Norden Neu: privater Camper Stellplatz

Pantalea

Mitglied
Auf meinem 1,5ha großen Grundstück habe ich 2-3 individuelle Stellplätze mit Strom- und Wasseranschluss eingerichtet für Camper mit 2,10m Breite, bis 2,5m Höhe und 6m Länge. Ab 3 Übernachtungen ist eine Toilettenentsorgung möglich. Bitte um telefonische Anmeldung.

Bildschirmfoto 2021-06-01 um 15.56.15.jpg
image6.jpeg

Gelegen in typischer Galluralandschaft mit Wildoliven und Aussicht auf die grandiose Felskulisse von San Pantaleo. Dort findet auch jeden Donnerstag der mittlerweile kultische Wochenmarkt statt. Traumstrände der Costa Smeralda oder bei Cannigione sind 10 Autominuten entfernt.

Im näheren Umkreis könnt ihr jede Menge Archäologisches erkunden. Besondere Erlebnisse sind sicher eine Delfintour oder ein Segeltörn im Inselparadies vor der Küste. Oder ihr bucht eine Wanderung mit Picknick in der Räuberhöhle inklusive allerlei Geschichten. Als Reiseleiterin kann ich euch viele Tipps geben.


image4.jpeg
 

marai

Sehr aktives Mitglied
Hallo Pantalea,

was mich jetzt etwas wundert, sind die Breiten- und Längenmaße, die du vorgibtst.

Ist die Zufahrt so eng, daß nur 2,10m erlaubt sind und die Längenangabe würde doch auch mehr als 6m hergeben?

Danke schon mal für deine Antwort.
 

Pantalea

Mitglied
Hallo Marai, hallo Martin,

ich habe jetzt bemerkt, dass die Einfahrt sogar 2,30m breit ist und auch in der Länge vermutlich 7m lange Fahrzeuge keine Schwierigkeiten haben werden. Danke für den Hinweis, ich werde das ändern.

Liebe Grüße
Pantalea
 

ADMIN

Forumbetreiber
Das ist wirklich ein superschöner und exklusiver Platz. Nur wenige Fahrminuten von der Küste und den Stränden und dem Künstlerbergdorf San Pantaleo mit seinem legendären Markt entfernt und dennoch eine wunderbare stille Naturidylle. Ich war grade da und habe ihn mir angesehen. Ideale Lage, um den Norden der Insel, / die Gallura zu erkunden.
 

Birgit1

Mitglied
Da kann ich nur beipflichten. Sind heute hier angekommen. Super nette und hilfsbereite Besitzerin. Eine wirkliche Idylle nur zu empfehlen. Das ist noch Camping. Zur Begrüssung hat Sie uns einen Strauss Oleander hingestellt vielen Dank für diesen schönen Platz
 

Sardist

Sehr aktives Mitglied
Bin wirklich angefixt. Gibt es Geodaten zum Platz, also wo der wäre? Die Fähre ist ja schon gebucht.
 

BörniOnTour

Neues Mitglied
…. ohne Vorinformation das erste Mal auf dieser Insel, seit ein paar Tagen neu Im Forum und dann das Glück diesen traumhaften Platz zu finden…einen besseren Einstieg ins Sardenland kann ich mir nicht vorstellen!
Veronika ist äußerst sympathisch, hilfsbereit und versorgt mich mit den besten Tipps über Plätze, Sehenswürdigkeiten, Essen, Feste und allem was mir wichtig ist. Seit 8 Tagen erkunde ich nun den Norden der Insel von diesem zentralen Platz aus. Abends finde ich hier Natur pur, Ruhe und Entspannung. In 2 Tagen ziehe ich mal weiter Richtung Mitte und Süden, bin aber zu Ferragosto wieder zurück. Meine Freundin landet dann in Olbia und wir werden sicher die die ersten gemeinsamen Tage in dieser Idylle und bei bester Betreuung verbringen.
Herzlichen Dank für diesen superschönen Platz, ein echter Geheimtipp

5440794B-5759-475D-AF43-CE46E7795038.jpeg

4012662D-F2FE-4DC8-BB01-765509B87B2C.jpeg

9D8CE391-6151-41A4-AE06-8D09FFD28052.jpeg
 

leerotor

Sehr aktives Mitglied
hallo
vieleicht enddeckt dann auch mal jemand den radweg(mtb) über den hugel zum schönen strand und die wanderung ab pantalea oder seit ihr nur mit rumsitzen zufrieden. ps zum schwammerlsuchen in arzachena ist auch nicht weit.
mfg felix
 
Anzeige

Top