Hauskauf, wohnen auf Sardinien als Schweizer

Kurt

Sehr aktives Mitglied
Hallo Ferina. Als Schweizer Residente habe ich die italienische Carta d'Identita erhalten. EU Pass gibts dafür nicht. Die Schweizer ID oder Pass behält man.
 

ferina

Sehr aktives Mitglied
@Kurt,das habe ich mir gedacht.Danke schön,ich hoffe Chili liest das hier auch damit sie die Situation richtig einschätzen kann LG
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
@ferina
Das wäre ja mal was, wenn jeder von ausserhalb der EU, der in ein EU-Land zieht, einen EU-Pass bekommen würde. ;)

@Chili - müsstet ihr dafür aktuell nicht in D leben? Oder hast Du eine andere Möglichkeit?
 
Zuletzt geändert:

Maren

Sehr aktives Mitglied
@ferina
Kann gut sein.
Doch was Du gefragt hast (ob Schweizer, die auf Sardinien residenti sind, einen EU-Pass bekommen) hat im Falle von Chili ja keine Relevanz, ihre Absicht/Idee ist ja eine andere.
LG, Maren
 

Chili

Aktives Mitglied
Hallo alle zusammen
Habe mich länger nicht mehr gemeldet. Da mein Mann ja Deutscher ist, kann ich den deutschen Pass beantragen und behalte aber auch meinen Schweizer Pass. Ich bin dann einfach Doppelbürger. Schaden kann es ja eben nicht :).

Jetzt sollte es bald los gehen mit dem Haus kauf... mal schauen. Dann benötige ich sicherlich eure Hilfe.
Bis bald und Liebe Grüsse in der Zwischenzeit.
 

Ronny

Mitglied
Hallo
Wir sind auch Schweizer und haben uns in das Abenteuer Sardinien gestürzt....
Wir können euch viele Tipps geben falls nötig. Wir sind seit 5 Jahren auf der Insel und haben sogar ein Haus gebaut (weil die uns angebotenen allesamt zu teuer waren).
Ihr könnt euch bei Fragen gerne melden.
Silvia
 

Chili

Aktives Mitglied
Hallo Silvia
Das ist total nett von euch. Ich komme sehr gerne auf dein Angebot zurück. Wo auf der Insel habt ihr euch angesiedelt? Und wohnt ihr ganz dort?
Liebe Grüsse
Regina
 

ellen

Aktives Mitglied
Hallo Zusammen
Vielen Dank für Thema Resident in Sardegna:)
Wie beläuft es sich als CH Bürger mit den Gesamtjährlichen Steuern für die Schweiz?
Beispiel@Kurt hat sich als CH Bürger In der Schweiz abgemeldet. Wieviel % zahlst du jetzt als Residente noch Steuern für die Schweiz in Italien? Das würde mich seeeehr interessieren, viiiielen Dank für Eure Unterstützung.Grüssli Ellen
 

Maren

Sehr aktives Mitglied
Hi @ellen

Du müsstest die Lagen etwas konkreter schildern. Wo wird Einkommen generiert und ist dieses ein Lohn für eine Berufstätigkeit oder eine Rente wie zB AHV?

Falls Liegenschaften involviert seine solten: Liegenschaften plus daraus generierte Einnahmen (zb wenn diese vermietet sind) versteuert man da, wo sie sich befinden.

LG, Maren
 

ellen

Aktives Mitglied
Hallo Maren
Danke für Deine Fragen. Als baldige Rentnerin-CH Bürgerin die in Sardinien als Residentin leben möchte muss ich mehr Steuern als Italienerin bezahlen?
Und dieser gleiche Fall als Deutsche? Da ich in 4-5Jahren endlich ganz auf meiner Trauminsel sein werde:).
LG.Ellen
 

Kurt

Sehr aktives Mitglied
Hallo Ellen, ich bin erst seit April 2019 Residente. Kann dir deshalb nicht abschließend sagen, wie sich das mit den Steuern genau entwickeln wird. Sicher ist, dass die Steuern dort bezahlt werden müssen, wo das Einkommen generiert wird oder wo dein evtl vorhandenes Vermögen gehortet wird. Wie hoch der Steuersatz ist, kann ich dir nicht sagen. Grüße, Kurt.
 

ellen

Aktives Mitglied
Hallo Kurt
Danke für Deine Antwort:)wenn es dann soweit ist mit dem bekannten Steuersatz als Resident Schweizer Bürger in Sardinien, würde mich freuen zu hören;), denn das ist eine wirklich brennende Frage für mich da mir Kollegen berichten schon seit längerem das CH Rentner als Resident einen viieel höheren Steuersatz zahlen müssten als z.b. ein Deutscher der in der Schweiz vorher seinen Wohnsitz hatte.aber genaueres könnten sie mir auch nicht sagen...echt blöd immer diese nichtssagenden Fakten!
LG.Ellen
 

Chili

Aktives Mitglied
Hallo alle miteinander
Es sind jetzt 5 Monate seit dem letzten Eintrag vergangen - und als wir los wollten um unser Häusschen zu kaufen, übrigens Termin bei einem sardischen Notar... kam Corona. Wir warten nun seit März auf einen neuen Termin. Wir hoffen, dann das alles gut kommt. Ihr habt uns ja viele gute Tips mitgegeben.

Und ich habe grosses Glück, da unsere italienisch Kenntnisse noch nicht aussreichen sind einen ehemaligen Freund der auch auf Sardinien lebt und dabei hilft.

Es würde mich sehr freuen, wenn auch andere evtl. Schweizer davon erzählen, wie es ihnen ergangen ist mit Auswanderung und ob es eben auch solche gibt. Die in der Schweiz noch angemeldet sind und mehrheitlich auf Sardinien leben.

Renovierungsarbeiten, die man nicht selber machen möchte. Gibt es da Adressen? Wir sind im Nordwesten in der Nähe von Stintino.

Freue mich auf eure Anregungen.
 

Chili

Aktives Mitglied
Hallo Ihr Lieben,
Bald bald ist es nun soweit. Dass das Häusschen unseres ist :) Wird auch langsam Zeit. Nun bräuchte ich noch einige Adressen wo ich gut und günstig einkaufen könnte auf Sardinien. Am liebsten von Olbia aufwärts in den Norden. Folgende Geschäfte suche ich:

1. Bett und Matratzen Geschäft oder da wo man diese halt eben bekommt.
2. Bodenbeläge was man über den Platten verlegen kann. Bei uns gibt es das im Bauhäusern
3. Holzbalken die Altaussehen aber noch sehr gut sind, wollen Aufbau machen Terrasse
4. Badezimmer WC, Lavabo Einrichtung
5. Küche klein im sardischen Steel oder Shaby Shic
6. Gartenmöbel Lounge

Das wär's dann mal vorläufig, aber ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr mir ein paar Links schicken könntet. Dann kann ich schon mal guggeln. Ich habe auch gesehen das es Ikea und Coforama gibt, dass hilft auch schon sehr.

Schönen lauen Sonntagabend und geniesst die Insel :)
Liebe Grüsse
Chili
 

Anlo

Neues Mitglied
Hallo Chili, super, dass es geklappt hat bei Euch. Wir wollten auch gerade ein Haus kaufen (ähnlich wie Ihr; Mann Deutsch, Frau Schweizerin) aber uns wurde gesagt, dass alles über 200qm nicht möglich ist, aufgrund des Reziproks (Lex Koller). Wie habt ihr das gelöst?

vielen Dank und Grüsse
Anlo
 

Su Gustu

Sehr aktives Mitglied
Hallo Ihr Lieben,
Bald bald ist es nun soweit. Dass das Häusschen unseres ist :) Wird auch langsam Zeit. Nun bräuchte ich noch einige Adressen wo ich gut und günstig einkaufen könnte auf Sardinien. Am liebsten von Olbia aufwärts in den Norden. Folgende Geschäfte suche ich:

1. Bett und Matratzen Geschäft oder da wo man diese halt eben bekommt.
2. Bodenbeläge was man über den Platten verlegen kann. Bei uns gibt es das im Bauhäusern
3. Holzbalken die Altaussehen aber noch sehr gut sind, wollen Aufbau machen Terrasse
4. Badezimmer WC, Lavabo Einrichtung
5. Küche klein im sardischen Steel oder Shaby Shic
6. Gartenmöbel Lounge

Das wär's dann mal vorläufig, aber ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr mir ein paar Links schicken könntet. Dann kann ich schon mal guggeln. Ich habe auch gesehen das es Ikea und Coforama gibt, dass hilft auch schon sehr.

Schönen lauen Sonntagabend und geniesst die Insel :)
Liebe Grüsse
Chili


Empfehlung:
 

Ronny

Mitglied
Hallo Anlo was meinst du mit 200 m2?
Das Grundstück?
Wenn einer von euch den EU-Pass hat, geht das Kaufen problemlos. Es lautet dann halt alles im Grundbuch auf die Person mit dem EU-Pass. Wenn ihr beide nur den Schweizer-Pass hättet, ist es so, dass nur 1000m2 gekauft werden können.
Gruss Ronny
 
Anzeige

Themen mit ähnl. Begriffen

Top