Mietwagen Mietwagen mit 23

TTIp

Neues Mitglied
Hallo Freunde,

am zweiten Mai werden ich uns meine Eltern auf Sardinien Urlaub machen. Natürlich wollen wir eine so schöne Insel auch selbst mit dem Mietwagen erkunden. Die Miete soll in Cagliari beginnen und in Alghero enden.

Ich, 23 Jahre jung, wollte dabei als Steuermann agieren.
Bemerkenswert ist, dass einige Mietwagen ab 23 Jahre keinen gebrauch mehr von einer Jungfahrergebühr machen.

Auto-Europe zeigt mir nun beispielsweise Firefly als Mietwagenfirma, sie verlangen für einen Kleinwagen beispielsweise 62,13€, aber eine Selbstbeteiligung von 2000€. 2000€ für einen Kleinwagen ist mir weder in Barcelona, Rom, Lissabon noch in den USA untergekommen. Da jedes Unternehmen Profit machen muss, frage ich mich, wie sie das anstellen wollen?

Hat jemand Erfahrung mit der genannten Autovermietung oder kann mir Tipps zur Buchung geben? Am liebsten hätte ich gar keine Selbstbeteiligung (Autoeurope und andere haben da einen Service, bei dem sie die Selbstbeteiligung unter Vorlage mehrerer Dokumente erstatten, hätte aber lieber an sich vom Vermieter keine.)
 

sevenup

Sehr aktives Mitglied
Hallo
Über billiger-mietwagen.de habe ich Kleinwagen für 260 Euro die Woche gefunden - ohne Selbsterhalt. Jedoch Ende April. Ich weiß ja nicht, wann Ihr auf der Insel seid. Das kann im August aber auch 1800,- pro Woche kosten!
Versuche deine Zeitplanung mal bei billiger-mietwagen.de einzugeben und schreibe mal, was die so verlangen.
Grüße
 

TTIp

Neues Mitglied
bei 260€ die Woche bin ich auch.
Bei Billiger-mietwagen wir im prinzip nur über Auto-europe gesucht, die listen auch schön die Preise nach verschiedenen Herstellern auf.

meiner ansicht nach, ist der günstigste, halbwegs seriöse anbieter sicily by car. Für knapp 210€ bekomme ich mit dem anscheinend ohne selbstbeteiligung für knapp 210€ einen kleinwagen. (reifen & co service von auto europe inklusive)
autoeuropa.it scheint die website von sicily by car zu sein. dort bekommt man allerdings erst ab ~270€ einen kleinwagen ohne selbstbeteiligung.
meine sorge ist ist, dass autoeurope zwar ohne selbstbeteiligung angibt, sie aber trotzdessen eine verlangen und eine zusatzversicherung verkaufen möchten.
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
Hallo
Wenn ich nicht direkt beim Vermieter buche, dann habe ich auch die Versicherung nicht beim Vermieter sondern eben zB bei Autoeurope. Also fragt der Vermieter vor Ort, der ja nicht sieht, dass ich eine Versicherung bei Autoeurope haben, ob ich eine Versicherung will. Dann sage ich, dass ich keine will. Ein Grund, sich Sorgen zu machen, ist das nicht.
 

mare

Sehr aktives Mitglied
Billiger Mietwagen - ist ein Vergleichsportal
autoeurope u.a. - Veranstalter(Vermittler), der Mietwagenfirmen größere Kontingente abkauft +zusätzliche Leistungen wie Versicherungen hinzufügt.
Mietwagenfirmen - haben die eigene Wagenflotte vor Ort (Vermieter)

Schließt man mit einem Veranstalter einen (deutschen) Vertrag z.B. mit Versicherung ohne Selbstbeteiligung ab, muss die Selbstbeteiligung im Schadensfall ggf vorgelegt werden und wird vom Veranstalter im Nachhinein erstattet…Die gleiche Versicherung braucht man vor Ort dann nicht noch mal abschließen, wenn man sie schon hat…. s.hier:
https://www.billiger-mietwagen.de/pdfs/Vertragsverhaeltnis_-_Welche_AGBs_gelten_eigentlich_fuer_mich.pdf

Die Höhe der Selbstbeteiligung ist von der Autoversicherung abhängig, je höher die Selbstbeteiligung, desto günstiger die Versicherungskosten und diese Kosten wirken sich auf den Vermietpreis aus. Genauso der Zuschlag für Jungfahrer. Vergleichen kann man deshalb immer nur Preise, die die gleichen Leistungen enthalten.

Allgemeines, s.hier z.B. und auch im Forum unter dem jew. Namen/Stichwort
http://www.sardinienforum.de/threads/mietwagen-schon-zuhause-buchen.8970/
 

TTIp

Neues Mitglied
Soweit ich es richtig verstehe, gibt es beispielsweise bei Autoeurope mehrere Optionen, zum einen, bei der Autoeurope die Selbstbeteiligung erstatten kann (sie fällt also zusätzlich an) und zum anderen, bei dem keine Selbstbeteiligung vorhanden ist. De facto bucht der Vermittler für mich schon vorab ein Paket beim Vermieter "mit ohne" Selbstbeteiligung
Ich weiß nicht, ob mein Verfügungsrahmen der Kreditkarte hoch genug für den Mietwagen ist, deshalb will ich am besten ohne Selbstbeteiligung, sodass nur eine Kaution von 500-1000€ anfällt.
Normalerweise besteht doch die Kaution aus Mietpreis + voller Tank + Selbstbeteiligung.
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Wie haben schon oft bei autoeurope gebucht. Niemand wollte uns eine zusätzliche Versicherung andrehen.
Denk auch daran, dass evtl. noch zusätzliche Kosten entstehen, weil Du den Wagen an einem anderen Ort zurück gibst.
 

TTIp

Neues Mitglied
Das würde mich wundern, weil in den Mietkonditionen von Autoeurope steht: "Für Einwegmieten mit 1 + 2 Tagen Mietdauer auf Festland oder Inseln wird eine Gebühr von ca. EUR 55.20 berechnet, ab 3 Tage Mietdauer sind diese Einwegmieten gebührenfrei. Für Einwegmieten zwischen Festland und Sardinien wird eine Gebühr von EUR 320 berechnet."

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! ツ
 
Anzeige

Top