Improvisierter Saisonstart bei Goinsardinia

max2

Sehr aktives Mitglied
Wieder macht ein Maschinenschaden den Plan zunichte, morgen mit der "Lato" den Verkehr aufzunehmen. Man hat sich aber behelfen können, indem man sich ersatzweise die "Sophokles Venizelos" besorgte. Nicht nur das: das Schiff wird auch äußerlich im "goinsardinia"-livrée fahren: blütenweiß mit Logo an den Flanken und Sardenflagge auf dem Schornstein. Ein etwas langatmiges Video mit Fahrstuhlmusik zeigt das stattliche Schiff auf den Wassern vor Athen:

Betroffen von dieser Änderung sind wohl die, die CoB oder Poltrone als Unterbringung gebucht haben: Beides ist auf diesem Schiff nicht verfügbar.

Die Lato wird laut diesem Artikel erst im August zur Verfügung stehen

Philipp
 

flens

Aktives Mitglied
Hallo Philipp,

welcher Artikel, wo kann ich den finden?

Das darf doch i.ü. wohl nicht wahr sein. Auf der Nachtfahrt, die ich mit CoB gebucht habe, kann man schon jetzt keine Kabinen mehr buchen, die sind alle voll. Was wird dann aus denjenigen, die CoB gebucht haben? Gibt es dazu schon Infos?

Eine Info von GoinSardinia habe ich dazu auch noch nicht bekommen.

Sollten die Spötter recht behalten, die vor einer Buchung mit Goin gewarnt haben ........?

Man darf mal wider gespannt sein.

flens
 

max2

Sehr aktives Mitglied
flens,

vielleicht hat man Euch schon eine Kabine verpasst, ohne dass Ihr es wisst. Und vielleicht sind deshalb auch alle Kabinen belegt, weil man alle Bordcamper unterbringen musste... Ich würde mir nicht gleich das schlimmste ausmalen.

Philipp
 

ginus

Mitglied
Ich kann es einfach nicht glauben, das scheint ja schon wieder loszugehen. Und ausgerechnet die, die COB buchten, sollen nun das nachsehen haben. Kann man nur auf viele Lange Gänge und ruhige Eckchen auf dem Schiff hoffen um sein müdes Haupt wenigstens ein paar Stunden irgendwo betten zu können, von dem bei der Buchung erwarteten ja meilenweit entfernt. Mein Mitgefühl den betroffenen Campern.

ginus
 

Simon_Nadine

Mitglied
@Philipp,

Woher hast du den Bericht ?

Ich meine Freundin und unser Hund haben auch bei GoInSardinia gebucht mit COB für die Nachtfahrt am 08.06.2014 und haben von GoInSardinia bis jetzt noch keine Nachricht oder Umbuchung bekommen. Hat vielleicht noch jemand an diesem Tag oder auch früher gebucht um uns Erfahrungen mitzuteilen ?

Mit freundlichen Grüßen

Simon, Nadine und Aisa
 

J.ü.r.g.e.n

Sehr aktives Mitglied
Hallo Philipp,

warst Du schon im alten Forum unter "Philipp" als Fährenexperte unterwegs, oder täusche ich mich?


Gruß Jürgen
 

Simon_Nadine

Mitglied
Hallo Zusammen,

Und das bedeutet für uns "Neulinge", die vor lauter Schock noch keine Zeit hatten sich vorzustellen?

mobyeasyyyy hört sich recht anrüchig an .....

Mit freundlichen Grüßen

Simon, Nadine und Aisa
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Und das bedeutet für uns "Neulinge", die vor lauter Schock noch keine Zeit hatten sich vorzustellen?
Gar nichts, es gibt halt mehrere Philiips und weder der ein noch der andere ist hoffentlich anrüchig :)
Der eine hat halt immer mit gaaaaaaaanz vielen yyyyyyyy "unterschrieben".

Gruß,
Michaela
 

Simon_Nadine

Mitglied
Achso ,

hatte den Hoffnungsschimmer das die Meldung nur ein Fake sei ... Naja vielleicht meldet sich noch wer der heute oder die nächsten Tage mit GoInSardinia und COB fährt oder gefahren ist ....


Mit freundlichen Grüßen

Simon, Nadine und Aisa
 

J.ü.r.g.e.n

Sehr aktives Mitglied
Jetzt hab ich´s aber wirklich gecheckt. :rolleyes:

Sorry Michaela, Martin hat recht.
Es ist tatsächlich "pmn", der mir wegen seiner präzisen Informationen zumindest rudimentär im Gedächtnis hängen geblieben ist, und an den mich max2 erinnert hat.

@ Simon,Nadine und Aisa : Sowohl mobyeasy als auch "pmn" waren hervorragend über den Fährbetrieb nach Sardinien informiert und haben das Forum mit vielen Informationen bereichert.

@max2: Herzlich willkommen im Forum, egal ob altes, oder neues Mitglied. :)


Gruß Jürgen
 

max2

Sehr aktives Mitglied
nochmal in Ruhe: den Artikel, auf den ich Bezug nehme, findet man, wenn man mit dem Mauszeiger über die betreffende Stelle fährt.
Und dass goinsardinia noch nicht informiert hat, kann ja tatsächlich daran liegen, dass gerade in der Vorsaison ausreichend Kabinen vorhanden sind, die jetzt den CoB'lern zur Verfügung stehen.

Ich wollte im übrigen keinen kirre machen, sondern nur über das m.E. nicht ganz uninteressante "Detail" aufmerksam machen, zumal goinsardinia nichts verlauten lässt und die technischen Infos zum Ersatzschiff klammheimlich unter dem Menüpunkt "le nostre navi" eingepflegt hat.
Wie aus dem Screenshot von marinetraffic ersichtlich, liegt die "Sofokles Venizelos" jetzt noch regungslos in Olbia. Morgen Abend soll sie von Livorno zu ihrer ersten fahrplanmäßigen Tour Richtung Arbatax ablegen. Mal schau'n, ob's wirklich dazu kommt...

PhilippSofokles V_01062014_Olbia.jpg Sofokles V_01062014_Olbia.jpg
 

daisyno

Sehr aktives Mitglied
so ein schiet! morgen wollte ich endlich CoB auf der "Lato" buchen.
unsere CoB-passage 2012 mit der "Corragio" von saremar als vorgängerin des goinsardinia-projekts war rundrum gut, entspannt und günstig.
jetzt warte ich lieber noch ab.
das ganze ist vor allem für die direktbucher unangenehm, die jetzt hinter den infos hinterherlaufen müssen.

ich werde wie immer über TURISARDA buchen, weil dort informationen über eventuelle änderungen sofort verfügbar sind bzw. unaufgefordert mitgeteilt werden.
bitte versteht meinen TURISARDA-hinweis nicht als belehrend oder schadenfroh, aber die buchung über einen broker bietet zumindest ein gewisses quantum an informationssicherheit.

gruß - daisy

p.s. philipp, danke für deinen beitrag. ich glaube, du hast keinen "kirre" gemacht sondern eher hellhörig und das ist gut.
ach ja, philipp, falls sich hinter max2 "pmn" verbergen sollte: welcome back.
 
Das ist natürlich besonders ärgerlich für die COB-Kunden. Aber positiv ist doch, dass Goinsardinia jetzt täglich von Livorno nach Olbia fährt u. einmal in der Woche weiter bis Arbatax. Die Preise sollen rund 40 bis 50 % unter denen der anderen Linien liegen. Das im letzten Jahr in der Gallura begründete Konsortium hat sich jetzt auf die Ogliastra ausgeweitet u. ist auf gut 130 Mitglieder angewachsen. Und: An Bord werden überwiegend sardische Produkte serviert. Finde ich super.

Günther

Hier noch ein Bild aus der "La Nuova" von heute:

 

pocahontas

Mitglied
Hallo zusammen,
bin nun auch sehr verunsichert, habe ja auch COB im Juli bei GoinSardinia gebucht,
habe aber keine Info erhalten. Wie schaut es denn bei denen aus die auch CoB gebucht haben?
Gibt es irgendeine Info????

Danke,
Lg
Barbara
 

daisyno

Sehr aktives Mitglied
leider dümpelt die "sofokles venizelos" immer noch im ruhigen hafenbecken von olbia.
das sieht nicht nach einem planmäßigen start heute abend ab livorno aus.
 

flens

Aktives Mitglied
Hallo Barbara,
ich habe die Hinfahrt für den 12.07. und die Rückfahrt für den 31.07. gebucht. Bisher null Reaktion von Goinsardinia. Wenn dieser Thread nicht eröffnet worden wäre, wüsste ich von nichts.
Wenn die genug Zeit hatten ein Ersatzschiff zu chartern ( was für sich genommen ja schon mal positiv ist) und zu lackieren, sollten die doch eigentlich auch in der Lage sein, die gebuchten Passagiere mit einer Rundmail zu informieren ...
Es war nicht professionell und es bleibt offensichtlich unprofessionell, was die bei Goinsardinia machen. Und sei die Iniative noch so löblich und seien die Preise noch so attraktiv, so kann das nicht funktionieren. Für Kunden ist das Mist!
Und für mich wie wohl auch alle anderen COB Kunden ist es natürlich entscheidend, COB zu bekommen, sonst hätte ich auch zu passenderen anderen Terminen und passenderen Abfahrtsorten bei den Linien buchen können, bei denen ich eine Kabine hätte buchen müssen.
Sei es wie sei, wir werden uns arrangieren müssen. Gut jedenfalls das es so ein Forum wie dieses gibt, wo man solche wichtigen Infos erhalten kann!
Nur den Urlaub nicht vermiesen lassen ...
Gruss
flens
 

max2

Sehr aktives Mitglied
Daisy,

im von Günther erwähnten Artikel steht auch, dass die Fähre morgen abend Richtung Livorno erstmals in See stechen soll. Kein Wort allerdings darüber, dass die erste Fahrt vom Festland ins Wasser gefallen ist. In Presse, Fratzenbuch und auf der Homepage wird so getan, als liefe alles wie am Schnürchen und nach Plan. Naja.
 
Zuletzt geändert:

ginus

Mitglied
Anstelle dessen tut man einfach so als habe man gleichzeitig 2 Fähren am Laufen ... siehe Homepage "Le nostre Navi". Und im Fahrtkalender steht auch nicht wann genau nun welches Schiff verkehrt. Ein wenig ominös, das Ganze.

ginus
 

Simon_Nadine

Mitglied
Guten Morgen,

naja langsam mach ich mir sorgen, denn wie schon erwähnt haben wir die Fahrt am 08.06.2014 mit COB gebucht, egal ob COB oder nicht aber bis jetzt wird ja so wie es aussieht kein Passagier befördert. Hat vielleicht nochjemand an dem selben Tag gebucht ?

MfG

Simon
 

Simon_Nadine

Mitglied
Hallo Petra,

danke für die Ermutigende Worte ... ich versuch den Kopf nicht hängen zu lasen ;) ... Habe heute schon mehrfach versucht bei GoInSardinia anzurufen aber bei mir kommt ständig ein Besetztzeichen (scheint als ob die momentan viel Arbeit haben) . Sobald ich was neues weiß werde ich es euch Berichten...

Grüße

Simon, Nadine & Aisa
 

pocahontas

Mitglied
Hallo Flens,

ich hab das jetzt auch erst hier im Forum erfahren. Habe gestern auch eine Mail an Goin Sardinia geschickt,
aber auch keine Antwort erhalten.
Wir haben die Hinfahrt am 16/07 und Retour auch am 31/07.
Hoffe das klärt sich bis dahin!!
Drücke auch allen anderen die Daumen!

Lg
Barbara
 

hermes1

Mitglied
Ich bin neu im Forum, habe aber schon sehr häufig "anonym" mitgelesen. Dass die Lato nicht für die Sardinienfahrten in Frage kommt, ist übrigens schon seit 13.5.2014 bekannt. Im "Griechenlandforum" wurde dies zu diesem Zeitpunkt bereits geschrieben. hier der Link dazu: http://www.in-greece.de/forum/beitrag/236608-re-sophokles-und-lefka-ori
Nebenbei, ich bin schon mit der Sophocles nach Griechenland gefahren. Das Schiff war soweit ganz ok. Leider ist das aber schon wieder ne Weile her. Zwischenzeitlich war die Sophocles für eine Charter nach Korea ausgeliehen. Sie lag dann dort lange Zeit im Hafen, ich glaube weil der Charterer pleite gegangen ist. Ob sich das auf das Schiff irgendwie ausgewirkt hat, weiß ich leider nicht.
 

Simon_Nadine

Mitglied
Hallo @all,

ich habe eben mit Isabel von GoInSardinia Telefoniert. Nun folgendes hat Sie mir erklärt:
Die Sophocles V legt heute aben in Olbia ohne Passagiere ab und nimmt dann ab Morgen den
geplanten betrieb in Livorno auf. Ab da soll dann alles nach Plan laufen, bis auf COB da dies
bei der Sophocles nicht verfügbar ist.

Alle die bereits COB bei GoInSardinia gebucht haben werden auf eine Kabiene kostenlos umgebucht.
Auch die Tierhalter werden erfreut sein den Hunde bis ca. 30KG (also kleine Hunde) können mit auf
die Kabienen (was uns freut auch wenn unsere Hundedame dann noch 3KG abnehmen muss) sind
wir mit der Siutuation mehr als zufrieden (Schließlich kann ja GoInSardinia auch nichts für den Defekt der LATO).

Wir werden Euch auf jeden Fall von der Überfahrt berichten und können es kaum erwarten nun in
den lang ersehnten Urlaub zu fahren.

Grüße

Simon, Nadine & Aisa

P.S. Die Rechtschreibfehler könnt Ihr gerne behalten .... :p
 

pocahontas

Mitglied
Hallo,

wir haben auch per Mail von Isabel eine Antwort erhalten,
sollte es das Problem zu unserem Zeitpunkt noch geben, bekommen wir eine kostenlose Kabine.

Lg
 

flens

Aktives Mitglied
Kuriosum am Rande:

ich - wie auch einige andere - bekam gestern eine Mail von Goin, ich möchte doch noch für alle Reisenden die Geburtsdaten und die Nationalitäten angeben. Gesagt, getan. Besonders schön fand ich die Auswahlmöglichkeiten bei den Ländervorgaben, dort bestand die Wahl zwischen der Bundesrepublik und der DDR ....
Also ist klar: die DDR lebt!

Eine Mail, mit der ich über die Umstände des Schiffstausches und den Auswirkungen auf uns Reisende informiert worden wäre, hätte mir besser gefallen.

Italienische Leichtigkeit eben ..
 

flens

Aktives Mitglied
So, nun habe ich auch eine Nail erhalten, dass das vorgesehene Schiff defekt ist und Camping an Bord nicht möglich ist. Man habe uns kostenlos auf eine Kabine umgebucht und entschuldige sich für die Unannehmlichkeiten.
Na immerhin habe ich dann jetzt auch mal eine offizielle Information.
 
Anzeige

Top