Hochzeitsplanung

Nadin

Neues Mitglied
Hallo, wir würden gerne kommendes Jahr im Oktober auf Sardinien am Strand heiraten. Habt ihr uns Tips? Brauch ich unbedingt einen Wedding Planner oder geht die Organisation auch alleine—? Danke schonmal
 

Corrado

Sehr aktives Mitglied
sprichst du italienisch, kennst du die Strände, kennst du die Lokalitäten, kennst du die Gesetze, usw...usw..
 

Reisemaedl04

Mitglied
Ich wäre auch ein wenig vorsichtig und bedacht. Wenn du die Sprache nicht sprichst kann es wirklich schnell zu Problemen und Verzögerungen kommen, denn bei so etwas wichtigem wie der eigenen Hochzeit sollte es zu keinen Missverständnissen kommen. Bei der Frage nach einem Wedding Planer ist es auch wichtig darauf zu schauen, wie viel Zeit du investieren möchtest bzw. kannst?
 

Nadin

Neues Mitglied
Also wir sprechen kein Italienisch und ich war lediglich einmal als Jugendliche auf Sardinien. Kenne die Gesetze nur vom Internet und Lokalitäten kenn ich natürlich auch keine. Meine beste Freundin ist Italienerin und könnte mich bei der Verständigung unterstützen. Die Hochzeitsagenturen sind sehr teuer daher ja meine Frage zu was ihr mir ratet.
 

Frank

Sehr aktives Mitglied
Also ich arbeite seit Jahren mit einer Hochzeitsagentur aus Deutschland zusammen , da klappt alles 1000%ig .
Wenn deine italienische Freundin aber die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf deiner Heirat in Sardinien übernimmt, dann lass sie mal machen , habt ja ein gutes Jahr Zeit euch in die ganze Materie reinzuknien ....
VG Frank
 

Feuerpferd

Sehr aktives Mitglied
Wenn das alles in über einem Jahr stattfinden soll, wäre mir das in der momentanen Zeit zu unsicher, ob es die ganzen Gewerke, mit denen Du jetzt etwas vereinbarst, im Oktober 2021 überhaupt noch gibt.
 
Zuletzt geändert:

Tina Adler

Sehr aktives Mitglied
Ich habe auch ein Freundin, die Hochzeiten organisiert. Eine Deutsche, die in Cagliari lebt. Ich könnte dir einen Kontakt herstellen. LG Tina
 

Fotoclaudi

Sehr aktives Mitglied
Hallo Nadin,

sollte ich im Oktober 2021 endlich mal wieder auf Sardinien Urlaub machen, könnte ich dir als Fotografin zur Verfügung stehen. Ich habe bereits zwei Hochzeiten dort fotografiert und bin Profi. Ansonsten gibt es bestimmt auch auf der Insel gute Hochzeitsfotografen. Eine Weddingplanner Agentur ist bestimmt von Vorteil. Sollte es z.B. Schwierigkeiten mit der Location, Unterkunft, Behörde, Dienstleistern kommen, hast du Profis die sich darum kümmern. Und ihr habt keinen Stress.;)

Viel Erfolg und viele Grüße

Claudia
 

Chili

Mitglied
Ich würde sehr gerne im 2022 meine Silberhochzeit auf Sardinien feiern, da haben wir ja noch viel Zeit. Gerne würde ich alles auf einem Camplingplatz machen, damit die Gäste auch gleich eine günstige Unterkunft hätten. Da die Gäste von der Schweiz und Deutschland kommen, bleiben sie natürlich auch gleich mind. 2 Wochen. :), Wir heirateten übrigens auch auf einem Campingplatz im Tessin. Unsere Gäste schwärmen immer noch davon. War wirklich unvergesslich. Darum wollen wir das auch wiederholen. Weiss jemand welcher Camping sich dafür eignen könnte. Müsste aber schon direkt am Meer sein. Und wenn möglich nicht im Süden der Insel.

Vielen Dank für eure Ideen :)
 

casa sardegna

Sehr aktives Mitglied
Schön, langfristig zu planen.
Führt allerdings in Coronazeiten eher zu mehr Fragen als Antworten. Wer soll Euch jetzt, ca. 24 Monate vor dem Termin, dazu verlässliche Antworten geben?

Es gibt tolle und komfortable CP, wo man eine solche Feier veranstalten kann es. Jedenfalls, wenn sich das Thema Corona bis dahin beruhigt hat
 

Bea2

Sehr aktives Mitglied
Ich habe von Freunden gehört, die gerade 3 Wochen, auf CP unterwegs waren,
dass sie häufig, sogar die Waschräume, wegen Corona verschlossen fanden.......................

Bea2
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
Schöne Idee. In welchem Monat denn? Günstig sind Bungalows in der Hochsaison ja nicht gerade...
Natürlich könnt ihr euch jetzt schon mal umschauen. Doch bis 2022 kann sich viel ändern. Personal, Küche, Unterkunftsmöglichkeiten...
 

Chili

Mitglied
Na, vielen Dank euch allen.... Corona da sind viele Menschen geteilter Meinung. Ich verlasse mich da mal ein bisschen auf die Zeit und das wir bis dahin gelernt haben damit zu leben. Wenn man den halt die Abstände etc. und die Hygiene immer brücksichtigt.

Wir suchen ein Campingplatz der uns alles bietet:
1. direkt am Meer
2. Mit Bougolows, Clamping, Wohnwagen etc, schönes Restaurant am Meer, auch vom Campingplatz einfach alles was halt möglich ist.
3. eben nicht im Süden.
 
Anzeige

Top