Imu für ausländische Rentner

Napoli

Mitglied
Hallo ,

Laut den nachfolgenden Links müssen für 2022 ausländische Renter die nur eine Immobilie in Italien besitzen nur ca 37 Prozent der imu bezahlen.



Nun ist meine Frage ob hier schon jemand den verminderten Steuersatz gezahlt hat und wie das gehandhabt wird . Muss das bei der comune beantragt werden ( geht das von Deutschland aus) oder kann man es bei der Berechnung einfach selber abziehen und dann den verminderten Betrag überweisen?

Und noch eine Frage zu den Müllgebühren. Ist es richtig dass wenn man nur kurze Zeit im Jahr in der Immobilie verbringt, man weniger Müllgebühren zahlen kann. Wie ist es da , muss es bei der comune beantragt werden ? Geht das auch von Deutschland aus ?

Falls es ohne Steuerberater nicht geht , wie sind die ungefähren Kosten für einen Steuerberater? Ich hab da so gar keine Ahnung ob zwei drei oder gar vier stellig wäre
 

Piri

Sehr aktives Mitglied
Wenn I h den Text richtig verstehe, gilt das nur für Bezieher italienischer Renten. Unabhängig davon, ob es sich um Italiener oder Ausländer handelt... Die Rente muss aus Italien bezogen werden.
 

CarloK

Sehr aktives Mitglied
Die Regelung gilt für alle, die zumindest einen Teil der Rente aus Italien beziehen, dafür reicht auch eine kleine Rente. Bei uns hat das ein Commercialista für eine bescheidene Summe erledigt.
 
Anzeige

Sardinien T-Shirt   Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top