Ich bin heute glücklich, weil ...
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
... wir heute hier in Südwestdeutschland wohl schöneres Wetter als auf Sardinien haben werden! Ätsch! :p Bis 21° C sind heute gemeldet. Der Himmel ist schon strahlend blau! Das Wochenende werde ich dann heute Nachmittag in der Frühlingssonne auf dem Balkon mit ein paar frischen Erdbeeren und einem Latte Macchiato einläuten - Augen schließen - und mich nach Sardinien beamen ....

In diesem Sinne - Euch allen ein SCHÖNES WOCHENENDE !

Barbara ;)
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Na also, geht doch. Ich bin heute glücklich, weil ich mich jetzt auf mein Elektrorad schwinge und in den Frühling radeln kann. Besonders glücklich bin ich, weil ich ein E-Rad habe! :)
Für alle, die kein E-Rad haben :p

Ein schönes, sonniges Wochenende
Georgie
 

xandra

Sehr aktives Mitglied
....ich endlich wieder einigermaßen gesund und fit bin und heute Nachmittag auf den Wochenmarkt gehen kann und dort in der Sonne Kaffeetrinken und Kuchenessen werde unter der gleichen Sonne wie Barbara auf dem Balkon.Sardinien muss noch ein bisschen warten.:D
Alexandra
 
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
Wie süüß, Mario!

Wie geht's Klein-Gianni? Gib ihm ein dickes Bussi von mir! ;) Über den könnt ihr doch jeden Tag glücklich sein!

LG - Barbara
 

Mario

Sehr aktives Mitglied
Dem kleinen Hosenpupser gehts prima und Bussi wird gemacht:)

Über den könnt ihr doch jeden Tag glücklich sein!
Jap, noch ein Grund heute glücklich zu sein,denn manch andere Mutter aus dem Hebammenkurs ist neidisch darüber,
wie unkompliziert unser Schpatze ist:p

Grüsle, Mario!!
 
C

CiaoCiaoSardegna

Gast
Siehste! Ist doch toll! Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Genießt den Kleinen! So einen Unkomplizierten hatte und habe ich auch, nur ist meiner diese Woche leider schon 16 geworden.

LG - Barbara
 

xandra

Sehr aktives Mitglied
Hey Mario,

schön, dass euer Kleiner so ist, ischt halt vielleicht (wenigstens) a halber Schwob und je unkomplizierter die Eltern,je unkomplizierter der Nachwuchs.

Sonnig warme Grüße von obara!
 

HansP1

Sehr aktives Mitglied
ischt halt vielleicht (wenigstens) a halber Schwob

wie jetzt halber Schwob, für mich ist der Mario mindesten ein ganzer Schwob auch wenn er sardische Wurzeln hat und Anke gell Du bisch o Vollschwob.

Lasst uns hier weitermachen und das Thema nach oben schieben, hab o keu Luscht mehr.

Bin glücklich weil ich bald wieder ein Haus renovieren darf, endlich wieder was mit den Händen machen und stauben und dreckeln und endlich wieder eine Latzhose anziehen, so.
 

Mario

Sehr aktives Mitglied
Xandra, Gianni brüllt sogar schwäbisch;) Grüssle noch oba druf:)

Hans, man kann auch in der Latzhose im Garten liegen, im Büro sitzen, schlafen, am Esstisch sitzen...oder einfach nix tun;) Nur mal so zur Info, Latzhose ist immer ein gutes Alibi :D Grüssle niaberzus:)
 

HansP1

Sehr aktives Mitglied
Echt Mario, Leute gibts, flacken in der Latzhos im Liegestuhl, mit ner dreckerten noch dazu.
 

Yoshiham

Sehr aktives Mitglied
Hallo Georgia,

dann bin ich ja überglücklich, daß ich (noch) kein E-Rad brauche, trotz meiner zwei neuen Nockenwellen.

Ostern ist im Krankenhaus Halbjahreskontrolle. Die Ärzte werden sich wundern ( oder auch nicht, die kennen mich ja ), daß ich schon nach 2 Monaten wieder aufs Rad gestiegen bin.......und was freue ich mich wieder aufs schwimmen.....

Schöööööööööön, so viele glückliche Menschen zu "sehen".

LG

Dieter
 

Mario

Sehr aktives Mitglied
Uiui, Dieter muss zum Kundendienst....lass aber bitte nix einbauen, was auch net kaputt ist...gelle:)

Echt Mario, Leute gibts, flacken in der Latzhos im Liegestuhl, mit ner dreckerten noch dazu.
Hans, wen meinst Du mit 'einer dreckerten'.....doch net meine Frau?!?!?!?:D

Schpässle und Grüssle aus dem Schwabenland, Mario!!
 

Georgie

Sehr aktives Mitglied
Hallo Dieter,

ich brauche es nicht, ich liiiiiiebe es. Steile Berge rauf geht es ohne Absteigen und Schieben, ansonsten kann man es wie ein normales Rad benutzen, oder je nach Gelände auch das Motörchen einsetzen, wenn man es mal gemütlich haben will, z.B. nach dem Besuch eines Biergartens :D Ich sag dir, das ist Lebensqualität.

Morgen soll das Wetter hier bei uns in D noch schöner und wärmer werden. Da flitz ich doch gleich wieder los.

Oh ja, schwimmen im sardischen Meer ist ein Traum, aber darauf muss ich leider noch ein paar Wochen warten. Du wirst sicherlich der erste in Alghero sein, der sich ins Meer stürzt, oder? Wahrscheinlich zur Verwunderung der Sarden über den verrückten Deutschen.

Ich freue mich, dass es dir so gut geht und du deine Ärzte immer wieder aufs Neue verblüffst.

LG
Georgie
 

Mario

Sehr aktives Mitglied
Weiss ich doch Hans, ich brauch heute nur jemanden zum ärgern...bin grad a bissle durcheinander;)
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Aufpassen Georgie, auch "nur" Fahrradfahren nach dem Biergartenbesuch kann den Führerschein kosten, egal ob mit Motor oder ohne, ist einem Bekannten passiert. Aber Du trinkst bestimmt nur frische Buttermilch, oder? ;)
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
@ Hans und ich bin glücklich,weil ich nach 14 Tagen Renovierungsarbeiten,endliche wieder
in unser Haus gezogen bin.Ich kann keine Farbe,Staub etc.mehr sehen.
Und haben mich aus den Malerklamotten gepellt um zum Friseur zu gehen

Bea2
 

HansP1

Sehr aktives Mitglied
Also ich schau ja lieber ins Décolleté rein, Frisör, Frisur........ ihr kennt doch den, wo die Frau ein T-Shirt bedrucken ließ und genau in Décolletéhöhe stand war beim Frisör, sonst hätte Mann das womöglich nicht gemerkt.
Bea bei mir wirds wieder ne größere Sache mit richtig viel Dreck.

E-Bike, wir waren doch im Herbst in Chioggia und wo früher die Kids immer mit den Vespas rumgeknattert sind fahren heute nur noch E-Bikes, war irgendwie anders Leute.
 
Hallo Barbara u.ihr anderen,
was das Wetter angeht: Voll daneben getippt!
Während ihr in D. noch auf den offiziellen Frühlingsanfang lauert, ist dieser schon hier.
An unserem Pflaumenbaum kommen nicht nur die Blätter, sondern auch schon die Blüten.
Buttermilch gibt's hier doch garnicht, u. die schmeckt auch nur im heissen Sommer.
Günther
 

daisyno

Sehr aktives Mitglied
ach ist das schön!
von buttermich über latzhose bis zum dekolletè ist alles dabei. so wollte ich es haben.
ich bin heute glücklich, weil mir mein rücken schmerzt. sind aber sozusagen glückliche schmerzen,
weil sie von der (monatelang vermissten) gartenarbeit verursacht wurden.
gruß - daisy
 

Eleonora

Aktives Mitglied
Na Günther, dann schau Dir mal unsere Aprikose und die Pfirsiche an, hier wird so laut geploppt, vor lauter Blüten....da muß man glatt in Deckung gehen!

@ Daisy: Oh ja der Rücken... und die Arme... und...
wir haben bis grade Hecke geschnitten... so ca. 30m Thuja.. wer so nen Mist pflanzt (waren die Vorbesitzer)... ist zwar nen schöner Sichtschutz aber was da ein "Material" runterkommt.... aber trotzdem schön.... könnt jetzt schon ins Bett vor lauter Frischluft.. ;)
 

daisyno

Sehr aktives Mitglied
respekt eleonora.
ich hab gestern nur ca 20m thuja geschnitten und freu mich jetzt darauf, das "material" ostern in die feuertonne zu schmeißen (ich weiß: ökologisch nicht korrekt, biomasse zu verbrennen, macht aber spaß).
gruß - daisy
 

daisyno

Sehr aktives Mitglied
eben.
irgendeinen nutzen sollte dieses wucherzeug ja haben.
und weil wir im familien- und freundeskreis zur zeit keine blumenkohlartigen warzen haben, gegen die thuja als homöopathisches mittel verwendet werden könnte, kommt der schiet eben auf den scheiterhaufen und die asche danach zwischen die blumenkohlsetzlinge.
 

Eleonora

Aktives Mitglied
Mhm, an Verbrennen hab ich ja auch schon gedacht, denn die Biotonne könnt ich bis zum Herbst mit dieser Menge füllen, aber solange das Zeug so grün ist brennts doch bestimmt nicht (Benzin drübergießen fänd ich unsportlich :cool: - und auch nicht gut für den Blumenkohl)
 

daisyno

Sehr aktives Mitglied
es brennt, eleonora, es brennt und qualmt (!).
nachbarn in ungünstiger windrichtung sollten auf einen tagesausflug geschickt oder zu dem spaß eingeladen werden;)
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top