sie ist meine Freundin und ich als Dolmetscherin arbeite im Raum Cagliari eng mit ihr zusammen ;-)

Ihr braucht beim Notar:

Den italienischen Vertrag und den Selbigen auch auf Deutsch. Dann muss ein Uebersetzer her, der notariell beglaubigt, dass in dem einen Vertrag das gleiche steht, wie auch in dem anderen....das ist naemlich mein taeglich Brot ;-)

LG
Ingrid
 

Peter123

Neues Mitglied
Autor: **Ingrid**
Datum: 01.10.11 22:55

Gute Wahl! Sie ist meine Freundin und ich als Dolmetscherin arbeite im Raum Cagliari eng mit ihr zusammen ;-)

Ihr braucht beim Notar:

Den italienischen Vertrag und den Selbigen auch auf Deutsch. Dann muss ein Uebersetzer her, der notariell beglaubigt, dass in dem einen Vertrag das gleiche steht, wie auch in dem anderen....das ist naemlich mein taeglich Brot ;-)

LG
Ingrid
Hallo Ingrid,

Ich habe gesehen, dass du Dolmetscherin auf Sardinien bist. Kannst du bitte Kontakt it mir aufnehmen da ich Bedarf habe. Danke Peter
 

Peter123

Neues Mitglied
Hallo Math,

Kannst du mir auch einen Tipp geben bzgl. Notar und /oder Dolmetscher auf Sardinien. Wir wollen evtl. Auch eine Immobilie kaufen. Danke Peter
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Es gibt einen in Nuoro,wenn das in eurem Einzugsgebiet liegt,besorge ich euch die Adresse.

Tanti saluti
Bea2
 
P

pitti

Gast
Hallo Peter123,

habe Dir soeben eine Nachricht mit meinen Kontaktdaten gesendet.

Gruss aus Cagliari
Ingrid
 

sstellablu

Mitglied
Hallo Math,

Kannst du mir auch einen Tipp geben bzgl. Notar und /oder Dolmetscher auf Sardinien. Wir wollen evtl. Auch eine Immobilie kaufen. Danke Peter

Hallo Peter! ich habe gelesen Sie brauchen jemanden der Deutch sprecht weil Sie ein Haus kaufen wollen. Ich bin ein Rechtsanwalt, spreche Deutch un aberbeite bei einem Notar. Sie kònnen gerne mir schreiben an: sstellablu@gmail.com . Grùsse
 

Ron

Neues Mitglied
Autor: **Ingrid**
Datum: 01.10.11 22:55

Gute Wahl! Sie ist meine Freundin und ich als Dolmetscherin arbeite im Raum Cagliari eng mit ihr zusammen ;-)

Ihr braucht beim Notar:

Den italienischen Vertrag und den Selbigen auch auf Deutsch. Dann muss ein Uebersetzer her, der notariell beglaubigt, dass in dem einen Vertrag das gleiche steht, wie auch in dem anderen....das ist naemlich mein taeglich Brot ;-)

LG
Ingrid
Hallo Ingrid,

Wir suchen einen Notar und Dolmetscher in Cagliari, und würden uns über deine Kontaktaufnahme freuen.

Viele Grüße,
Ron
 

Eccoqua

Neues Mitglied
Hallo an alle!
Bin ganz neu hier. Brauche dringend einen Anwalt, der Deutsch spricht und Erfahrung hat mit Vergleichsverträgen. Muss nicht in Sardinien sein, aber zuverlässig. Bitte nur Empfehlungen, wenn ihr gute Erfahrungen habt. Wir haben mit einer Anwältin vor Ort leider schlechte Erfahrung gemacht.
Vielen Dank und viele Grüsse! Eccoqua
 

Afon Ogwen

Aktives Mitglied
@Eccoqua
Deutschsprechende Anwälte und Notare gibt es in Deutschland ganz viele....
Wenn du aber die zweisprachigen meinst, deutsch und italienisch, dann nimm dir doch die in diesem Forum an anderer Stelle immer mal erwähnten Kollegen aus Alta Adige ins Auge (über die gelben Seiten)
Ansonsten ist das mit Erfahrungen und Empfehlungen immer so eine Sache und ganz persönlich. Und in deinem Fall scheinst du ganz besondere Ansprüche geltend zu machen, die dann besser auch du selbst mit Anwalt verhandelst.
 

Sole e Mare

Neues Mitglied
Hallo Eccoqua,

ich könnte Ihnen einen kompetenten und zuverlässigen Deutsch/Italienisch Anwalt empfehlen. Der Anwalt ist spezialisiert in Vertragsrecht, Energierecht und Baurecht, und ist oft beruflich auf der Insel. Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail-Adresse, damit ich Ihnen die Kontaktdaten mitteilen kann.

MfG
SOLE e MARE
 

Eccoqua

Neues Mitglied
Hallo an alle! Nach einer längeren Krankheit melde ich mich zurück. Inzwischen konnten wir die Sache mit einem Anwalt in Bolzano lösen. Vielen Dank an alle für die Tipps und Empfehlungen. Werde mir sstellablu für alle Fälle merken. Viele liebe Grüsse! Eccoqua
 

Jens-K

Neues Mitglied
Hallo Velablu,

kannst Du mir bitte den Kontakt von der deutschen Dolmetscherin vermitteln für die Übersetzung eines Notarvertrages..
Vielleicht Dank
Jens
 

Hollyholsch

Aktives Mitglied
In welcher Gegend suchst du denn?
Hätte in Tempio eine deutschsprachige Anwältin und in der Nähe auch eine deutschsprachige Dolmetscherin.
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top